Samstag, 1. August 2015

[Monatsrückblick] Juli 2015

Hallo meine Lieben,

bevor ich mich gleich in die Vorbereitungen zu unserer heutigen, kleinen "Daheimgebliebenen-Wacken-Open-Air-Party"stürze, möchte ich doch noch eben gemeinsam mit Euch auf meinen Juli zurückblicken.

Der Juli war, obwohl ich "nur" 11 Bücher gelesen habe, ein ausgesprochen guter Lese-Monat, in dem es bis auf eine Ausnahme durchweg gute Lektüre für mich gab. Leider kann ich Euch den "Flop" des Monats aus verschiedenen Gründen noch nicht zeigen, das hole ich aber Gelegenheit nach.

Einen genauen Überblick über all meine gelesenen Juli-Schätze findet ihr HIER.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, das es Challengemäßig in diesem Monat leider nicht so wirklich geklappt hat, dafür habe ich aber endlich mal ein Buch vom SuB befreit. Ja, ich weiß es ist nur eins, aber es ist immerhin ein Anfang. :)

Außerdem hab ich in diesem Monat mal wieder alle bisher in diesem Jahr bereisten Buch-Orte für die Around-the-World-Challenge zusammengezählt und kann berichten, das ich bisher an insgesamt 116 Orten war. 

Auch die Books and Music Playlist hat Zuwachs bekommen. Reichlich !!! Denn alleine in meinem Monats-Highlight "This Song Will Save Your Life" gab es 21 Songs. In Petra Hülsmanns Roman "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" weitere 16.

Mein Buchsong des Monats, ganz klar, weil ich die Band abgöttisch liebe

Letter to Elise von The Cure



Was gibt es sonst so zu berichten ? Hmmm...

Ich habe im Juli die 400 GFC Follower erreicht, hierrüber freue ich mich wahnsinnig, auch wenn es sich inzwischen ein Leser wieder anders überlegt hat und ich somit wieder bei 399 stehe ;)
Trotzdem wird es in den kommenden Tagen ein Gewinnspie geben, also gebt fein Acht, bald gehts los.

Es gab seit langem mal wieder zwei Blogtouren, in 74 Tagen öffnen sich die Tore der Frankfurter Buchmesse und ich war gestern zum 2. Bücherstammtisch in unserer Stadt. Wir waren ein kleines Grüppchen lesewütiger Damen, diesmal deutlich mehr als beim letzten Mal und es war ein rundum lustiger, schöner Abend an dem hemmungslos über unser aller liebstes Hobby geschnattert wurde.

Jetzt gleich werde ich mich in ein fröhliches Schwarz werfen und dann einen tollen, schlammfreien, chilligen Abend mit guter Musik, lieben Freunden und ( Dank des Livestreams ) einem Hauch von Festival-Wohnzimmer-Feeling verbringen.

Bevor ich dies tue, aber noch die Frage an Euch: Wie war Euer Juli ? Habt ihr Eure Lese-Ziele erreicht ? Welches Buch war Euer Highlight ? Welches eher ein Flop ? Ich bin gespannt auf Eure Antworten und wünsche Euch jetzt erstmal ein 
schönes Wochenende ! 

Kommentare:

  1. Hallo Ina :)

    Oh, "This Song will safe your life" habe ich den Monat auch gelesen. Ich bin immer noch hin und weg davon. Ein klasse Buch! "Mein Leben für deins" steht bereits auf meiner Wunschliste, mal sehen, wann ich es mein Eigen nennen darf :)

    Das war mein Monat:
    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/08/lesemonat-juli.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ina!

    Das hört sich doch nach einem richtig guten Monat an! Und ganz herzlichen Glückwunsch zu den 400 Followern, auch wenns ich einer wieder davon geschlichen hat *g*
    The Cure ♥ da bin ich auch ein Riesenfan!!! Die hab ich früher rauf und runtergehört, da hab ich direkt mal wieder Lust drauf ... zum richtig schön Musikhören fehlt mir irgendwie die Zeit, bei mir läuft eher immer der Radio ^^

    Ich hab im Juli etwas weniger gelesen als in den beiden Vormonaten, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden. Vor allem war ein ganz tolles Highlight dabei, der Abschlussband einer Trio, die damit für mich schon zum Jahreshighlight geworden ist :D
    Vielleicht magst du ja bei mir auch vorbeischauen: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/08/mein-monat-juli.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hey! 😊

    Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Followern!

    Ich würde mich sehr über das Wunschbuch freuen (u.a. Weil ich "This song will safe your life schon habe ❤).

    Ich folge Dir übrigens über Facebook. 😊 ❤

    Liebe Grüße ❤,

    Jennifer (Facebook: Jennifer Kraft)

    AntwortenLöschen