Dienstag, 15. Juli 2014

Gemeinsam lesen #69

Alle Informationen zur Aktion: http://asaviels.blogspot.de/

Guten Morgen Ihr Lieben,

schon wieder Dienstag ;)
Heute bin ich gleich mit zwei Büchern am Start, da ich eines noch nicht beendet habe, in ein anderes aber gestern schon mal reinlesen wollte.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan, wie ja oben gerade erwähnt, zweigleisig, und zwar folgende Titel:

"Plötzlich Dämon" von Monica Davis, hier bin ich auf Seite 113 von 380, und
"Nur wer fällt, lernt fliegen" von Anna Gavalda, hier bin ich auf Seite 39 von 188.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Plötzlich Dämon: 
Sie wollte sich nicht ausmalen, wie Daniel sich fühlte, wenn Anne ihm die Wahrheit erzählte.
Nur wer fällt, lernt fliegen:
Ich merkte, wie ich langsam meine Stacheln ausfuhr. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Plötzlich Dämon:

Das Buch liest sich echt gut und ich bedaure es sehr, das ich in den letzten Tagen so wenig zum Lesen kam ( zum Glück sind wir jetzt Weltmeister und die WM beendet, was bedeutet: Ich hab endlich wieder Zeit für meine Bücher ). Protagonist Daniel ist mir sympathisch und ich hoffe sehr, das ich bald herausfinde, was es mit den Symptomen auf sich hat, die ihn plagen. Auch Vanessa, die ihn schon seit Kindertagen kennt, finde ich süß. Ich hoffe ja, das die beiden bald zugeben, das sie Gefühle füreinander hegen, die weit über Freundschaft hinausgehen. Mal sehen :)


Nur wer fällt, lernt fliegen:

Anna Gavalda hat einen eigenwilligen Stil Geschichten zu erzählen. Ich kann mir gut vorstellen, das es viele Menschen gibt, die ihre Romane genau deshalb nicht mögen, aber ich liebe sie, eben genau deshalb. Sie macht alltägliche Geschehnisse zu etwas Besonderem, anders kann man es fast nicht ausdrücken. Ich habe bereits einige ihrer Bücher gelesen, darunter eines meiner absoluten Lieblingsbücher überhaupt ( Zusammen ist man weniger allein ) und auch wenn ich mich an Billies ( so heißt die Protagonistin ) schnoddrige Art gewöhnen musste, so bin ich jetzt schon hin und weg.


4. Welches ist dein absolutes Sommerbuch dieses Jahr? Welches Buch muss ich unbedingt diesen Sommer lesen?

*uff*..sehr gute Frage. Ein richtiges Sommerbuch habe ich wohl nicht, aber hier stapelt sich so viel, das ich hoffentlich während meines Urlaubs ein bisschen was weglesen kann.
Ein Buch das ich auf jedenfall in die engere Auswahl einbeziehen werde, ist: Monsieur Blake und der Zauber der Liebe von Gilles Legardinier. 

Wie sieht es denn bei Euch aus ? Habt ihr ein absolutes Sommerbuch ? 

1 Kommentar:

  1. Huhu!
    Dein Buch bei Frage 4 kenne ich noch gar nicht - die beiden, die du grad liest auch nicht *g*
    Aber Plötzlich Dämon hat ein schönes Cover!

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen