Freitag, 8. August 2014

Friday I'm in Love #2


Hallo Ihr Lieben,

ein neuer Trend erobert Deutschland.
Loom Bandtz.
Schon mal gehört ? Im Moment habe ich das Gefühl, das mich diese Dinger verfolgen und ich muss ganz ehrlich sagen, das ich, man kann mich gerne für bekloppt halten, in Erwägung ziehe, mir das Ganze mal genauer anzusehen.
Bildquelle:http://www.alsino.de/loom-baender/

Was genau sind jetzt Loom Bandtz:

Schlicht und einfach bunte Armbänder aus verschieden großen, Gummiringen, die nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen und sogar bei Promis wie etwa Herzogin Catherine ( die unter anderem ein Auslöser für den Hype war ) oder David Beckham total beliebt sind !!!

Natürlich kommt der Trend wie so oft aus den USA. Erfinder Cheong Ng aus Michigan entwickelte diesen, weil seine Tochter Theresa ihre Zeit gerne damit verbrachte mit Gummibändern zu basteln.

Im Endeffekt ersetzen sie die klassischen Freundschaftsbändchen, die wir früher aus dem Stickgarn unserer Mütter und Großmütter heimlich unter der Schulbank geknüpft und an all unsere Freundinnen verteilt haben :) 

Loom Bandtz-Anfänger Sets gibt es mittlerweile in fast jedem Laden und bei Youtube tummeln sich Videos mit Anleitungen zu den tollsten Kreationen...



Ich glaube wirklich das auch ich mir mal ein Set kaufen werde...wer weiß, vielleicht kann man damit ja sogar Lesezeichen knüpfen, davon hat man schließlich nie genug !

Habt ihr schon von den Armbändern gehört ? Besitzt ihr gar schon selbst welche und hat auch euch das Fieber gepackt ? Dann berichtet doch mal. Ich freu mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch einen wunderschönen Start ins Wochenende !

Alles Liebe





Kommentare:

  1. Ich habe bereits 10 Armbänder, da meine Tochter den Hype natürlich mitmacht und ich die “Austragende“ bin...:-)
    Ganz lustig diese Teile, gibt sogar welche, die leuchten im Dunkeln....da hat wieder jemand eine sehr lukrative Idee gehabt!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Uhh ja! Bei uns sind die Dinger auch vertreten und unsere Tochter ist eifrig dabei auch andere lustige Dinge damit auszuprobieren. Angesteckt hat sie mich damit zwar nicht, aber dafür sind die Omis jetzt auch süchtig danach und so knüpfen die drei jetzt gemeinsam.
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch suuper. Stell ich mir richtig lustig vor :)

      Löschen
  3. Huhu Ina,
    ich muss gestehen, wir sind auch angesteckt mit dem Virus ;).
    Ich hab mich einmal kurz damit auseinandergestzt und seitdem ist es vorbei.
    Mein Sohn findet die auch ganz toll und will immer wieder neue haben.
    Solltest du dir wirklich mal angucken ;).

    LG
    Manja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ina,

    meine 16-jährige Tochter war in Schueleraustausch in Spanien (diesem Winter) und hat von dort diese Dinger mitgebracht.In unsere Stadt gab sie vorher nicht und sie war so stolz,dass sie so etwas machen konnte.Nun hat jeder diese...

    Sie sind toll,da es diese in so vielen tollen Farben gibt und die Kinder wieder basteln und die Fingerfertifkeiten ueben !!!!!!!!!!!!!! Einen Moment ohne elektronische Medien ! Mehr davon tut gut ...

    Liebe Gruesse von Karoliina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir absolut zu Karoliina, endlich mal wieder etwas mit dem sie sich beschäftigen, das nix mit irgendwelchen Medien zu tun hat. Und es macht Spaß, ich hab mir gestern auch welche gekauft und hab das direkt mal ausprobiert :)

      Mal sehen ob ich auch irgendwann so tolle Sachen damit zaubern kann, wie man in Videos so sieht.

      Löschen
  5. Hm, also ich verstehe nur Bahnhof???

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du noch nichts von den bunten Bändern mitbekommen Karin ? Mich hat diese Welle irgendwie auch total überrumpelt, ich hab auch immer gedacht: Von was reden die ? Bis ich mir das dann mal genauer angesehen habe...naja und seit gestern bin ich voll dabei... :D

      Löschen