Montag, 31. März 2014

[Statistik] März 2014

Schon wieder ist ein Monat rum ! Unglaublich !

Hier kommt meine März-Statistik


Lesetechnisch war der März deutlich besser als der Februar, aber auch leider schlechter als der Januar. Ich hab im Moment, trotz so vieler irrsinnig toller Bücher, eine leichte Leseflaute. Vielleicht liegt's an der Frühjahrsmüdigkeit oder so. Hoffen wir mal, das es schnell wieder aufwärts geht.

Der März hatte einige Überraschungen im Gepäck, die drei absoluten Highlights seht ihr oben auf dem Foto. Ansonsten habe ich folgende Bücher gelesen:


  • Twisted Perfection von Abbi Glines
  • Simple Perfection von Abbi Glines
  • Eistochter von Dawn Rae Miller
  • Die unverhofften Zutaten des Glücks von Deborah McKinlay
  • Inselkoller Inklusive von Mike Schulz
  • If you leave von Courtney Cole
  • Der Preis der Ewigkeit von Aimée Carter
Wie war Euer Lesemonat ? Habt ihr einfach drauf losgelesen, so wie ich das immer mache oder habt ihr euch einen Plan gemacht ? Und wenn ja, habt ihr es geschafft ihn einzuhalten ? 

Kommentare:

  1. Huhu!
    Hast doch gut was weggelesen, da kann man doch nicht von einer Flaute sprechen? :)

    Ich hab meinen "Leseplan" ganz gut eingehalten und es waren echt richtig gute Bücher dabei! Highlights waren für mich "Phantasmen" von Kai Meyer, "Roter Mond" von Benjamin Percy und der vierte Teil der Codex Alera Reihe von Jim Butcher! ♥

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, natürlich hast Du Recht. Eigentlich war es eine Menge, aber ich hatte die Hoffnung den Stapel noch ein bisschen kleiner zu kriegen.
      "Phantasmen" lese ich gerade und ich bin wirklich gespannt wo das hinführt :)

      Löschen
  2. Wow, du hast zwar eine Leseflaute, aber schaffst trotzdem sehr viel mehr Bücher als ich. :) Ich werde auch demnächst meine Statistik bloggen, aber ich weiß jetzt schon, dass ich höchstens die Hälfte gelesen habe! :)

    Liebe Grüße,
    Laura :)

    AntwortenLöschen