Montag, 19. Januar 2015

[Rezension] Rückkehr ins Zombieland

- Gebunden -

Autorin: Gena Showalter
Verlag: Mira Darkiss

Erscheinungsdatum: 10. Juni 2014
Originaltitel: Through the Zombie Glass

ISBN-13: 978-3956490378
Seitenzahl: 400 Seiten
Reihe: ja

Preis: 14,99€

Kaufen ? >KLICK<


Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …
Quelle: www.mira-taschenbuch.de

Nachdem Ali Bell ihre Familie verloren hat und mit der Tatsache konfrontiert wurde das Zombies wirklich und wahrhaftig existieren, schließt sie sich den Zombiejägern an und ist fest entschlossen allen Untoten den Garaus zu machen. Leichter gesagt als getan, denn nach einem Angriff muss sie plötzlich gegen sich selbst kämpfen. In ihr reift eine dunkle grausame Seite die die normale Ali zu verschlingen droht.
Ali wird zur Gefahr, für sich selbst und für all jene die sie liebt....

Obwohl es schon eine ganze Weile her ist, das ich "Alice im Zombieland" gelesen habe, war ich sofort wieder mitten im Bilde. Gena Showalter knüpft hier zwar nahtlos an den Vorgänger an, streut aber immer wieder mal ein paar kleine Rückblicke ein, die es mir leichter machen, mich zu erinnern.

Im Gegensatz zu Band 1, der es ja schon gut in sich hatte, setzt die Autorin in ihrer Fortsetzung auf noch mehr Action und Spannung. Außerdem kommt eine ordentliche Portion Grusel hinzu, denn die dunkle Seite gegen die Ali hier kämpfen muss, ist schon recht spooky.

Auch die Liebe mit all ihren Höhen und Tiefen kommt natürlich nicht zu kurz.
Gerade jetzt, wo Ali ihren Freund Cole dringend an ihrer Seite braucht, trennt sich dieser von ihr, aufgrund einer dämlichen Vision. Ali wirft diese Trennung komplett aus der Bahn, was sie Cole gegenüber natürlich niemals zugeben würde. Die Emotionen kochen hoch und die Hormone spielen verrückt.

Arme Ali, in diesem Band muss sie ganz schön viel erdulden. Den Schock und den Verlust ihrer Lieben noch nicht überwunden, muss sie sich mit einer abgedrehten Zombieversion ihrer selbst und mit reichlich Beziehungsproblemen herumschlagen.
Ich hatte wirklich Mitleid mit ihr und dachte häufig: Wieviel Elend muss dieses arme Mädchen eigentlich noch ertragen ?
Das war ganz schön nervenaufreibend.

Gena Showalter schenkt uns ein Wiedersehen mit altbekannten, aber auch neuen liebenswürdigen, wie verabscheuungswürdigen Charakteren.  Ich hatte ganz vergessen wie herrlich erfrischend Alis beste Freundin Kat ist. Sie liebt das Leben und spricht immer aus was sie denkt, das ist unglaublich amüsant und ich musste mehrere Male laut lachen.
Auch Gavin, ein Neuzugang bei den Zombiejägern, konnte schnell Punkte bei mir sammeln. Anfangs platzt er fast, so groß ist sein Ego, doch je mehr Zeit Ali mit ihm verbringt und je näher ich ihn kennenlernte umso lieber mochte ich ihn.

Der Schreibstil ist superflüssig zu lesen, abwechslungsreich und so spannend, das ich, wie so oft, nicht aufhören konnte ( und wollte ) zu lesen.

Das Ende ist überraschend rund, ich hatte eigentlich gegen Ende schon fast mit einem miesen Cliffhanger gerechnet und bin froh das mir die Autorin diesen erspart hat. Denn es ist auch so schon schlimm genug, das ich noch ein bisschen auf den Nachfolgeband warten muss.

Mit "Rückkehr ins Zombieland" ist Gena Showalter eine würdige Fortsetzung der Geschichte um Ali Bell gelungen. Eine actionreiche und düstere Handlung, sowie grandiose Charaktere sorgten dafür, das ich mich kaum von den Seiten lösen konnte. Ich liebe diese Serie !





Kommentare:

  1. Huhu Schätzelein,

    es freut mich, dass Dir das Buch so gut gefallen hat!
    Ich finde die Reihe genial und freue mich schon riesig auf Band 3!!!
    Selten so gelacht wie beim Lesen dieser Bücher, ja, Kat macht schon einiges her ;)

    LG und eine schöne Woche an Dich!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Ein Hoch auf Ali und einen Tritt für Cole, kann ich da nur sagen :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Bücher ewig ignoriert und auf einmal reizen sie mich doch. Grad, wenn ich so begeisterte Stimmen dazu lese. Vielleicht ist die Reihe doch etwas für mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ok, ich muss also diese Bücher lesen! Wann habe ich nochmal Geburtstag? Hm.....

    AntwortenLöschen