Samstag, 13. Dezember 2014

[Adventskalender] Türchen 13

Heute gibts was für die Kleinen, denn schließlich sollen auch die Kinder hier nicht zu kurz kommen. :)



Mein Dank für die Bereitstellung dieser beiden wunderbaren Kinderbücher geht an den Mixtvision Verlag und an den Papierverzierer Verlag.
Vielen vielen Dank !




Als die Wellen Wurzeln schlugen

- Hardcover - 
eBook inklusive

Erscheinungsdatum: 21. August 2014
Illustratorin: Lena Schall
ISBN-13: 978-3944572086
Seitenzahl: 32 Seiten
Preis: 14,99€

Kaufen? >KLICK<

 Empfohlenes Alter: 36 Monate bis 6 Jahre

Bilder, die Geschichten erzählen ... Bilder anschauen, ins Gespräch kommen, spannende Einzelheiten entdecken und gemeinsam fabulieren ... 12 fantasievolle Illustrationen laden Kinder und Eltern dazu ein, in unterschiedliche Welten einzutauchen uns sich immer wieder neue Geschichten auszudenken. Die 12 Themenwelten sind: weit eng schrill sacht wackelig fest müde wach starr anschmiegsam hungrig satt blumig müffelig nass trocken rund eckig kuschelig kratzig schön häßlich farblos bunt.

[...] Im Herzen Schwabings arbeitet der Mixtvision Verlag als kleines Team zusammen – eng vernetzt, engagiert und stets neugierig auf außergewöhnliche
Ideen und Möglichkeiten. Hier werden Projekte geboren, Themen auch mal gegen den Strich gebürstet und crossmediale Konzepte auf den Weg gebracht: in professioneller Atmosphäre, die Zielgruppe immer im Blick.

[...] >mixtvision – das ist ein junger Verlag mit innovativem Profil: Wir sind überzeugt, dass Kinder und Jugendliche ihre Welt am nachhaltigsten begreifen, wenn sie mit viel Spaß und Eigeninitiative bei der Sache sind. So vereinen unsere Produkte stets spielerische Leichtigkeit und altersgerechte Förderung. Kinder- und Jugendliteratur anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam zu gestalten, ist kein Widerspruch, sondern unser ambitioniertes Anliegen. <
www.mixtvision-verlag.de


VAMPI - Die kleine Vampirfledermaus

- Hardcover -
Autorin: Sandra Baumgärtner
Illustrator: BenSwerk

Erscheinungsdatum: 20. November 2014
ISBN-13: 978-3944544090
Seitenzahl: 40 Seiten
Preis: 13,95€

Kaufen ? >KLICK< 


Empfohlenes Alter: 5 - 8 Jahre

Die kleine Vampirfledermaus Vampi sucht im Tor einer römischen Stadt ihr neues Zuhause. Doch dem Statthalter Marc Augustus missfällt das und er verbietet den Bewohnern bei Nacht Türen und Fenster zu öffnen. Aber das lässt sich Vampi nicht gefallen. Eine wunderbare Geschichte über Abenteuer, Freundschaft und den Mut, etwas Unbekanntem zu begegnen.

Auf den Papierverzierer aufmerksam wurde ich im letzten Jahr durch einen Link bei Facebook, da ging es um das Kinderbuch "Luna und die Sterne". Die Zeichnungen haben es mir direkt so angetan, das ich einen Blick auf die Verlagsseite werfen musste. Ich war begeistert und kam in den Genuss bisher drei Kinderbücher lesen und rezensieren zu dürfen, die ich wirklich nur weiterempfehlen kann. Die Papierverzierer haben sich auf die Fahne geschrieben, besondere Schmuckstücke für alle Altersklassen zu schaffen. Und das ist ihnen wirklich gelungen. Ein Blick ins Verlagsprogramm lohnt sich, schaut mal rein: www.papierverzierer.de


Bildquelle: www.magellanverlag.de
Unter allen Teilnehmern, die heute in den Lostopf hüpfen, verlose ich heute zusätzlich einmal diesen wunderhübschen kleinen Gefährten, dem einige von Euch inzwischen sicherlich schon häufiger begegnet sind, oder ? Mein Dank für den bereitgestellten Quietschewal geht an den Magellan Verlag. :) 

Du möchtest gewinnen ? Dann verrate mir doch bitte bis heute Abend 23.59 Uhr für welchen Titel Du Dich entscheidest und beantworte mir folgende Frage:

Kinder brauchen Helden. 
Welches war dein/e Lieblings-Kinderbuchheld/in ?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich automatisch mit meinen Regeln einverstanden.

Kommentare:

  1. Ich würde mich sehr über das Buch "Als die Wellen Wurzeln schlugen" freuen.
    Meine liebsten Kinderbuchhelden waren Pippi Langstrumpf und Michel, Alfons Zitterbacke und Ede und Unku.

    LG, Juli
    juliane_fuechsel[at]web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Bücher reizen mich beide, aber ich entscheide mich für "Als die Wellen Wurzeln schlugen".
    Meine Helden waren unter anderem Karlsson vom Dach und das Sams, weil sie so wunderbar frech waren ;)

    Viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    meine Lieblingshelden waren Batman, Iron Man, Teen Titans, Inu Yasha... gab/gib so viele.
    Ich springe in das Lostöpfchen für Vampi.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich würde gerne für "Als die Wellen Wurzeln schlugen" in den lostopf hüpfen.
    Die Helden meiner Kindheit hießen Ottokar Domma und Tosho und Tamiki.
    Lg Yvette

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte für meine Tochter in den Lostopf hüpfen und zwar für Vampi. Das wäre ein schönes Trostpflaster nach ihrer OP, die leider Montag ansteht :(
    Meine Kindheitshelden? Hmmm ich habe TKKG und 5 Freunde geliebt. Und natürlich Miss Ponybiss, die hat rote Haare wie ich ;)
    In meiner Jugend konnte ich nicht genug vom kleinen Vampir kriegen. Hach, was hab ich auch die Serie geliebt, wo Gerd Fröbe der Geiermeier war und in den Lumpi war ich verknallt <3

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Ina,

    Ich möchte für Vampi in den Lostopf Hüpfen.
    Ich hatte früher als ich klein war noch Kassetten von TKKG, 5 Freunde und die 3 Fragezeichen. Ich glaube das sind so 3 ganz typische Kinderhelden Geschrieben der 90er.

    Ganz lieben Gruß
    Janina

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde sehr gerne für "Als die Wellen Wurzeln schlugen" teilnehmen. Ich bin Erzieherin und das Buch könnte in meinem Beruf ganz wunderbar vielfältig eingesetzt werden :) Würde mich sehr freuen.
    Meine persönliche Heldin war und ist immer noch Pippi Langstrumpf. Ich hab mir immer gewünscht eines Tages so stark und mutig wie sie zu sein. Außerdem war ich ganz furchtbar neidisch auf ihren Affen. :)

    ines.bluemel[at]web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    mein Held in der Kindheit war Pipi Langstrumpf hab das immer gern gelesen oder vorlesen lassen :)

    liebe grüsse
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Oh, heute möchte ich mal mitmachen. Zum Vampi kann ich nicht nein sagen.

    Mein Lieblingsheldin/figur war damals Ronja Räubertochter. Mein Sohn liebt Die ??? Kids und meine Tochter liebt Hexe Lilli und Bella Donner.

    Lg und ein schönes Wochenende
    Mone

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Ina,

    ich würde gerne für meine Mädels zu "Vampi" in den Lostopf ;) Aber nicht beim Quietschewal ich habe meine Maggy schon ;)

    Lieblingsbuchheld? Ich hatte keinen klassischen wie Pippi, oder Ronja...aber ich habe "Jill und die Cowboyhexe" geliebt. Jill ist so tapfer und wer will nicht eine Hexe als Freundin? ;) Und dann waren da noch TKKG die habe ich verschlungen als Kassette! KASSETTE! Herrje bin ich alt, lach

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin für Vampi dabei!
    Und mein Kinderheld war Pipi Langstrumpf :)

    AntwortenLöschen
  12. Als Kind habe ich die Geschichte von "Karlson auf dem Dach" geliebt :-) Aber auch Ronja Räubertochter war eine richtige Heldin für mich.

    Ich möchte gerne für "Als die Wellen Wurzeln schlugen" in den Lostopf.

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Huhu meine Liebe,
    ich würde einfach mal für beide in den Topf springen. :-D Und natürlich gaaaaaaaanz dringend für den Wal. ;-)
    Hmm, schwierige Frage. Einen bestimmten Kinderbuchhelden habe ich gar nicht. Ich hatte viele Bücher, bzw. habe auch noch viele...wie Arielle, Dumbo, die Turtles, viel Märchenbücher mit sämtlichen Märchen, Pumuckel. Die habe ich alle aufgehoben. Und Ben blättert auch drin rum. :-)
    Pipi Langstrumpf fand ich toll als Film usw. Gab's da Bücher von?
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Ina,

    meine Kindheitsbücher waren Hanni und Nanni, Pippi Langstrumpf und Burg Schreckenstein.
    Da kommt ja dann nur Pippi in Frage als Heldin ;)

    Ich würde sehr gerne für VAMPI - Die kleine Vampirfledermaus in den Lostopf springen :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  15. Beide Bücher sehen klasse aus! Ich entscheide mit für Vampi!

    Meine Kinderbuch- Helden waren Pippi, Michel, Madita und Jim Knopf, Bastian und Adreju, Momo, die kleine Hexe und der kleine Wassermann... Und Silas und Jack Holborn fand ich als Weihnachtsserie schön.

    Liebe Grüße Susi (ladyorange25@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    am besten hat mir als Kind immer Pippi Langstrumpf gefallen.
    Die Kinderbücher sind beide toll, ich würde mich aber für Vampi entscheiden.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  17. Huhu ;-)

    Oh, liebe Glücksfee..... das Vampi ♥♥♥ Ich möchte unbedingt in den Lostopf!

    Meine Lieblingshelden der Kindheit stammen nicht aus einem Kinderbuch, ich hatte schon sehr früh (schon von Hörspielen her, da konnte ich noch gar nicht lesen) Winnetou und Old Shatterhand als Lieblingshelden :-)

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  18. Servus,
    ich würde gerne für *Als die Wellen Wurzeln schlugen" in das Lostöpfchen springen.
    Als Kind habe ich gerne Leselöwen-Geschichten gelesen. Aber auch Pippi Langstrumpf und die Kinder von Bullerbü.
    Allen ein schönes Wochenende.
    Gruß Verena (frenchyalexs@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    ich möchte sehr gerne für Vampi in den Lostopf. Meine Heldin der Kindheit war ebenfalls Pippi Langstrumpf. Aber ich fand auch Heidi ganz toll.

    LG,
    Kristina

    AntwortenLöschen