Donnerstag, 13. November 2014

Top Ten Thursday #11

Infos zum TTT gibts hier: Steffis Bücher Bloggeria


Auch heute bin ich wieder dabei, weils einfach riesigen Spaß macht :)
Die Aufgabe in dieser Woche lautet:

10 Bücher aus verschiedenen Erscheinungsjahren 
(oder alternativ dem selben Erscheinungsjahr)

Das war gar nicht soooo schwer wie ich anfangs gedacht hab. Obwohl in meinem Regal überwiegend Neuerscheinungen der letzten 5 Jahre stehen, hab ich die vollen 10 Titel geschafft, aber seht selbst....



Ich beginne mal in der Gegenwart und arbeite mich dann in die Vergangenheit.

  • Wunderbare Wünsche von Lindsay Ribar, gerade erst ( Oktober 2014 ) erschienen, also quasi brandneu.  
  • Damian - Stadt der Engel von Rainer Wekwerth, 2.Auflage aus 2010
  • Zusammen ist man weniger allein von Anna Gavalda, stammt aus dem Jahr 2007, 8.Auflage
  • Vittorio von Anne Rice, 1. Auflage 2002
  • Mansfield Park von Jane Austen, 2. Auflage im Aufbau Verlag von 2000
  • Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte, 10/1994
  • Brennen muss Salem von Stephen King, 1.Auflage dieser Ausgabe 1991
  • Die Sturmhöhe von Emily Bronté, 1. Auflage 1975
  • David Copperfield von Charles Dickens, 1958
  • Der Halbmond und das Kreuz, das wohl älteste Buch in meinem Regal. Verfasser: kenn ich nicht und das Jahr kann ich nur an der Widmung vorne im Buch bestimmen: 1888. Ich hab das Buch in einer Bücherkiste gefunden, die jemand an die Straße gestellt hat und ich konnte es einfach nicht da lassen. Seit vier Jahren bereichert es mein Regal :) 

Das waren meine Zehn ! 
Wie sieht's denn bei Euch aus ? :) 

Kommentare:

  1. Hallo Ina,

    ich habe mich auch von vorne nach hinten gearbeitet.

    Hast du "Der Halbmond und das Kreuz“ gelesen? Ist es ein Sachbuch oder ein Roman?

    "Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens möchte ich unbedingt dieses Jahr im Advent lesen!

    "Brennen muss Salem“ hat mir auch richtig gut gefallen - ein guter King.

    An „Sturmhöhe“ habe ich mich bisher noch nie getraut, aber es reizt mich auch.

    Eine schöne Liste, mit vielen Klassikern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Du bist die erste die ich besuche und es freut mich, dass du dich für die verschiedenen Erscheinungsjahre entschieden hast!

    Dabei ist eine richtig tolle Liste entstanden, ich sag nur "Eine Weihnachtsgeschichte" und "David Copperfield" <3

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Auch eine tolle Liste, obwohl ich die meisten Bücher nicht kenne ^^
    Die Weihnachtsgeschichte ♥ die hätte auch noch in meine Liste gehört ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    da hast du aber ein paar tolle Schätze ausgewählt! Zusammen ist man weniger allein habe ich bereits gelesen und fand, auch die Verfilmung, sehr gut. Sturmhöhe besitze ich auch und auch schon gelesen. Von Charles Dickens habe ich leider noch nichts gelesen, liebe aber die BBC-Verfilmungen! David Copperfield ist z.B. mit dem ganz jungen Daniel Radcliffe (Harry Potter).

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    Jane Austen, Bronte und Dickens les ich auch gerne :) David Copperfield fehlt mir aber noch :)
    "Damien" habe ich auch gelesen, aber leider war da der zweite Band nicht so dolle :(
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen. :)
    Echt eine tolle Auswahl, aber leider keine Überschneidung, aber das ist ja nicht so schlimm. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne keines deiner Bücher, nicht mal die Klassiker, die man ja gelesen haben sollte.. Muss ich vielleicht auch mal ändern und mich weiterbilden :D

    AntwortenLöschen