Samstag, 29. November 2014

Weihnachtsbäckerei

Ähem, ja...also eigentlich war ich ja dieses Jahr mal wieder der Auffassung, das es nicht unbedingt Kekse braucht. Man kriegt die Weihnachtszeit auch ohne rum.

Also war meine Antwort auf die Frage "Was backst du ?" die gleiche wie jedes Jahr: Nix ! Dieses Jahr back ich einfach mal NIX !

Haha, ja genau. Und dann kam die Email von Tchibo mit dem Hinweis auf die Weihnachtsbackwelt. Wer also war wohl die erste die den nächsten Tchiboshop stürmte ? Richtig: Ina.
Allerdings hab ich mich sehr stark zurückgehalten und das Einzige das ich gekauft habe, waren die Keksstempel für 4,95€. Da kann man eigentlich nix verkehrt machen.

Heute wurden die Stempel dann getestet und um es mal mit den Worten meiner Freundin Daniela auszudrücken: "Keksstempel und ich werden in diesem Leben keine Freunde mehr !"
Naja, zumindest werden wir nicht die Besten Freunde, aber wir beide haben uns heute gut arrangiert ;) 



Jetzt, so auf dem Bild betrachtet, find ich die Muster eigentlich ganz gelungen, vorhin beim Backen war ich mir da nicht so sicher, denn obwohl man die Muster im rohen Teig phänomenal erkennen konnte, wurde das Muster beim Backen selbst ein bisschen unkenntlicher. 

Was ich nicht gedacht hätte, war, das man mit dem Tchibostempel doch recht gut arbeiten kann. Die Stempel sind aus Silikon und lassen sich leicht aus dem Teig lösen. Überhaupt lässt sich erstaunlich gut damit arbeiten, hatte ich SO nicht erwartet.

Wer also den Drang verspürt Stempel-Kekse zu backen: Ab zu Tchibo !

Ein Rezept hab ich auch noch für euch ( sind ganz banale, aber superleckere Butterplätzchen ) 

Zutaten:

ergibt, je nach Größe der Ausstecher ca. 6 - 8 Bleche
500g Butter
200g Zucker
2 Eier
800g Mehl
2 TL Backpulver
6 EL Sahne

Anleitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten mit dem Rührgerät bearbeiten, nochmal ordentlich von Hand durchkneten, ausrollen, ausstechen und bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten backen. 

Fertig ! :)

Lasst's Euch schmecken !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen