Montag, 19. August 2013

Lasse




- E-Book - 

Autorin: Katrin Bongard
Verlag: Red Bug Books

Erscheinungsdatum: 24. Juli 2013

Seitenzahl: 259 Seiten ( Print-Ausgabe )
Preis: 3,99€ E-Book / 9,99€ Taschenbuch

Hier erhältlich




Kurzbeschreibung:

> Ein trauriger Prinz, ein rockiges Aschenputtel, eifersüchtige Exfreundinnen. Ein Film-Märchen.

Filmstar, Partygänger, Kiffer. Lasse hat viele Etiketten, aber es kümmert ihn wenig. Bis er auf ein unbekanntes Mädchen trifft und sich sofort verliebt. Für sie will er anders sein, sich öffnen, Schwäche zeigen. Aber sein altes Image verfolgt ihn und droht nicht nur seine Karriere, sondern auch seine neue Liebe zu zerstören. 

Im zweiten Teil der Film.Love.Story kommt Lasse zu Wort und schildert seine Sicht der ersten Begegnung mit Moon und ihrer Wiederbegegnung an einem Filmset. <


Auf einer Filmparty trifft der Schauspieler Lasse auf die schöne Moon mit den atemberaubend blauen Augen. Sie verbringen eine Nacht in der nichts und doch so vieles zwischen ihnen passiert. Als Moons Vater plötzlich dazwischenplatzt und die Situation total falsch einschätzt, trennen sich die Wege der beiden auf eher unschöne Art.
Doch Moon bleibt Lasse im Gedächtnis. Seit er sie kennengelernt hat, spukt sie ihm unaufhörlich im Kopf herum und auch in seinem Herzen hat sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Als sich völlig unerwartet die Chance ergibt, Moon bei einem Dreh wiederzusehen, ist Lasse sofort Feuer und Flamme und kann es kaum erwarten. Doch da sind auch Zweifel die an ihm nagen, denn sein schlechter Ruf eilt ihm stets voraus und er hat nicht den geringsten Schimmer wie Moon auf ihn reagieren wird...

Meinung:

Um Bücher, deren Handlung man zum großen Teil schon aus einer anderen Sicht kennt, mache ich meist einen sehr großen Bogen, weil sich in vielen Fällen die Geschichte einfach nur stumpf wiederholt. Da ich aber total verliebt bin in die Geschichte zwischen Moon und Lasse, war sofort klar, das ich hier dringend eine Ausnahme machen und mich auf die Leserunde bei Lovelybooks bewerben muss.

Wer meine Rezensionen verfolgt, der weiß mittlerweile, das ich ein Fan von Katrin Bongards Romanen bin. Warum ist das so ? Nun ja, zum einen ist sie einfach unglaublich sympathisch ;) , aber vordergründig sind es ihre authentischen Figuren, ihre aus dem Leben gegriffenen Handlungen und ihr flotter, lässiger Schreibstil, der mich einfach immer wieder begeistert. Beginnt man mit einem ihrer Bücher, so legt man es nicht weg, bevor man es nicht zu Ende gelesen hat.

So war das auch dieses Mal.

"Lasse" ist wie ein fehlendes Puzzleteil, das Moon's Geschichte vervollständigt. Obwohl einige Geschehnisse aus Flying Moon bereits bekannt waren, bekommt man durch Lasse's Sicht der Dinge ganz neue Eindrücke und Emotionen übermittelt.

Lasse wirkt auf mich so total tragisch.
Ich hatte permanent das Gefühl, das er selbst überhaupt nicht weiß was er mit seinem Leben anfangen will. Er ist Schauspieler und es macht ihm Spaß, aber dennoch wirkt er immer so, als ob er das alles gar nicht will. Zunächst erlebe ich ihn gehetzt und ausgelaugt, doch nachdem er Moon kennengelernt und sie dann später wieder getroffen hat, erlebe ich plötzlich einen sensiblen, gefühlvollen Lasse, der viel zu viel darüber nachdenkt wie andere, vor allem Moon, ihn sehen könnte. Er steht sich oft selbst im Weg und kann sich nicht wirklich öffnen um Moon seine Gefühle zu gestehen.

Obwohl mir diese neue Seite an ihm gefällt kommen Lasse's Emotionen nicht immer so ausgeprägt bei mir an wie das bei Moon der Fall war. Ich habe "Flying Moon" wesentlich intensiver in Erinnerung.

Das Ende ist gemein. Ich hatte die Hoffnung, das die liebe Katrin Bongard uns schon mal einen Einblick auf die Fortsetzung der Geschichte gewährt, stattdessen endet Lasse's Geschichte ein gutes Stück vor Moon's und sie macht mich somit nur noch neugieriger darauf wie es zwischen Moon und Lasse weitergeht.

Fazit:

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, auch wenn Lasse's Emotionen nicht immer bei mir ankamen.
Ich freue mich auf die Fortsetzung und danke der Autorin einmal mehr für ein tolles Lesevergnügen !!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen