Donnerstag, 3. September 2015

Top Ten Thursday #50

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria
Heute: FREESTYLE ( ihr habt einen TTT verpasst und möchtet diesen nachholen, dann habt ihr heute dazu die Chance. )
Da ich vor vier Wochen in den Ferien war und somit einmal ausgesetzt habe, widme ich mich doch heute direkt mal diesem Thema, das da lautet:

10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest

Natürlich gibt es da Hunderte, aber diese Zehn kamen mir als Erstes in den Sinn:

Durch einen Klick auf den jeweiligen Titel gelangt ihr zur Rezension. Einzig für "Leichenblässe" und "Ich fürchte mich nicht" gibt es keine, da ich zur Zeit als ich die Bücher gelesen habe, noch nicht regelmäßig rezensiert habe.

Kommentare:

  1. Huhu Ina,
    auch ein tolles Thema. Bei Leichenblässe und Beautiful disaster ging es mir wie dir, ich habe sie regelrecht verschlungen. Den Rest deiner Bücher kenne ich leider (noch) nicht :) Liebe ist was für Idioten wie mich wollte ich mir demnächst aber auch mal näher anschauen, falls ich mal dazu komme...
    Hab einen schönen Tag
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    cool - da wären mir gewiss auch 10 Bücher eingefallen. :) Bei Beautiful Desaster hatte ich auch extreme Sogwirkung. Uff Leichenblässe klingt nach Horror oder Thriller - ich habe von dem Autoren bisher nichts gelesen. :)

    Liebe ist was für Idioten habe ich auf dem SuB und sogar auf der Leseliste September - wuhu. :) Da schwärmen alle so von, dass ich es haben musste. ^^


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hey Ina:)
    Die ganze Reihe von Tahereh Mafi konnte man gar nicht aus der Hand legen und dann haben die Bücher auch noch so schöne Cover*-* Ich weiß nicht wieso, aber Beautiful Disaster hat mir gar nicht gefallen, da bin ich aber gefühlt die Einzige^^ Ein paar der anderen Bücher stehen auf meiner Wunschliste, ansonsten kenne ich den Rest nicht.

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ina!

    Ein sehr schönes Thema :)
    Der Übergang fand ich auch extrem genial, so ein tolles Buch, dass man wirklich trotz der vielen Seitenzahlen nicht aus der Hand legen kann!!! Hoffentlich kommt bald Band 3 ^^

    Leichenblässe hab ich auch gelesen und war jetzt nicht ganz so begeistert wie du, aber ich fands auch gut. Und sonst kenne ich nur noch Höllental - das fand ich ehrlich gesagt eher langweilig *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Nevermore hab ich auch gelesen. Das hat mir auch richtig gut gefallen.

    Ich fürchte mich nicht, Töchter des Mondes, und unendlich wir möchte ich noch lesen.

    Hier ist mein Nachholthema: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/03/top-10-thursday-nachholthema/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu

    Huch, so viele Bücher die du toll gefunden hast und ich habe noch gar keins davon gelesen *schmunzel* von ein paar habe ich jedoch wenigstens gehört! Vor allem Töchter des Mondes möchte ich unbedingt auch einmal lesen :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    die meisten deiner Bücher habe ich noch nicht gelesen, aber Töchter des Mondes habe ich glaube vorletzten Monat gere-readet und wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Den zweiten Band muss ich jetzt aber langsam mal lesen. :)
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    die Bücher kenne ich zum Großteil sogar. Gelesen habe ich allerdings noch keines davon. Allerdings ist "Leichenblässe" der nächste Band von Simon Becketts Reihe, den ich lesen muss. Hast du die vorherigen Teile gelesen? Muss ich gleich mal suchen gehen. Mich begeistert die Reihe nämlich nicht wirklich, ich bin gespannt, was du dazu sagst. Aber wenn du das Buch nicht mehr aus der Hand legen kannst, scheint es dir ja zu gefallen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    "Der Übergang" fand ich auch super, da waren die vielen Seiten überhaupt kein Problem! :-)

    "Ich fürchte mich" und "Du.Wirst.Vergessen" subben hier schon laaaange rum... Und "Leichenblässe" und "Höllental" würde ich gerne noch lesen!

    Ich habe mich für 10 Bücher aus Genres, die ich selten lese, entschieden:
    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  10. Hi Ina,
    Tolle Mischung, einige habe ich auch schon lange im Augen Blick. Fragt sich nur wann sie dann endlich zu mir finden. „Ich fürchte mich nicht“ hab ich auf dem SuB und ich glaube jetzt schon das es mir gefallen wird.“Cate - Töchter des Mondes“ hat so ein Farben-verlaufendes schönes Cover das ich wenn ich es jedes mal sehe am liebsten in meinen Regal haben will.

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Du wirst vergessen liegt quasi seit immer auf meiner Wunschliste. Wird wirklich mal Zeit, dass ich das lese.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Ina,

    "Ich fürchte mich nicht" sollte ich wohl wirklich bald mal anfangen, man hört so viel Gutes über diese Reihe. Auf "Der Übergang" habe ich auch ein Auge geworfen, bin mir aber noch nicht sicher. Leider habe ich keines der Bücher auf deiner Liste gelesen.

    Liebe Grüße,
    Lena :)

    AntwortenLöschen
  13. Hi!

    Interessante Liste. Nevermore habe ich mir direkt mal näher angesehen.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  14. "Unendlich wir" habe ich im letzten Winter auf Englisch gelesen gehabt, das habe ich auch sehr geliebt! :)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hey Ina,

    ich fürchte mich nicht & Mondtochter möchte ich auch noch lesen ^^

    Ich habe mir ein anderes Thema rausgesucht, aber sieh´ selbst :D
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/09/top-ten-thursday-ah-tuesday-29.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen