Freitag, 23. Dezember 2011

Für Dich den Mond...

Gewonnen beim Adventskalender vom Verlag arsEdition :) 




Da füllt man vor Weihnachten tausende von Gewinnspielen aus, öffnet diverse Adventskalender, macht und tut, in der Hoffnung, endlich mal ein Buch zu gewinnen und was ergattert man ? Ein Kinderbuch. 

Na schön, denk ich mir, ist dann halt wohl so. Freuen tut es mich trotzdem riesig, auch wenn ich natürlich viel zu alt bin, mein Kind aus dem Vorlese- und Bilderbuchalter schon lange raus ist und man keine Kleinkinder im Bekanntenkreis hat, an die man ein solches Buch weitergeben könnte. Aber in Zeiten von Internet-Buch-Tauschbörsen, Ebay und Konsorten wird man es schon los. 

Denkste... 

Da komme ich heute Mittag von der Arbeit und ein riesiger Umschlag steckt in meinem Briefkasten. 
Natürlich hab ich das Buch direkt ausgepackt und siehe da...was für ein wunderschönes Buch.

Ich bin von jeher ein Fan von übergroßen Menschen mit irrealen Gliedmaßen, von schrägen Häusern und bunten Bildern. 

Die Geschichte ist so toll wie die Bilder und ich habe beim Lesen mal wieder eines gelernt: Nämlich, das man immer erst mal kucken sollte, bevor man urteilt. Und Kinderbücher sind nicht nur was für kleine Leute. 

Solltet ihr jemals ein Buch zum Vorlesen suchen, dann kann ich dieses hier nur empfehlen.



Link zum Buch: Für Dich den Mond

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen