Mittwoch, 20. Januar 2016

[Must Haves] im Februar 2016


Das 2016 ein absolut gutes Lesejahr wird, wussten wir ja schon. Als ich jedoch meine Wunschliste mal etwas eingehender betrachtet habe, wären mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen :-O
Denn die Fülle an neuem Lesestoff ist verheerend, fürs Portmonee und fürs Bücherregal, denn die Bretter werden sich nur so biegen. Alleine im Februar zählt mein Wunschzettel 20 neue Bücher.

Gut, das ich Geburtstag habe :P Blöd, das ich nie Bücher bekomme, aber vielleicht kann ich meinen Männern ja nen Gutschein aufschwatzen...hehe.

Hier sind meine Must Haves für Februar, Fortsetzungen wie immer ohne Kurzbeschreibung:

1. Das Spiel der Wünsche von Maggie Lehrman, erscheint am 01. Februar 2016 bei ARENA.

Hüte dich vor deinen Wünschen – sie könnten wahr werden! Wieviel bist du bereit zu geben, um schön zu sein? Um Freunde zu finden? Um deinen Liebeskummer zu lindern? Ein passender Zauber kann alle Wünsche wahr werden lassen …
Als Aris Freund Win stirbt, entschließt sie sich, die schmerzhafte Erinnerung an ihn zu löschen – durch einen Zauber. Doch was Ari nicht weiß: Zwischen ihrem eigenen Leben und dem ihrer Freunde und Win bestehen geheime, sogar lebensbedrohliche Verbindungen. Und mit ihrem Wunsch setzt Ari eine Kette an Ereignissen in Gang, die nicht mehr aufzuhalten ist. Denn jeder Wunsch hat seinen Preis. Liebe, Verlust, Freundschaft – das Spiel der Wünsche reißt Ari und ihre Freunde mit sich, machtvoll wie eine Flutwelle. Gelingt es ihnen, dem verhängnisvollen Kreislauf zu entkommen?

2. Es muss wohl an dir liegen von Mhairi McFarlane, erscheint am 01. Februar 2016 bei Knaur.

Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch?

Delia ist sich sicher: Paul ist der Mann ihres Lebens! Doch Paul sieht das ein bisschen anders.Kurzerhand zieht Delia zu ihrer besten Freundin Emma nach London, wo nicht nur der hartnäckige Adam, sondern plötzlich auch der abgelegte Paul die Schmetterlinge in ihrem Bauch wieder kräftig in Wallung bringt.


3. Deep Blue Eternity von Natasha Boyd, erscheint am 04. Februar 2016 bei Egmont LYX

Als Olivia Baines zwölf Jahre alt war, wurde ihre ältere Schwester Abby von einem Unbekannten ermordet. Sechs Jahre später leidet Olivia immer noch schwer unter dem Ereignis. Der Schmerz ist so stark, dass sie nur einen Ausweg sieht: Sie flüchtet an einen Ort, wo ganz sicher niemand nach ihr suchen wird. Das verlassene Cottage ihrer Großmutter liegt auf Daufuskie Island, im Südosten der USA. Doch Olivia hat nicht damit gerechnet, dass das Cottage bereits bewohnt ist. Tom ist alles andere als begeistert, als sie auf der Insel auftaucht. Die junge Frau erinnert ihn an das dunkelste Kapitel seiner Vergangenheit, vor dem er seit sechs Jahren davonläuft … und das ihn jetzt eingeholt hat.

 


5. Weil du mein bist von Sean Olin, erscheint am 08. Februar 2016 bei cbt.

Lilah und ihr Freund Carter sind das perfekte Traumpaar. Aber unbemerkt von allen anderen, beginnt es zu kriseln. Lilahs vereinnahmendes Wesen und ihre Stimmungsschwankungen machen Carter zunehmend zu schaffen. Dann taucht plötzlich Jules auf. Wunderschön, lustig, clever, talentiert. Und Carter verfällt ihr hemmungslos. Doch eine Nacht voller Leidenschaft verändert alles und hat Konsequenzen, mit denen niemand rechnen konnte.


6. As long as you love me von Ann Aguirre, erscheint am 10. Februar 2016 bei Mira.  

Durchgefallen! Weil Lauren den College-Stress nicht mehr aushält, vergeigt sie absichtlich alle Prüfungen. Erleichtert zieht sie wieder zu Hause ein. Doch es gibt noch einen zweiten Grund für ihre Rückkehr, den sie niemandem verrät: Rob Conrad! Seit sie denken kann, schwärmt Lauren insgeheim für den älteren Bruder ihrer besten Freundin. Bislang hat er sie zwar kaum eines Blickes gewürdigt, aber Lauren ist entschlossen, das zu ändern. Sie will ihm zeigen, dass sie anders ist als seine Exfreundinnen, und nicht nur eine kurze Affäre mit ihm möchte, sondern das volle Programm ...

 
7. Broken Hearts: Gefährliche Nähe von Gena Showalter, erscheint am 10. Februar 2016 bei Mira.

Lass dich tätowieren, spring vollbekleidet in einen See, schlepp einen Kerl ab - Brook Lynn hat sich geschworen, mehr Spaß zu haben, und sich einiges vorgenommen. Für die Date-Challenge hätte sie theoretisch auch einen Kandidaten: Jase Hollister, wahnsinnig sexy, Millionär und umgeben von einem Hauch Gefahr. Allerdings hat er mit ihrer Schwester geschlafen - Jase hingegen scheint auch etwas zwischen ihnen zu spüren. Offenbar will er ihr beweisen, das Glück kein Fremdwort sein muss und arbeitet mit ihr gemeinsam die Fun-Liste ab. Schon bald wünscht sich Brook Lynn nichts mehr als eine Zukunft mit Jase. Aber als seine dunklen Geheimnisse ans Licht kommen, muss sie sich fragen, wie weit sie ihm wirklich trauen kann ...


Aber wir sind doch Schwestern …

Vom Freund vor die Tür gesetzt, sucht Mia Zuflucht bei ihrer Schwester Paula und deren idyllischem Heim mit Mann und Kind. Aber Paulas Ehe steht vor dem Aus. Gemeinsam mit ihren anderen beiden Schwestern will Mia nun Paulas Glück retten. Natürlich schlägt der schöne Plan fehl: Wie schon so oft, zerstreiten sie sich und suchen das Weite. Dann erfährt Mia, dass eine von ihnen ernsthaft erkrankt ist. Wieder einmal müssen sich die Schwestern zusammentun, um für einander da zu sein. Doch diesmal wirklich.

Ein besonderer Roman über vier Schwestern, die einander helfen wollen – und stets das Gegenteil bewirken

9. Zorn und Morgenröte von Reneé Ahdieh, erscheint am 12. Februar 2016 bei one ( Bastei Lübbe ). Ich habe diesen Roman bereits vorab gelesen und es war ein wahnsinnig tolles Highlight. Wer den Titel noch nicht auf seiner Wunschliste hat, der sollte ihn sich jetzt dringend vormerken.  

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.

 
10. Ein Sommer ohne uns von Sabine Both, erscheint am 15. Februar 2016 beim Loewe Verlag.

Eine offene Beziehung. Für drei Monate. Zwischen Abi und Studium. Sich ausprobieren. Mit anderen. Danach ist alles wieder wie zuvor und Tom und Verena weiterhin ein Paar. Denn sie lieben sich und wollen für immer zusammen bleiben. Doch ist das wirklich so einfach, wie sie es sich vorstellen?

Verena und Tom kennen sich von klein auf, sind ein Paar, seit sie dreizehn sind. Sie gehören einfach zusammen und das soll für immer so bleiben.
Aber ein Gedanke lässt Verena – mitten im Abistress und voller Vorfreude auf das anstehende Studium – nicht mehr los: Sie hat noch nie einen anderen Jungen geküsst, geschweige denn Sex mit einem anderen gehabt. Doch sie liebt Tom und sich von ihm zu trennen oder ihn zu betrügen, kommt nicht infrage.
Als sie schließlich mit Tom darüber spricht, treffen die beiden eine Vereinbarung: eine offene Beziehung, drei Monate Austobzeit nach dem Abi. Danach ist alles wieder wie vorher und die zwei wieder ein Paar.
Zunächst genießen die beiden es, sich auszuprobieren. Doch sie haben nicht mit den Gefühlen gerechnet, die das Arrangement mit sich bringt: Zweifel tun sich auf. Ängste. Werden sie rechtzeitig einen Ausweg finden? 

 
11. Infernale von Sophie Jordan , erscheint am 15. Februar 2016 beim Loewe Verlag.

Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin?  

12. Every Kiss: Herz zu verlieren von Christina Lee, erscheint am 15. Februar 2016 bei Blanvalet.

Die zwanzigjährige Studentin Avery Michaels will mit Dates und festen Beziehungen nichts zu tun haben. Niemals wird sie – wie ihre Mutter – ihr Glück von einem Mann abhängig machen. Als sie auf einer Party den super heißen Tattoo-Künstler Bennett kennenlernt, will sie ihn – für eine Nacht. Doch Bennett lässt sie abblitzen. Er ist auf der Suche nach der großen Liebe, und er will mehr als nur ein Abenteuer für Avery sein. Als die beiden sich wider Erwarten immer näherkommen, erkennt Avery: Sie muss Bennett gehen lassen – oder ihm endlich ihr Herz öffnen.


 
13. Feuerrot von Nina Blazon , erscheint am 21. Februar 2016 bei Ravensburger.

Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ...  

14. Broken - Der Moment in dem du fällst von Tabitha Suzuma, erscheint am 22. Februar 2016 bei Oetinger.

Mathéos große Liebe ist Lola. Doch Mathéo ist auch Großbritanniens Hoffnung auf olympisches Gold im Turmspringen. Und seine ehrgeizigen Eltern zeigen sich wenig begeistert über die Beziehung. Zum Glück ist Lolas Vater anders. Mit ihm versteht sich Mathéo blind. Doch dann gerät Mathéos Leben komplett aus den Fugen. Nach einer Siegesfeier wacht er mit Verletzungen am ganzen Körper auf, ohne Erinnerung an die Nacht zuvor. Erst als er sich beim Turmspringen am Kopf verletzt, kommt die Erinnerung zurück. Er wurde überfallen und brutal vergewaltigt. Als Lola davon erfährt, bittet sie ihn, zur Polizei zu gehen. Doch Mathéo hat ihr eines verschwiegen. Er kennt seinen Vergewaltiger.

15. All die schönen Dingen von Ruth Olshan, erscheint am 22. Februar 2016 bei Oetinger.

Tammie hat eine Vorliebe für Pistazieneis. Und für Sprüche. Genauer gesagt: für Sprüche, die auf Grabsteinen stehen. Ein etwas ungewöhnliches Hobby für eine 16-Jährige. Weniger ungewöhnlich wird es, wenn man weiß, dass Tammie ein Aneurysma im Kopf hat. Es hat sich dort inmitten ihrer Synapsen bequem gemacht und kann jeden Moment explodieren. Oder eben nicht. Das ist die entscheidende Frage und um die kreist ziemlich viel in Tammies Leben. Erst als Tammie eines Tages auf dem Friedhof einen Jungen kennenlernt, der an Grabsteinen rüttelt, ändert sich von Grund auf alles für sie.

 
16. Mein Herz wird dich finden von Jessi Kirby, erscheint am 25. Februar 2016 bei Sauerländer

Eine Liebe, die tragisch endet.
Eine neue Liebe, die tragisch beginnt.
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende der Tränen: das Glück.

400 Tage ist es her.
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.

Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.

Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?

 
17. Sommernachtstraum von Tanya Lieske, erscheint am 25. Februar 2016 bei KJB.

Shakespeares ›Sommernachtstraum‹ als Schultheaterprojekt! Voller Vorfreude stürzen sich Ben und seine Schüler in die Proben. Hermia liebt Lysander, Helena will Demetrius, Oberon straft Titania, und die Feenkönigin liebt plötzlich einen Esel: willkommen in Shakespeares Sommernachtstraum! Während die Theatertruppe versucht, der verschlungenen Verwechslungskomödie um verwirrte Liebespaare Herr zu werden, geraten die Liebesgeschicke aller Beteiligten ziemlich durcheinander: Struppi liebt Mireille, Mary Jane will Ben und Bens Freundin trifft sich heimlich mit Mireilles Vater. Bald weiß niemand mehr, wer eigentlich gerade in wen verliebt ist …

»Verliebte und Verrückte
Sind beide von so brausendem Gehirn,
So bildungsreicher Phantasie, die wahrnimmt,
Was nie die kühlere Vernunft begreift!«

 
18. Schnee Elfen Herz von Sanja Schwarz, erscheint am 25. Februar 2016 bei Fischer

Der Prinz aus dem Reich der Elfen – märchenhaft schöne Romantasy
Weiß wie Schnee, rot wie Blut: Mitten in der Nacht wird Sira von einer wispernden Stimme in den Wald gelockt. Dort trifft sie auf Turak, den Sohn des Schneeelfenkönigs, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Von ihm erfährt sie, dass sie selbst halb Mensch, halb Elfe ist. Noch ahnt Sira nicht, dass sie die Einzige ist, die Turak vor dem sicheren Tod retten kann, denn im Elfenreich herrscht Krieg. Und Turaks erbittertster Feind hat bereits einen teuflischen Plan geschmiedet.

 

20. Mofaheld von Lars Niedereichholz, erscheint am 26. Februar 2016 bei Rowohlt

Sehr witzig und ein bisschen sentimental – eine großartige Zeitreise ins Jahr 1986
Als Marcs Eltern sich entschließen, das Reihenhaus gegen eine Seniorenwohnung einzutauschen, fällt sie ihm wieder in die Hand: Seine alte Schatzkiste, prall gefüllt mit Konzertkarten, alten Mixkassetten, Briefen, Fotos und vor allem – einem Batikhalstuch.
Das riecht nach Parfum und Haarspray und katapultiert Marc zurück in die 80er Jahre: Denn damals, mit 15, waren der Traum von einer eigenen Band, die geheimen Ausflüge ins Nachtleben, alkoholbedingte Ausfälle, die Schmach über das peinlichste Mofa der Welt, die neue Platte von Mötley Crüe und vor allem die Aussicht auf den ersten Sex mit Anna irgendwie wichtiger als Tschernobyl, Kalter Krieg und die Ehekrise seiner Eltern …

 

NACHTRAG

In meiner Dusseligkeit habe ich drei Titel vergessen

21. Anima von Kim Kestner, erscheint am 01. Februar 2016 bei ARENA.

Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show – er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.
Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.
 
22. Die längste Nacht von Isabel Abedi, erscheint am 01. Februar 2016, bei ARENA

Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet – aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf. Der Ort strahlt für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch etwas an ihm und seiner Familie kann sie nicht fassen. Noch ahnt sie nicht, dass er sie auf eine Reise tief in ihre Erinnerungen führen wird, an deren Ende etwas steht, was einst in Viagello geschah – in jener längsten Nacht ...

 
23. Das Geheimnis der Talente, Band 3 von Mira Valentin, erscheint am 10. Februar 2016 bei Carlsen bittersweet.


Das wars jetzt aber *uff*. Ist für Euch was Schönes dabei ? Auf welches Buch freut ihr Euch im Februar ganz besonders ??




Kommentare:

  1. Huhu,

    woher hast Du nur immer diese ganzen, interessanten Infos zu den vielen, unterschiedlichen neuen Büchern?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Oh Ina.... Du machst mich arm. :-P

    Aber 4 von deinen Büchern habe ich auch auf meine Liste. :-D

    Wird ein toller Monat!

    Drück dich
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hey Ina

    So ein Zufall. Gerade eben ist auch mein Wunschzettelalarm online gegangen. Und wir haben recht viele Übereinstimmungen .... Und jetzt erinnere ich mich auch wieder, warum bei mir einige Titel vergessen gingen .... einmal habe ich meine Vorschau überarbeitet und dann wurde komischerweise nicht gespeichert :-( An einige Titel konnte ich mich noch erinnern, "Sommernachtstraum" und "Feuerrot" gingen aber ganz vergessen.
    Dafür habe ich noch einige andere Titel ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo :)

    Ich hab mich vorhin auch mal an meinen ersten Neuerscheinungspost für den Februar gesetzt und das wird wirklich heftig. Es erscheinen so unglaublich viele Bücher, dass ich am Ende eine ellenlange Liste vor mir hatte xD Bei uns gibt es ziemlich viele Überschneidungen ;) Zusötzlich steht bei mir der zweite Band von "Dark Elements" noch ganz weit oben auf der Wunschliste :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    P.S. Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, schau doch einfach mal vorbei, wenn du Lust hast :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    Oh toll, so viele neue, schöne Bücher! Da schlägt direkt das Herz höher :) Ich fange auch schon so langsam die Übersicht für Februar an und staune, was da alles zusammenkommt. Einige von deinen genannten Büchern stehen auch auf meiner Liste. Zu schade, dass ich auf meinen Geburtstag noch ein wenig warten muss... ;)
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Kim Kestner hat ein neues Buch? *freu*
    Das muss ich lesen! Die "Zeitrausch" Trilogie von ihr habe ich geliebt und verschlungen und das wird auch mit den neuen Werken der Autorin passieren :D

    Zum Glück sind es im Februar nur 3 MUST-HAVEs für mich (mein SUB wird mir danken ^^).

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :),

    bei deinen Büchern oben könnte ich bestimmt auch mal BINGO schreien, eine Reihe würde ich sicherlich schaffen :,D. Will ich, will ich, will ich... Der Februar wird hart, der März noch viel härter ... und wie ich den Mai überleben soll weiß ich auch noch nicht.

    Liebe Grüße
    Conny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ich bin so froh das wir alle im gleichen Boot sitzen ;)

      Löschen
  8. Guten Morgen Ina,

    ein paar deiner Bücher stehen bei mir ebenfalls auf der WuLi und ich bin schon sehr gespannt zu vielen ich kommen werde :D

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen