Montag, 16. Dezember 2013

Luna und die Sterne...

- Gebunden -

Für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren

Autor: August Gral
Illustratorin: Stefanie Messing

Erscheinungsdatum: 1.April 2013

ISBN-13: 978 - 3944544007
Seitenzahl: 14 Seiten
Preis: 9,95€

Hier erhältlich


Kurzbeschreibung:

> Luna tanzt über ein langes Seil, das einmal um die Erde verläuft. Oft leistet ihr die Eule Nubs Gesellschaft und sie redet mit ihm darüber, warum niemand nach oben guckt, um sie zu sehen. Aber Luna gibt nicht auf. Sie findet einen Stern, kümmert sich um ihn und hängt ihn zurück in den Himmel. Sich um Sterne zu kümmern, ist anstrengend. Und so wird Luna immer stärker müde....<
Quelle: www.papierverzierer.de

Meinung:

Luna ist eine Sternenfee. Wenn sie nachts hellwach ist, dann steigt sie hinauf auf ihr Seil, das einmal um die ganze Erde verläuft und kümmert sich liebevoll um die Sterne. Heruntergefallene hebt sie auf, matte Sterne poliert sie, damit diese wieder leuchten können. Bei all der Arbeit, die ihr am Herzen liegt, wird Luna ganz müde....

Das Bilderbuch ist aus robustem Karton, der auch kleinen Patsch-Händchen locker standhalten dürfte. 

Die Illustrationen sind herzallerliebst. 
Mit Aquarell- oder Wasserfarben gezeichnet und in Blau-, Grün- und Gelbtönen gehalten, bringen sie nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Auch mir, als "Große" haben Geschichte und Illustrationen , die sich auf sechs Doppelseiten den Platz teilen unglaublich gut gefallen.

Die Geschichte ist eine wunderbare Gute-Nacht-Geschichte für kleine Zuhörer, die keine Lust haben schlafen zu gehen, weil sie noch gar nicht müde sind. Luna macht's ihnen vor, denn von Seite zu Seite wird die Sternenfee immer müder und sehnt sich schließlich sehr nach ihrem Bett.

Fazit:

"Luna und die Sterne" ist ein traumhaftes Gute-Nacht-Buch, das kleine Nachteulen zur Ruhe kommen lässt und sie behutsam in den Schlaf schickt.





1 Kommentar: