Freitag, 3. April 2015

[Monatsrückblick] März 2015

Hallo Ihr Lieben,

wieder ist ein Monat um und es wird Zeit für einen kurzen Rückblick.
Lesetechnisch war der März, trotz der Buchmesse während der ich gerade einmal läppische 20 Seiten gelesen habe, ein recht guter Monat.


Ihr seht schon, es gibt mal wieder einen Flop. Und zwar war das für mich ganz klar "Hope Forever" von Colleen Hoover.

Warum das so ist, könnt ihr HIER nachlesen und eine Auflistung aller von mir im März gelesenen Bücher findet ihr HIER.
Es waren insgesamt 10 Bücher mit 3132 Seiten, kein schlechter Schnitt, wie ich finde, auch wenn es natürlich noch wesentlich mehr Bücher hätten sein dürfen.

Was gar nicht gut lief, waren meine Challenges :P Hier hab ich im März nur ein Buch geschafft und das ist noch nicht eingetragen, da ich die Rezension noch nicht online gestellt habe, also nehm ich es einfach mit in den April und spare mir heute die Challenge-Auflistung.

Bereiste Orte im Rahmen der Around-The-World-Challenge: 34


Ein extrem guter Monat war der März für meine Books and Music Playlist, denn hier sind 29 Songs, alleine 26 davon aus meinem Top-Titel "Love Letters to the Dead" auf die Liste gewandert.

Buchsong des Monats erinnert mich an meine eigene Jugend und ist hier grade sehr präsent, weil ihn mein Sohn auf der E-Gitarre lernt:

Sweet Child O' Mine - Guns N' Roses

Das war mein März. Wie liefs bei Euch ? Habt ihr all Eure Ziele erreicht ? Hat euch ein bestimmter Song beim Lesen begleitet ? Welches Buch war euer Highlight oder gab es vielleicht einen Flop ? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare :)






Kommentare:

  1. Hallo Ina,

    ein sehr abwechslungsreicher Lesemonat und es ärgert mich, dass wir uns in Leipzig nicht über den Weg gelaufen sind :( Mein Monat war zwar, was die Anzahl der Bücher (5) betraf ok, allerdings waren es recht wenig Seiten. Mein Monatshighlight ist/war "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser. Meine Rezi dazu ist gestern online gegangen und das wäre glaube ich auch ein Buch für dich. Einen Flop hatte ich nicht wirklich.

    Guns N´ Roses <3 eine der geilsten Bands überhaupt. Mit der Band sowie AC/DC, Bon Jovi, Pink Cream 69, Scorpions, Def Leppard uva. habe ich meine Jugend verbracht und höre sie heute noch sehr gern und am liebsten sehr laut *hihi*.

    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    10 Bücher...Wahnsinn oder? O.K. ich habe es diesen Monat auf 9 Bücher gebracht davon waren, aber auch 4 Ebooks...

    Der nächste Teil von Finstermoos hat mir segr gut gefallen und ich bin gespannt, wie es im Sommer weitergeht.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen