Montag, 9. Mai 2016

[Blogtour] Lass uns fliegen


Ein großes Hallo an Tag 8 unserer Tour zu Katrin Bongards neuem "Hit"

LASS UNS FLIEGEN

Bisher hatten wir schon eine ziemlich aufregende Reise, es ging um den Inhalt, die Protagonisten, es ging um Beste Freunde und um Depressionen, aber es gab auch ein ziemlich cooles Interview mit Katrin.

Und heute ? Heute gibts was auf die Ohren ;) Denn jedes Buch braucht einen eigenen Soundtrack, so auch "Lass uns fliegen"

Ich entführe Euch heute musikalisch in die Geschichte und hab ein paar wirklich tolle Ausschnitte für Euch, die ich mit verschiedensten Songs unterlegt habe. Ich hab mich bei der Auswahl einfach von meinen Gefühlen und Emotionen die ich mit der einzelnen Szene verbinde, leiten lassen und hab mir einfach vorgestellt, das Buch sei ein Film und ich muss die passende Musik finden. Hoffe sehr, das ihr ein bisschen Spaß habt und das Euch die Schnipsel vorallem neugierig machen. Seid ihr bereit ? Lautstärke aufgedreht ?

Dann kanns losgehen...

Bildquelle: besoindedanser.tumblr.com

PAULINA







Frozengirl @Bea im traum 
tanze ich für dich. später.





VINCENT


Ich brauche Musik. Sofort.
Sehr laut und sehr schnell, harte Beats, die alle Gedanken zerschreddern.
Ich setze mir die Earphones ein und hole mein Notizbuch unter dem Bett hervor.
Das Leben ist keine Geschichte. Anfang, Mitte, Ende. Nope.
Es sind verdammte Splitter, alles verstreut. Happy End ? Absolut nicht in Sicht.


PAULINA






Frozengirl @Bea 
party party party try party try rap par ty 


VINCENT


02 UHR

Sie sitzt in der Ecke der Mensa, die Beine angezogen, die Füße zum Dreieck gestellt, den Kopf auf den Knien abgelegt. Ihr weiter Rock bauscht sich um ihren Körper, die Ballerinaschuhe liegen rechts und links neben ihr und eine kleine Ansammlung von leeren und halbvollen Jelly Shots. Ein schönes Bild, irgendwie, wenn ich nicht ahnen würde, dass es ihr ziemlich dreckig geht.



VINCENT




Sie blinzelt träge, dreht ihren Körper leicht zu mir. Mein Herz trommelt. Sie wird sich an nichts erinnern, sage ich mir, an nichts.
"Wasiss?" Ihre Hand schiebt sich in meine, ihre Finger kitzeln meine Handinnenfläche. 
Oder sie wird sich erinnern.





PAULINA & VINCENT






Vincent wartet, bis die zischende Aufregung sich gelegt hat, räuspert sich, diesmal vorsichtiger. Langsam legt sich die Aufregung im Raum, nur mein Herz schlägt so heftig, dass ich mich frage, ob Nora und Eva es neben mir auch hören können.
Für Paulina !

Zum Schluss habe ich noch einen Song für Euch, der für all jene die das Buch schon kennen, wohl für sich spricht. :D Es war eine der schönsten Szenen im Buch, aber natürlich verrate ich Euch dazu nicht mehr, der Song sagt ja alles.


GEWINNSPIEL

Auch bei mir habt ihr heute die Möglichkeit ein Printexemplar von "Lass uns fliegen" zu gewinnen :) 


Was müsst ihr tun ?

Da es ja heute um Musik geht, verratet mir doch bitte bis 
zum 14.05.2016, 23.59 Uhr 
Euren derzeitigen Lieblingssong oder 
einen Song, der Euch schon euer ganzes Leben lang oder zumindest eine ganze Weile begleitet. 

Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, 
eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
Für den Versandweg wird keine Haftung übernommen

Am Ende der Tour habt ihr außerdem noch die Chance ein tolles #luf-Paket zu gewinnen. 
Alle Infos hierzu findet ihr auf dem  


Wie geht's weiter ?

Das sind unsere nächsten Haltestellen:
 
Dienstag, 10.05.

Mittwoch, 11.05.

Donnerstag, 12.05.

Freitag, 13.05.

Sonntag, 15.05.


Kommentare:

  1. Huhu. <3

    Ein toller Beitrag und tolle Lieder. *-*
    Mein Song, den ich eigentlich immer wieder hören kann und der mich hochzieht, wenn es mir schlecht geht, ist "Orpheus" von den absolut tollen Saltatio Mortis. <3

    Liebste Grüße
    Nicole von nicolelostinbooks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr cooler Song ;) Hör ich auch gerne Mal.

      Löschen
  2. Hallo,

    ein richtig guter Beitrag. Ich liebe Musik und höre fast ständig. Ich habe einige Lieblingssongs. Don't cry von Guns'N Roses und This years love von David Gray sind ganz weit vorn bei mir.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, "Don't cry" find ich auch super, einer ihrer besten Songs überhaupt :)

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Ina :)

    Ich kann nicht ohne Musik leben und dein Beitrag hier ist einfach nur klasse .

    Tolle Szenen , tolle Musik , danke dafür ! <3

    Im Moment höre ich

    Kryptonite von 3 doors down rauf und runter, obwohl es eigentlich gar nicht mein Musikgeschmack ist , aber dieses Lied hat es mir vor einer Weile angetan 😁

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Janina_Adelt16@web.de
      Facebook: Nina Grey

      Löschen
    2. Janina_Adelt16@web.de
      Facebook: Nina Grey

      Löschen
  4. OHHH, Ina,
    ich liebe deine Blogtourbeiträge. Voll mit postiver Energie, Musik und Bildern! Merci :)))
    Liebe Grüße
    Katrin

    P.S. auch wenn ich nicht gewinnen kann - So ein Song wäre Angie - von den Rolling Stones.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ina,
    danke für den tollen Beitrag!
    Ich liebe Musik, sie begleitet mich immer. Es gibt viele Songs, die verschiedene Gefühle in mir auslösen, die mich berühren, die ich immer wieder hören kann, die Erinnerungen wachrufen. Einen ganz bestimmten Lieblingssong habe ich nicht, da es einfach zu viele Lieder sind, die mir gefallen und mit denen ich etwas verbinde. Und vor allem sind es ganz unterschiedliche.
    Ein Lied, das ich gerne höre und das mich an meinen ersten Kuss erinnert: Bed of Roses von Bon Jovi.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, das ist ne tolle Erinnerung :) Ich liebe den Song auch sehr, erinnert mich total an meine Jugend.

      Löschen
  6. Hallo =)

    Bei mir ist es Nothing else matters von Metallica. Das Lied hat mich damals gepackt und lässt mich seitdem nicht mehr los.

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den Song. Am liebsten in der Orchesterversion :)

      Löschen
  7. Einen speziellen Lieblingssong habe ich nicht, aber ich liebe die Oldies und vor allem Elvis. Seine Lieder begleiten mich schon fast mein ganzes Leben.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    oje, da fällt es mir schwer, nur ein Lied auszuwählen. Im Moment höre ich ja gerne wieder Sabaton. Ich wähle dann mal "The Price of a Mile". Ich mag die Texte der Band.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich höre zur Zeit am liebsten "Leichtes Gepäck" von Silbermond. :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    toller Beitrag. =)
    Mich begleitet schon mein ganzes Leben das Lied von The Doors "Love me two times". Ich liebe diese Band und ihre Lieder einfach so sehr.
    Beste Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Liebes,
    ein toller Beitrag !
    Bücher und Musik sind eine wirklich sehr gute Kombi.
    Bei manchen Büchern mag ich die Stille, bei anderen suche ich die dazu passende Musik. Dann sind da noch die Bücher, die mich an einen Song erinnern, den ich dann vor mich hin summe und bei manchen werden Songs erwähnt, die ich mir dann raussuche und dazu höre.
    Ein Song, der mich schon lang begleitet ? My Letter von Flaw.
    Ein Song, der mich über das letzte Jahr begleitet hat und auf die nächste Auszeit in Frankreich freuen lässt: On verra von Nekfeu.
    Letzteren musste ich doch gleich mal anschalten und hab gleich ein fettes Grinsen im Gesicht. :D
    Sei mir ganz lieb gegrüßt,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    das wäre wohl "Fiction" von Avenged Sevenfold. Es ist eines meiner Lieblingslieder und das letzte Lied mit Backgroundgesang des verstorbenen Drummers. Ich verbinde mit dem Lied einfach sehr viel und habe anfangs immer geweitn, wenn ich es gehört habe.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wah jaaaa, die sind klasse. Ich liebe Avenged Sevenfold.

      Löschen
  13. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Mein derzeitiger Lieblingssong ist "Little numbers" von Boy. Der Song bringt mir absolut gute Laune.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh das wäre dann wohl von Alan Walker - Faded :)

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  15. Natascha Sünnen11. Mai 2016 um 13:22

    Mein Lieblingslied ist im Moment von Zara Larsson und MNEK - Never Forget You... das könnte ich momentan stundenlang hören... :)

    Liebe Grüße
    Natascha

    natascha.suennen@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenn ich gar nicht,muss ich direkt mal reinhören :)

      Löschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diesen Kommentar enfernt da er unsachlich war und hier jemandem scheinbar eine Laus über die Leber gelaufen ist.
      Ich denke das wir hier einige sehr interessante Beiträge zusammengestellt und geschrieben haben. Jeder Beitrag ist individuell, so wie wir teilnehmenden Blogger selbst. Das Wort gegen die Organisation zu richten, wenn man selbst nicht involviert ist, finde ich absolut unverschämt, sorry.
      Gruß Ina

      Löschen
  17. Hallo ,

    toller und sehr interessanter Beitrag .
    Ich höre sehr gern Lieder von Avicii und mein Lieblingssong ist Hey Brother.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Oh mein Gott, ich habe mich total verirrt. Ich finde die anderen Beiträge und Links nicht. Ich bin im Chaos versunken ... HILFE...

    Nein, Spaß! Das ist ein wirklich toller Beitrag!! Die Songs sind klasse und ich bin irgendwie direkt in Urlaubsbsstimmung. Vielen Dank dafür, denn gleich geht es nach Holland und da kann ich die Songtipps gut gebrauchen! Ed sheeran ist toll...

    Liebe Grüße und dicker Motivationsknuddler,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  19. Der Song meines Lebens, der mir in fast allen Situationen hilft ist "Breathe" von Angels & Airwaves.

    LG und ein schönes Wochenende,
    Madita

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ein toller Beitrag... ich freue mich immer, wenn auch die Musik thematisiert wird!
    Einen absoluten Lieblingssong habe ich nicht... momentan mag ich aber "Bank" von OK KID (vor allem in der Parkhaus Session) sehr gerne :D

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Haben deinen schönen Post gerade noch einmal gelesen. Grandios. :)

    AntwortenLöschen