Donnerstag, 28. Mai 2015

Top Ten Thursday #38

Infos zum TTT findet ihr bei Steffis Bücher Bloggeria

Heute mal mit richtig schlecht fotografierten Büchern :P und dem Thema

10 Bücher aus dem Heyne Verlag

der in meinem Regal wirklich eine Menge Platz beansprucht. Man wird bei den folgenden Büchern wohl merken, welches Genre ich derzeit bevorzuge. ;)

Durch das Anklicken der Links unter den Bildern gelangt ihr zu meinen Rezensionen. Viel Spaß beim Stöbern.


MONUMENT 14 - Emmy Laybourne

"Mit ihrer Trilogie erobert sich Emmy Laybourne die Spitze meiner Top Ten des Jahres 2014 und schafft die für mich wohl bisher allerbeste, realistischste Dystopie im Bereich Jugendbuch."



Callie & Kayden - Jessica Sorensen


NEW ADULT-ROMANE

 
Verschiedenes

  •  Timeless - Alexandra Monir
  • Das Mädchen das Geschichten fängt - Victoria Schwab ( SuB )
  • Mittelgroßes Superglück - Marian Keyes ( SuB )
 
 Thriller
leider ein Genre das bei mir immer zu kurz kommt, weil ich auf sowas einfach wirklich Lust haben muss und das passiert derzeit leider sehr selten :( 

  •  Phobia - Wulf Dorn ( SuB )
  • Der Keller - Richard Laymon ( SuB )
Das war's von mir ! Wie siehts denn in Euren Regalen aus ? Findet man dort auch Titel aus dem Heyne Verlag und wenn ja, welche ? :) 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ina!

    Wir haben heute keine Gemeinsamkeit - aber ich hatte auch recht viel Auswahl von dem Verlag in meinen Regalen :)

    Die Monument 14 Trio hab ich noch auf meiner Wunschliste - da wirds leider noch ein bisschen dauern, bis ich dafür Zeit finden werde. Das Mädchen, das Geschichten fängt ist bei mir auch noch auf dem SuB, aber eigentlich nur, weil ich gehört hab, dass es da auch eine Fortsetzung geben wird - Einzelbände zu finden ist ja heutzutage echt eine Seltenheit :D

    Eine schöne bunte Liste hast du auf jeden Fall zusammen gestellt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Ina!

    Wir haben keine Gemeinsamkeiten und ich glaube, ich kenne nicht ein Buch davon. Ich habe mir fest vorgenommen, dass ich dieses Jahr ein Buch von Laymon lesen werde. Noch habe ich ja noch Zeit dafür.

    Ja, in meinem Regal findet man sogar einiges aus dem Heyne-Verlag, lauter grausige Geschichten. :-S

    Schönen Tag & liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Wir haben sogar ein paar Übereinstimmungen!
    Die Sache mit Callie und Kayden, Together Forever und After Passion habe ich auch auf meiner Liste :) Bei Monument 14 bin ich ein bisschen skeptisch, ich weiss einfach nicht, ob das etwas für mich wäre.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. "Der Keller" <333
    Ich will ihn auch endlich haben und lesen, dass könnte mein Ding sein :P

    Und mit "After Truth" sogar eine Gemeinsamkeit. Fandest du Band 2 eigentlich auch besser, als Band 1?

    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Morgen Ina =)

    Wir haben ein paar Gemeinsamkeiten...bzw. zwar auf unseren Listen nur eine Überschneidung, aber ich kenne genug von denen hier aufgelisteten Büchern =)

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    wir haben keine Übereinstimmung und ich kenne auch keines der Bücher auf deiner Liste. Aber bei der Auswahl an Heyne-Büchern wundert mich das nicht. :)
    LG Sebastian

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir ist alles was düsterer gehalten :D
    Entsprechend kenn ich bis auf die letzten beiden Bücher auch keinen der Autoren :P
    Wobei ja "Monument" gar nicht soooo schlecht sein soll *grübel*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,

    wir haben leider nur ein Buch gemeinsam - "Phobia" von Wulf Dorn, welches mich sehr begeistert hat.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ina,

    leider steht Anna Todds Reihe immer noch auf meiner WuLi, ich komme gerade einfach nicht dazu. Ansonsten hast Du noch andere interessante Titel darunter. "Das Mädchen das Geschichten fängt" zum Beispiel. Schöne Liste!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen