Montag, 22. April 2013

Rikki und der Schatz der Löwen...


- Hardcover - 

Autorin: Rahel Träger
Verlag: SCM Kläxbox
Seitenzahl: 160 Seiten
ISBN: 978-3417285833
Preis: 10,95€



Kurzbeschreibung:


> Rikki, Pit und Serafina sind alle drei ziemlich besonders: Rikki, weil er auf vier rädern durch die Weltgeschichte rollt, Pit, weil seine Maße nicht unbedingt Modelqualitäten haben und Serafina, weil sie in Sachen Mode als Künstlerkind sehr eigene Vorstellungen von Stil hat. Für ein Schulprojekt tun sich die drei notgedrungen zusammen. Sie sollen etwas über ihr Dorf erforschen, das mindestens 500 Jahre alt ist. In der Klosterkirche werden sie auf die Inschrift einer alten Steinplatte aufmerksam. Bei ihren Nachforschungen decken sie Zusammenhänge auf, die bis weit ins Mittelalter hineinreichen - und nicht nur mit der Sage um einen Goldschatz von Kaiser Friedrich II, sondern offenbar auch mit Rikkis Familiengeschichte verknüpft sind. <
Quelle: www.amazon.de

Meinung:

"Rikki und der Schatz der Löwen" ist ein tolles Abenteuerbuch, das nicht nur kleine Leser begeistert. Die Geschichte bietet tolle Unterhaltung mit viel charmantem Witz, tollen Figuren und einer Menge Spannung. 

Uns hat besonders gefallen, das zum einen viele wichtige soziale, aber auch christliche Werte vermittelt werden, wie beispielsweise das "Geben und Nehmen", das Zusammenhalten, Freundschaft und auch das man mal "über seinen Schatten springen muss". Richtig toll. Zum anderen ist das Buch so spannend geschrieben, das man immer schnell wissen will wie es weitergeht. 

Obwohl das Buch ab einem Alter von 7 Jahren empfohlen wird, eignet es sich eher zum Vorlesen. 

Mein 9-jähriger Sohn hat schon zu Beginn bemängelt, das die Schrift viel zu klein und der Text viel zu viel ist. Außerdem fand er blöd, das so gar keine Bilder vorkommen. Die Lust das Buch selbst zu lesen, war also relativ schnell verflogen und so habe ich das Buch vorgelesen. Die Geschichte jedoch hat ihm gut gefallen und er würde gerne mehr über Rikki und seine Freunde lesen. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen