Sonntag, 1. März 2015

[Monatsrückblick] Februar 2015

Ihr Lieben,

es ist schon wieder Zeit für einen Monatsrückblick.

Mein Februar hatte insgesamt betrachtet, buchtechnisch, recht viele Höhen, auch wenn ich insgesamt nur 8 Bücher gelesen habe.

Einen Flop gab es im Februar nicht, worüber ich echt froh bin, denn wer sagt schon gerne, das ein Buch nicht so doll oder gar schlecht war.

Hier erstmal die Zusammenfassung:


Insgesamt gelesen habe ich also 8 Bücher mit 2817 Seiten. Nicht der Hit, aber für mich völlig okay. Eine Liste mit allen gelesenen Büchern findet ihr HIER.

Mein Challenge Update:

Knaur-Challenge: 2 ( noch nicht eingetragen )
Impress-Challenge: 2
Goldmann-Challenge: 2
Serien-SuBse: 7
Bereiste Orte im Rahmen der Around-the-World-Challenge: 22

Ein lausiger Monat wars für meine Books and Music Playlist, denn ich hab nur zwei Bücher gelesen, in denen es überhaupt Musik gab und bin insgesamt nur auf 9 neue Titel gekommen.

Der Buchsong des Monats kommt von 80er-Ikone Cindy Lauper 


 TRUE COLORS
( Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin von Buchwitz & Stanze )

Das war also mein Februar. Mal sehen, ob der März trotz Buchmessevorbereitungen und Buchmesse-Woche ein kleines bisschen erfolgreicher wird. :)



Kommentare:

  1. Ich freu mich, dass dir Ich brenne für dich gefallen hat als Finale. Muss ich auch noch lesen. Ich schieb es irgendwie vor mir her... ^^
    8 Bücher find ich jetzt gar nicht so schwach, im Vergleich zu meinen 3.5 *hüstel* Sehr schwacher Februar! Aber sehs einfach so: nächsten Monat wirds wieder besser, weil es ist ja Buchmesse!! =)

    Aprospos, wie war das mit einem Treffen? Ich bin echt gespannt, mir endlich mal n paar Tipps für die Messe von Bloggern zu holen, die schon öfters waren und sich da auskennen. Und einfach auch mal live zu treffen, ist klar!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    "Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin" ist ja wohl ein genialer Titel für ein Buch :-). Das muss ich mir merken. Von Cindy Lauper habe ich irgendwo auch noch ihr Best-of-Album. Nachdem Song bekomme ich Lust sie mal wieder zu hören.
    Schöner Überblick.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,

    tolle Bücher hast du gelesen;-)
    "Arschbacken...." wie geil ist der Titel denn.^^ Das Buch muss ich mir vermerken ;-)
    "Ich brenne..." sollte ich eeeeendlich mal lesen.

    Sonnige Sonntagsgrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ina,

    mit 8 Bücher bist Du ja gut im Schnitt. Ich habe "nur" 6 geschafft, wobei ich eines davon nicht beendet habe.
    Cindy Lauper ist absolut klasse und "True Colors" gehört mit zu meinen Lieblingsballaden.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und einen entspannten Start in die neue Woche! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Nur 8 Bücher??? Schätzchen, was soll ich bloß mit dir machen???? 😂😂😂😂😂 Das kannst du doch besser! Kontrolliere dich im März! Deine Darstellungsweise finde ich toll! Das kannst du mir in Leipzig mal erklären! GLG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich glatt. Naja acht sind okay, wenn man bedenkt das der Februar nur 28 Tage hatte, ich die letzten beiden gefeiert habe, eine Woche mit dickem Kopf und Erkältung flach lag und meinen Geburtstag vorbereiten musste. Ich hoffe dennoch, der März wird besser. Nur noch 11 Tage, ich freu mich 😘

      Löschen
  6. Hallo Ina,
    schöner Lesemonat. Mit "Kirschen im Schnee" machst du mich neugierig. Hoffe das der nächste Monat wieder erfolgreicher wird - aber bitte auch ohne Flop xD
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Ina,
    schöner Lesemonat :)
    Kirschen im Schnee möchte ich auch noch unbedingt lesen :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,

    also 8 Bücher finde ich keine schlechte Ausbeute für nur 28 Tage :). Die Reihe von Tahereh Mafi muss ich auch mal bald lesen - wie so viele andere auch - * hust *
    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen