Dienstag, 11. März 2014

Gemeinsam lesen #51

Neue Woche, neuer Dienstag :)


Alle Info's findet ihr wie immer auf http://asaviels.blogspot.de/


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ?

Ich lese gerade Simple Perfection von Abbi Glines und bin auf Seite 202 von 293.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

"Wein nicht, meine Süße", sagte er und begann die Tränen von meinen Wangen zu küssen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ? ( Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst ! )

Ich sag heute was zur Autorin, statt zum Buch:
Abbi Glines ist die Königin der Schnulzen-Klischees, aber ich mag sie, auch wenn sie es manchmal wirklich sehr übertreibt. 

4. Was stört dich aktuell am meisten an deinem Buch ?

Genau das was ich bei Punkt 3 geschrieben habe. Die Übertreibung mit den Klischees. Es ist alles süß, du liest und bist begeistert und dann haut Abbi Glines so eine klischeebehaftete Wendung in die Geschichte, das man zumindest für diesen einen Moment einmal laut schreien und sie schütteln möchte...über den Punkt bin ich jetzt hinweg und nun mag ich auch die Geschichte wieder, aber zwischendurch hat es mich echt genervt. 

Kommentare:

  1. Huhu,
    Abbi Glines Bücher spaltet wohl viele Leser die einen lieben sie die anderen mögen sie so gar nicht, zumindst hab ich das bisher so mitbekommen. Ich hab mich noch an keinem ihrer Bücher probiert aber ich glaube das wäre auch nicht so meins mit dem ganzen Klischees.

    Viel Spaß noch beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Bücher nicht, aber es hört sich genau danach an, was ich überhaupt nicht mag *g*

    Trotzdem noch ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich stimme Aleshanee zu 100% zu. =D

    Aber ich kenne das auch, wenn bestimmte Wendungen einfach gar nicht gehen.*lach*

    Viel Spaß noch mit dem Buch, dass Du ja bald oder sogar schon durchgelesen hast. =)

    Liebe Grüße
    Katie♥
    von
    Katies fantastische Bücherwelt

    AntwortenLöschen