Montag, 26. März 2012

Die Tribute von Panem - Der Film

Yaaaay...wir waren im Kino !

Seit langem war das die beste Jugendbuch/All-Age-Buch-Verfilmung die ich gesehen habe.
Anfangs war ich sehr skeptisch ob mich die Darsteller überzeugen können...am meisten hat mich die Tatsache irritiert, das Woody Harrelson den Haymitch spielen soll....sehr merkwürdige Besetzung dachte ich, denn man entwickelt ja nun mal beim Lesen zwangsläufig ein eigenes Bild aller Charaktere.

Klar haben bei dem Film einige Kleinigkeiten gefehlt. Meiner Schwiegermutter beispielsweise ist aufgefallen, das die Kräuter und die Arbeit der Mutter von Katniss überhaupt nicht vorkommen. Mir selbst hat die Botschaft aus Distrikt 8 gefehlt. Das hätte man schon noch einbauen können, ich fand das beim Lesen irgendwie extrem wichtig. Und die Mutationen hatte ich mir auch irgendwie anders vorgestellt.

Der Film ist trotz dieser Kleinigkeiten wirklich sehr gelungen, ist kein Stück langweilig und hat auch unsere mitgekommenen Nicht-Leser überzeugt ! Ein gelungener Auftakt, wir warten auf meeeeeeehr....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen