Montag, 20. Oktober 2014

[Neuzugänge] Oktober 2014

Hallo Ihr Lieben,

wie Euch sicherlich aufgefallen ist, gab es in den letzten Wochen keinen Neuzugängepost. Das hatte mehrere Gründe.

Zum einen, das hab ich in meinem Post am letzten Freitag erwähnt, nervt mich derzeit dieser unterschwellige Blogger-Konkurrenzkampf, bei dem auch die Neuzugängeposts irgendwie eine Rolle spielen. Zum anderen war ich mir nicht so sicher, ob Euch eigentlich überhaupt interessiert, welche Bücher hier so einziehen.

Da sich im Oktober doch so einiges angesammelt hat, hab ich gestern auf meiner Facebookseite einfach mal gefragt, ob Euch meine neuen Bücher interessieren. Die Mehrheit hat mit JA geantwortet und genau deshalb zeige ich Euch jetzt meine neuen Schätze....aber VORSICHT ! Nicht erschrecken, denn der Stapel ist wahnsinnig hoch ;)

 Ööööhm...ja. Jetzt wo ich das so sehe, erschreck ich mich glatt selbst ein bisschen. Aber das war noch lange nicht alles...weiter geht es hiermit:
 

Und auch eBooks durften einziehen. ( Vor uns das Leben von Amy Harmon hab ich beim Fotografieren vergessen, das steht als Print im Regal )


Da es diesmal so irre viele Titel sind, werde ich nur die Rezensionsexemplare zum entsprechenden Verlag verlinken und alle anderen Titel der Einfachheit halber zum Händler mit dem großen A. Man möge mir bitte verzeihen.

Auf dem ersten Bild seht ihr die Bücher die sich zum einen in der Lovelybooks-Goodiebag befanden, die es auf der Buchmesse als Geschenk gab und ihr seht Bücher von verschiedenen Amazon Selfpublisher-Autorinnen, die ich bei einem Gewinnspiel, ebenfalls auf der Messe, gewonnen habe :)

Goodiebag:
Selfpublisher-Gewinn: 

Weiter geht es mit zwei Geschenken und einem Gewinn.
Getauscht: 
Vor ein paar Wochen gab es bei Tauschticket eine Aktion, bei der man für manch einen Artikel seine Tickets erstattet bekam. Die Aktion lief so gut, das ich einige Bücher vertauschen, aber noch mehr ERTAUSCHEN konnte. ( einige habe ich schon gelesen, wollte sie aber auch endlich fürs Regal haben )
Buchüberraschungen:
aus diversen Facebook-Tausch- und Überraschungsgruppen (fast alles Titel, die ich schon gelesen habe, die aber im Regal noch fehlten, da ich sie damals direkt vertauscht hatte )
Gekauft:
Leserunden und Blogtouren:
Mein Dank geht hier an die Autorinnen Sandra Grauer und Michelle Schrenk, sowie ( für die Leserunde ) an Lovelybooks.
Wir nähern uns dem Ende meine Lieben :)

Rezensionsexemplare:
Mein Dank geht an Piper / IVI, Goldmann, Vorablesen.de, cbt, sowie an Carlsen Im.press.

Jaaaa, es ist der helle Wahnsinn, ich weiß. Und jaaa, ich bin in der Tat absolut süchtig und völlig bekloppt, aber ich kann einfach nix dafür ;)
Kennt ihr schon eines der Bücher ? Könnt ihr mir einen Titel empfehlen, den ich als Nächstes lesen soll ? Ich bin wie immer gespannt auf Meinungen und Kommentare. 



Kommentare:

  1. Huhu

    Was meinst du mit Kampf unter Bloggern? Ich bin wohl noch zu neu, um das mitzubekommen, hm. Ich freue mich auf jeden Fall immer über einen Eintrag von dir - ich mag deinen Blog :)

    Oh, das sind viele Neuzugänge - und ich dachte, ich hätte diesen Monat viele :D Auf jeden Fall sehr interessante Bücher, von denen ich leider keines kenne. Aber wer weiss - ich werde sie mir noch genauer anschauen und das ein oder andere wird sicher auf meiner Wunschliste landen.
    Ich liebe Neuzugänge-Posts - ich entdecke so immer wieder neue Bücher oder Gemeinsamkeiten mit anderen Bloggern und das macht unglaublich viel Spass. Wobei ersteres überwiegt - ich scheine eher Bücher zu lesen, die nur wenigen Bloggern geläufig sind. Aber das macht es gerade interessant :)

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabrina,

      ach da entwickelt sich gerade immer mal wieder so ne Art "Machtspielchen", so nach dem Motto: Wer hat mehr ? Wer bekommt mehr ? Und so weiter. Deshalb war ich skeptisch ob ich zeigen soll und will, was bei mir so angekommen ist, wobei hier ja vieles ertauscht, gekauft und Co. ist / wurde und keine Rezensionsexemplare sind.

      So Neuzugängeposts sind schon was Tolles, da geb ich dir vollkommen recht. Auch bei mir wächst da immer direkt die Wunschliste, wenn ich so nen Post lese, weil man doch immer wieder auf das ein oder andere Buch stößt, das man jetzt vielleicht nicht so auf dem Schirm hatte :)

      Löschen
    2. Ach so... Das ist wirklich schade :( Es sollte durch wirklich um den Spass gehen - egal wie viel Bücher man hat, kauft, geschenkt bekommt etc. Es sollte doch Spass machen und kein Machtspiel sein - das da der ein oder andere Blogger sagt, er hat keine Lust mehr, verstehe ich (hab deinen Freitagspost vorhin noch gelesen)

      Ich hoffe, dass du uns noch erhalten bleibst. Es wäre schade, wenn ich nichts mehr von dir zu lesen bekäme :(

      Genau :) Das ist so :)

      Löschen
  2. Mein Gott Ina, wann willst du die denn alle lesen? :D

    Aber ich bin da ganz genauso. Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass die Bücher sich in meinem Wohnzimmer viel wohler fühlen, als in der Buchhandlung. ;)

    Ich hader auch immer mit mir, ob ich einen aktuellen Neuzugängepost bzw. meine Leseliste veröffentlichen soll, dabei finde ich die bei anderen selbst immer unheimlich interessant. Allerdings führt das dann auch zwangsläufig zur Verlängerung meiner Wunschliste.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Uiiii, da hast du aber ordentlich Bücher reinbekommen :D Sehr schöner Stapel :)

    Also ich seh meine Neuzugängeposts nicht als Konkurrenzkampf, ich liebe solche Posts auch bei anderen Blogs und die gehören neben gewisser Aktionsposts auch meistens zu jenen Beiträgen, welche ich als erstes anklicke :) Ich finde es einfach amüsant wie sich die anderen Leser ebenso mit Büchern eindecken und auch, wie manche Neuerscheinungen denn nun in echt aussehen (ist ja nicht bei allen Büchern zu erahnen).

    Bei mir ist das Bloggen generell kein Kampf, auch wenn ich traurig bin, wenn ich ab und an einen Follower verliere. Allerdings hat das damit zu tun, dass ich mich frage, was ich denn geschrieben habe um diejenige/denjenigen so zu verstimmen, dass er sich austrägt :O Keineswegs interessiert es mich ob meine liebe Gevolkschaft zahlenmäßig andere Blogs unter/übertrumpft :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hast du ja noch einiges vor dir, bis du den Stapel dezimiert hast :-D
    Aber ganz ehrlich: Ich bin froh zu sehen, dass sich nicht nur bei mir die Neuzugänge so stapeln. Ich muss mich auch immer sehr bremsen und gerade bei den EBooks ist man schnell dabei, diese auf den Readern anzuhäufen...

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und freu mich schon auf deine Bewertungen :-D

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Zuerst, ich liebe Neuzugangsposts! Von denen kann ich kaum genug bekommen, also bitte, immer her damit!

    Wenn man deine Stapel so betrachtet, kommt man aus dem Staunen nicht raus. Und ich habe schon befürchtet, bei mir würden sich abnormale Mengen anhäufen. *lach*

    Schöne Neulinge sind dabei.

    "Das Labyrinth ist ohne Gnade“ interessiert mich auch. Ich habe bisher nur den 1. Teil gelesen, aber will unbedingt weiterlesen. Ich muss ja herausfinden, was hinter dem perfiden Labyrinth steckt.

    "Im Herzen die Rache“ konnte mich nicht überzeugen. Keine Ahnung, was das sein sollte, die Reihe habe ich abgebrochen, davon brauche ich nicht mehr. Bin neugierig, wie es dir gefallen wird.

    Ich lese gerade „Der Übergang“ und bin noch nicht sehr weit, aber das Buch ist bisher genial! Wenn es so weiter geht, dann will ich auch "Die Zwölf“ lesen.

    Natürlich! "Die Seiten der Welt“ sind mittlerweile zum Must-Read avanciert. Steht auch auf meiner Wunschliste.

    Viele (es werden viele sein!) schöne Lesestunden mit dem Neuzuwachs im Bücherregal!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ach ihr seid ja alle süß :) Danke für die vielen lieben Kommentare.

    Ja, also diese Buchsucht ist schon irgendwie Wahnsinn. Wobei ich jetzt mal dazu sagen muss, das ich von diesem Stapel schon einige Bücher gelesen habe:
    Vor uns das Leben, hab ich gerade heute rezensiert.
    Unter halbblauem Himmel, Night School 1 & 2, Im Herzen die Rache, Mehr als Freundschaft ?, Entflammt, Die Zwölf, Timeless & Godspeed habe ich schon gelesen und die meisten davon habe ich mir nur ertauscht, weil ich endlich Platz habe um all die tollen Bücher zu behalten, die ich schon mal gelesen und vertauscht habe :)

    Ich hab ja oben schon geschrieben, das ich auch echt gerne Neuzugängeposts lese, weil man dadurch auch immer wieder mal Neues entdeckt. Also werde ich meinen Post wohl wieder einführen, dann halt eben nur einmal im Monat, reicht ja eigentlich auch. Aber so ganz weglassen mag man ihn dann doch irgendwie nicht, denn ich bin halt eine leidenschaftliche Buchsammlerin und zeige natürlich meine Schätze auch gerne Gleichgesinnten, schon alleine weil man sich dann so schön austauschen kann.

    AntwortenLöschen