Donnerstag, 21. Januar 2016

Top Ten Thursday #64

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria
Stelle 10 Buchtitel durch Emoticons dar 
Puh, das ist echt schwerer als es klingt. Damit ich nicht wahllos auf irgendwelche Emoticons zurückgreifen muss, hab ich mal meine ( scheinbar ) am häufigsten verwendeten Emoticons genommen. Also 10 davon. 
Ein Buch das mich total zum Lachen gebracht hat:

Eine absolute Empfehlung meinerseits:

Kennt ihr das, wenn man einen gruseligen Film guckt und sich dabei die Augen zuhält ? Ich hab ein spannendes, aber auch etwas gruseliges Buch gewählt, nämlich:


Ein Lieblingsbuch:


Ein Buch das mich zum erröten gebracht hat:


Der Stern, steht in diesem Fall für Orientalisch, aber auch für ein Highlight:


Ein Kochbuch, das hier gut und gerne genutzt wird:


Ein Buch in dem es um Musik geht:


Ein Buch das mich enttäuscht hat:


Und zu guterletzt: Ein Weihnachtsbuch:


Witzige Mischung, finde ich :) Habt alle einen schönen Donnerstag !

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ina! :-D

    So falsch, wie Du vielleicht glaubst, hast Du das Thema eigentlich umgesetzt. Diese Art finde ich auch klasse.

    Gemeinsam haben wir kein Buch. Aber ich kenne dafür zwei Bücher von Deiner Liste. :-)

    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ina.
    Das ist mal kreativ umgesetzt :) So hätte ich es vielleicht auch besser hinbekommen. Da ich aber auf eine solche Idee gar nicht erst gekommen bin, habe ich lieber gleich das handtuch geworfen, weil das Thema nichts für mich war :D
    Lieben Gruuß,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ina,

    ich finde nicht, dass du das Thema falsch verstanden hast. Es gibt einfach nur mehrere Möglichkeiten, es umzusetzen. Und deine ist auf jeden Fall eine gelungene :) Interessant, was so im Emoticons-Verlauf für Bildchen auftauchen :) Ich glaube, die Ziege/den Steinbock habe ich noch nie genutzt *lach*

    Von deinen Büchern habe ich nur "Shades of Grey" gelesen und ja, es ist schon zum Erröten :)

    Hab einen schönen Donnerstag,
    Janine ♥

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    schöne Liste. Ich habe das mit den Emoticons heute wohl auch fehlinterpretiert aber egal, letzten endes geht es ja um die Bücher ;-)

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/01/ttt-stelle-10-buchtitel-durch-emoticons.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Ist doch so auch super gemacht! Man kann ja immer frei interpretieren und ich finds gut so :)
    Gemeinsam haben wir heute trotzdem nix, ich kenne von deinen Büchern nur Shades of Grey (das ich nicht wirklich gut fand) und Witch Hunter hab ich auch schon gelesen. Obwohl ich es als Debüt toll fand, hab ich doch so einige Schwächen bemerkt, die mich gestört haben.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina,

    Die Aufgabe ließ einem aber auch viel Freiheit ;) Hatte erst soagr noch den Inhalt als Emoticons dargestellt, diese aber dann doch wieder raus genommen ;) Und Buchtitel zu Emoticons zu finden ist doch auch nicht falsch bei dieser Aufgabe ;) Mir gefällt deine Umsetzung.

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes,
    du hast heute wenigstens mitgemacht. Ich war mir gar nicht so klar, wie sich der TTT gestalten so und habe ihn einfach ausgelassen.
    Ich hoffe sehr, dass die Migräne weitergezogen ist und du dich wieder etwas besser fühlst. Und nun gehe ich mal schauen, ob du deine "Enttäuschung" schon in einer Rezi verfasst hast, schliesslich kann ich dies zusammengefasst ebenfalls behaupten.
    Fühl dich umarmt und geknuddelt <3
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, hast du noch nicht. Bitte winke auffällig in meine Richtung, wenn die Rezension zu "Taking Chances" steht.

      Löschen
  8. Guten Morgen! :)

    Ich finde deinen Interpretation richtig toll :)
    Wie waren 'Witch Hunter' & 'Zorn und Morgenröte'?

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Ach süß wie du das dargestellt hast :) Habe ich heut sogar schon mal irgendwo gesehen :) Bist also nicht die Einzige, vielleicht hast du es ja auch richtig verstanden und die anderen Alle falsch ;)

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :)

    auch eine tolle Umsetzung und eine schöne Bücherauswahl :)
    Bei mir darf man heute Rätsel lösen:
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2016/01/top-ten-thursday-16.html

    Hab einen schönen Donnerstag
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Ina

    Man kann die Aufgabe ja unterschiedlich deuten ... und jetzt freue ich mich gleich noch mehr auf "Witch Hunter". Bisher habe ich ja nur begeisterte Stimmen gehört. Mein Buch ist erst gestern angekommen - in die Schweiz dauert immer alles ein wenig länger. Ich werde es aber auch möglichst bald lesen.
    Oh und "Zorn und Morgenröte" hast du auch schon gelesen? Darauf bin ich auch schon sehr gespannt.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ;D,

    *kicher* Wie kommt ein Shrimps zu deinen "am meisten genützten" Emoticons? ^^.

    Mein absolutes Lieblingsbuch: "Stolz und Vorurteil". Auf "Zorn und Morgenröte" bin ich gespannt und auf "Witch Hunter" sowieso.

    Du hast die Emoticons-Aufgabe gut dargestellt und es ist vor allem amüsant zu sehen, welche du am häufigsten verwendest :D

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  13. Hi!

    Ich finde diese Interpretation des Themas auch sehr gelungen.


    LG,
    André

    AntwortenLöschen