Montag, 26. Januar 2015

[Montagsfrage]

Alle Infos zur Montagsfrage findet ihr bei: buch-fresserchen.blogspot.de




Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest Du dich nie trennen ?

Hmm, schwere Frage. Der erste Gedanke war: Diana Gabaldons Highland-Saga. Allerdings hab ich mich bereits von der Reihe getrennt, zumindest in Papierform. Nachdem ich den ersten Band 14 mal gelesen habe und die Reihe Jahrelang ein Schmuckstück in meinem Regal war, habe ich mich doch irgendwann davon getrennt und sie aus Platzgründen verkauft. Da ich die Reihe aber abgöttisch liebe, hab ich sie mir kurze Zeit später als eBook gekauft. Mittlerweile habe ich wieder Platz ( naja, zumindest halbwegs ) und wünschte ich hätte die Bücher nie verkauft. Trotzdem sind sie ja nach wie vor irgendwie in meinem Besitz, auch wenn man eBooks nicht ins Regal stellen kann, so weiß ich sie sind da :D

Eine weitere Reihe ist die Panem-Trilogie. Davon werde ich mich nicht trennen, da mich die Bücher wirklich total gefesselt haben, es außerdem meine allererste Dystopie war, die ich gelesen habe UND ich hab den ersten Schmuckschuber, der ein Wahnsinns-Schmuckstück ist. Geb ich nicht her ;)

Und bei Euch so ? Gibts Bücher von denen ihr Euch niemals trennen möchtet?

1 Kommentar:

  1. Ich bin jemand, der gelesene Bücher gnadenlos aussortiert, damit ich mehr Platz für neue Bücher habe... Aber ich habe jetzt doch mal angefangen, mir von manchen Büchern die Schuber oder schöne Sonderausgaben zu kaufen! Von Panem möchte ich mir auch noch den Schuber zulegen, weil ich die Bücher so geliebt habe.

    AntwortenLöschen