Dienstag, 20. Mai 2014

Gemeinsam lesen #61

Und schon wieder Dienstag :)


Alle Infos gibt's wie immer hier: http://asaviels.blogspot.de/
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ?

Das Meer der Seelen - Nur eine Liebe von Jodi Meadows. Im Moment bin ich auf Seite 18 von 379.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

"Das darfst du."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ? ( Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst )

Es ist  noch ein bisschen schwer mich wieder in die Geschichte einzufinden, da es schon über ein Jahr her ist, das ich Band 1 gelesen habe. Und der hat mich damals wirklich sehr schwer begeistert, da die Mischung aus Dystopie, Fantasy und Romanze einfach wunderbar ausgearbeitet ist, man sich die Charaktere gut vorstellen kann und ich Jodi Meadows zarten, teilweise schon beinahe poetischen Schreibstil sehr mag. 

4. Mit welchen Schauspielern würdest du die Hauptcharaktere deines aktuellen Buches besetzen, wenn es verfilmt werden würde ?

Wow, wirklich sehr schwere Frage. Bei Ana tendiere ich zu Amanda Seyfried oder aber zu Diana Agron, denn beide haben irgendwie etwas Zartes, Verträumtes, ich glaube das würde recht gut passen. Für Sam würde ich mir Kellan Kyle wünschen, weil er einfach immer sexy aussieht und ich denke, das er Sam sehr gut verkörpern könnte. 

Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch liegt auch noch auf meiner Wuli bzw. der erste Band ^^

    LG und viel Spaß noch beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Das Buch kenne ich nicht, hört sich aber sehr schön an.
    Toll, dass dir Schauspieler einfallen, ich kann mir die Namen nämlich nie merken :D
    Wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das klingt super schön. Ich hoffe, dir gefällt es weiterhin ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch liegt auch schon auf meinem SuB. Bei mir ist es auch schon länger her, dass ich den ersten Band gelesen habe. Deswegen bin ich auch gespannt, ob ich dann gut in die Geschichte hineinfinde.

    Liebe Grüße
    Lyiane

    AntwortenLöschen