Montag, 13. Oktober 2014

[Montagsfrage]

Die letzten paar Montage habe ich ausgelassen, aber heute bin auch ich wieder dabei :)

Alle Infos bei libromanie.de


HABT IHR EINEN EREADER UND WENN JA, WELCHEN?

Ja, den habe ich. Ich bin Besitzerin eines ganz stinkeinfachen Kindle. Wie das Modell heißt: Keine Ahnung, es ist auf jedenfall das Modell, das direkt nach dem Kindle Keyboard rauskam. Obwohl ich mich anfangs vehement gegen einen eBook-Reader und eBooks im Allgemeinen gewehrt habe, hab ich schließlich doch erkennen müssen, wie praktisch so ein E-Reader ist. Das Ding ist nicht mehr wegzudenken. :) Und das ist gut so ( auch wenn ich nach wie vor Printbücher liebe und ohne Ende kaufe ).

Kommentare:

  1. Mir gehts genauso, ich habe mich ebenfalls vehement geweigert, aber jetzt bin ich ziemlich zufrieden mit meinem. Ich habe einen Kindle Paperwhite und finde es toll, dass ich die Helligkeit verändern kann :)

    Würde ihn auch nicht mehr missen wollen, nach manchem schwergewichtigen Buch ist es wirklich angenehm einen Reader in der Hand zu halten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mittlerweile 2. Den Touch und den Paperwhite. Obwohl ich meine Prints liebe, ist es einfach für unterwegs, im Urlaub oder im Bett viel zu praktisch um drauf zu verzichten :D

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nur einen Kindle-App. und Adobe Reader auf mein Computer. Da ich mit diesen nicht arbeite, macht es mir nichts aus, dieses Gerät zum Lesen zu gebrauchen. Der Text ist gut lesbar. und ich kann meine buecher wunderbar verwalten.

    Ohne eBooks könnte ich nicht mehr sein,da eineige Buecher nur als diese Format gibt. Wenn ich diese Lese-Erlebnisse missen muesste... nein...undenkbar !

    Ich liebe nach wie vor Printbuecher,die ich gerne lese und ueberall mitnehme, wo mein Computer zu sperrig wäre...

    Sonnig warme Herbstgruesse von

    Karoliina

    AntwortenLöschen