Montag, 9. Dezember 2013

Der kleine Troll und der Weihnachtsstern


Gebundene Ausgabe


Empfohlenes Alter: 5 - 8 Jahre

Autor: August Gral
Iluustrator: Julia Sterz
Verlag: Papierverzierer Verlag

Erscheinungsdatum: 22. November 2013

ISBN-13: 978- 3944544076
Seitenzahl: 24 Seiten
Preis: 12,95€

Hier erhältlich




Kurzbeschreibung:

> Ein Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ? Das ist für den kleinen Troll undenkbar und so macht er sich auf den Weg, um den perfekten Weihnachtsbaum zu suchen. Jedoch wird er aufgehalten, denn ein Engel braucht seine Hilfe. Der kleine Troll befürchtet, dass Weihnachten in diesem Jahr ausfallen muss...<
Quelle:www.papierverzierer.de

Meinung:

Der kleine Troll hat all seine Freunde zum Weihnachtsfest eingeladen. Einen Tag vor Heilig Abend macht er sich auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. Doch auf seinem Weg durch den verschneiten Wald verläuft er sich und trifft auf einen kleinen Engel, der dringend seine Hilfe braucht. Die Zeit droht dem Troll davon zu laufen und vom perfekten Baum noch immer keine Spur. Kann er Weihnachten noch retten ?

Die Illustrationen wirken auf den ersten Blick etwas dunkel und grob, wenn man sie jedoch eingehender betrachtet, dann erkennt man die Liebe zum Detail mit der die Illustratorin hier gearbeitet hat. Leider kann ich nicht ganz einordnen mit welchen Farben sie diese kleinen Wunderwerke vollbracht hat. Manche Zeichnungen wirken wie Kreide, andere eher wie Buntstift auf Karton. Fakt ist: Ich finde sie wunderschön !

Die Geschichte ist goldig und überraschend bedeutungsvoll, denn sie lässt die "großen" Leser für einen Moment den stressigen Vorweihnachtsalltag vergessen und sorgt dafür, das wir uns auf heute nicht mehr Selbstverständliches, wie Zusammenhalt oder Selbstlosigkeit besinnen.
Für die "Kleinen" ist es eine fabelhafte weihnachtliche Geschichte, bei der sie sich mit ihren Eltern auf die Couch kuscheln und viele tolle Dinge entdecken können.

Fazit:

Ein zauberhaftes weihnachtliches Buch für kleine und große Leser !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen