Dienstag, 5. Juli 2016

[Blogtour] Die Liebe ist ein schlechter Verlierer


WER IST HANNAH ?

Mit genau dieser Frage werde ich mich, heute an Tag 5 unserer Blogtour zu

DIE LIEBE IST EIN SCHLECHTER VERLIERER 
VON KATIE MARSH

beschäftigen :) Schön, das ihr reinschaut. 

In den letzten Tagen habt ihr bei Rica, Bookthrone und Sonja bereits einiges zum Inhalt der Geschichte erfahren, gestern konntet ihr bei Tamy unseren Protagonisten Tom kennenlernen.

Und heute gehts also um Hannah...

Wenn ich ehrlich bin, dann gibt es für mich in dieser Geschichte nicht nur eine Hannah, die ich Euch beschreiben kann, sondern drei.

Einmal ist da die VOR DER EHE - Hannah...

Als sie und Tom sich kennenlernen, da ist Hannah quirlig, sie ist spontan, steckt voller Freude, Lebenslust und Träume.
Sie handelt aus dem Bauch heraus, liebt das Leben und möchte die ganze Welt sehen. Sie hat eine Schwäche für Stilton-Käse und Amaretto, liebt Schwarzweißfilme und Bücher und ihr allergrößter Traum ist es, irgendwann nach Tansania zu gehen. Diesen Wunsch weckte einst ein Geschenk ihres Vaters in ihr, als er der "kleinen Hannah" ein Buch über die Serengeti schenkte.

Dann gibt es die WÄHREND DER EHE - Hannah...

Hannah und Tom haben geheiratet, doch von dem einstigen Glück ist nicht mehr viel übrig. Sie verbringen kaum noch Zeit miteinander, da Tom zu viel arbeitet und Hannah, wenn überhaupt, nur sehr negativ seine Aufmerksamkeit schenkt. Er behandelt sie schlecht und so fasst Hannah, die mittlerweile als Lehrerin unterrichtet, irgendwann den Entschluss das sich JETZT etwas ändern muss, wenn sie endlich ihre Träume leben und nicht länger unglücklich sein will.
Sie reicht die Scheidung ein und bewirbt sich auf ein Schulprojekt in Afrika, bei dem sie angenommen wird.

Hannah glaubt sich fast am Ziel ihrer Träume und Sehnsüchte und steht quasi schon mit gepackten Koffern in der Tür, als sich plötzlich ALLES ändert.

Last but not least ist da die NACHHER - Hannah...

Hannah steht vor den Trümmern ihrer Ehe, doch JETZT kann sie Tom auf keinen Fall einfach fallenlassen. Er braucht sie und sie begleitet ihn zurück ins Leben, ohne Wenn und Aber. Zwar wägt sie immer wieder mal ab, ob sie die richtige Entscheidung trifft und auch Tom gibt ihr klar und deutlich zu verstehen, das er nicht von ihr erwartet, das sie bei ihm bleibt und doch ist Hannah da.
Anfangs ist es nicht leicht für sie, mit dieser neuen Situation zurecht zu kommen, dann ist da noch Toms Schwester Julie, mit der sie sich schließlich rumschlagen muss und die mir als Hörerin schon ziemlich oft auf den Nerv ging.
Doch Hannahs Geduld scheint schier unendlich und ich bewundere sie dafür.
Durch die Pflege und die viele Zeit die sie und Tom plötzlich wieder miteinander teilen, lernen sie sich neu kennen.

Ob sie noch eine Chance haben ihre Liebe und ihre Ehe zu kitten ? 
Und ob sich Hannahs Träume doch noch irgendwann erfüllen ?

Das verrate ich Euch nicht, das müsst ihr schon selbst herausfinden, in dem ihr zu Buch oder Hörbuch greift :D

Bildquelle: tvspielfilm.de
Ich habe mir beim Hören versucht vorzustellen, mit welcher Schauspielerin ich Hannah besetzen würde, wenn man das Buch verfilmen wollte und meine Entscheidung ist letzten Endes ganz klar auf Nora Tschirner gefallen :)
Nora ist für mich die perfekte Besetzung, denn sie kann nicht nur das Gefühl von Lebenfreude rüberbringen und die Quirlige spielen, sondern kann auch unglaublich ernsthaft sein. Ich finde sie großartig und ja, sie wäre meine perfekte Hannah.

GEWINNSPIEL

Zu gewinnen gibt es 

1x Hörbuch 
"Die Liebe ist ein schlechter Verlierer" von Katie Marsh


Um in den Lostopf zu wandern, beantwortet mir doch bitte bis zum 09.07.16, 23.59 Uhr folgende Frage:

Musstet auch ihr schon mal einen Traum auf Eis legen, 
weil etwas dazwischen kam ? 


Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 09.07.2016 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt 1 Woche nach Teilnahmeschluß!!!
  • Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!




Kommentare:

  1. Huhu,
    tolle Einblicke die du uns über Hannah gibst.
    Auf Eis gelegt..eher komplett umgeschmissen. Ich wollte unbedingt immer mit Kindern arbeiten, ob als Erzieherin oder Lehrerin. Aber da ich mitten auf dem Land wohne, war es schwierig das umzusetzen. Jetzt mache ich etwas komplett anderes und freue mich auf eigene Kinder..:) Jede Entscheidung ist eine schwierige Entscheidung, denn sie verändert oft dein ganzes Leben.
    Vg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    zum Glück mußte ich das bisher noch nicht. Aber passieren könnte das ja jederzeit mal.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    mhhm ja irgendwie schon. Ich würde jetzt gerne nochmal versuchen, den Traum in die Tat umzusetzen...
    LG Madita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    oh ja, ich wäre sehr gerne nach dem Abitur für ein Jahr nach Bolivien gegangen, aber das hat aus unterschiedlichen Gründen nicht funktioniert. Naja, dafür war ich zwei Jahre später das erste, aber nicht letzte Mal, in Sevilla für diverse Praktika.

    lg, Jutta (jutta.liest-ät-gmail.com)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ja musste ich, da ich ein bestimmtes Fach studieren wollte, jedoch dafür keinen Studienplatz bekommen habe....

    LG

    AntwortenLöschen