Mittwoch, 13. Juli 2016

[Produkttest] Basische Produkte von P. Jentschura

Hallo meine Lieben,

heute habe ich, nach sehr langer Zeit, mal wieder einen PRODUKTTEST für Euch. Wie einige von Euch sicherlich wissen, weil sie mir hier schon länger folgen, sind neben Büchern auch Gesundheit und Ernährung zwei Themen die mich sehr interessieren und genau aus diesem Grund habe ich mich auf eine Aktion von und PJ-Logo-2012_ohne_Slogan beworben.

Mein Testpaket enthielt folgende Produkte:
  • 1x MeineBase - 750 g ( UVP 18,50 € )
  • 1x Profi-Massagebürste  ( UVP 22,50 € )
  • 3x Probepäckchen TischleinDeckDich
  • 3x Probepäckchen MorgenStund'

MEINE BASE

Ganz besonders interessiert hat mich an diesem Paket die 750g Packung MEINE BASE. Nicht nur deshalb, weil ich gerne bade ;), sondern vorallem deshalb weil ich schon sehr lange auf der Suche nach einem guten Produkt bin, das meine empfindliche und sehr trockene Haut endlich mal geschmeidig macht und das ohne das ich mir zusätzlich irgendwelche Giftstoffe oder Mineralöle in die Haut reibe.

Die Inhaltsstoffe von Meine Base:
Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natriumcarbonat,
natürliche Mineralien, Achat, Carneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall, Onyx



Das Tolle an dem Produkt ist nicht nur, das es extrem hautverträglich ist, wunderbar reinigt und für eine Selbstfettung der Haut sorgt, sondern vorallem ist es zertifiziert nach BDIH-Standard für Naturkosmetik. Das war mir besonders wichtig, da ich nun mehr schon seit 3 Jahren ausschließlich Naturkosmetika verwende und es somit gut in unseren Haushalt passt.



Weitere Vorteile:
  • keine Farb-, Duft-, und Konservierungsstoffe
  • pH-Wert von 8,5
  • vielfältig einsetzbar ( Voll- und Teilbäder, Massagen, Peelings, Inhalation, Zahnpflege und vieles mehr )
Ich habe die Meine Base auf verschiedene Arten getestet. Zum Einen habe ich es als Zusatz für ein Vollbad genutzt, als Körperpeeling verwendet und nach einem langen, anstrengenden Tag habe ich mir ein entspannendes und wohltuendes Fußbad gegönnt. Bei allen drei Versuchen war das Ergebnis gleich gut und meine Haut war nach dem Baden viel geschmeidiger und weicher.

Zur Verpackung:

Sehr schön finde ich hier, das der Decker der Verpackung hier auch gleichzeitig als eine Art Messlöffel dient. So braucht man für ein Vollbad beispielsweise drei Verschlusskappen von dem überraschend feinkörnigen Salz.
Ein ganz klares Manko an der Verpackung ist die Tatsache, das diese aus Kunsstoff ist, was ich gerade bei Naturkosmetikprodukten immer wieder bemängeln muss. Allerdings muss man auch sehen, das das Salz geschützt gelagert werden muss und natürlich nicht nass werden darf. Hier muss P. Jentschura meiner Meinung nach nochmal nachbessern und sich etwas Besseres einfallen lassen.

Weitere Informationen zu den P. Jentschura Pflegeprodukten gibts hier: >KLICK<

Die Profi Massagebürste

ist aus Buche Massivholz, hat mittelstarke Wildschweinborsten und einen verstellbaren Klettverschluss.

Leider, und das ist ein echt großer Nachteil, ist das Produkt aufgrund der Borsten, nicht für Veganer geeignet. Das sollte man unbedingt beachten, wenn man sich für das Produkt interessiert.

Die Bürste dient sowohl für Trocken-, als auch für Nassbürstungen, die eine bessere Durchblutung fördern und den Körper pflegen.



MORGENSTUND' & TISCHLEIN DECK DICH

Hierzu kann ich nicht allzu viel sagen, da ich bisher nur jeweils ein Päckchen pro Sorte getestet habe. Wer sich hier einen ausführlichen Bericht wünscht, den verweise ich an dieser Stelle gerne an meine Bloggerkolleginnen von Claudis Gedankenwelt oder MissXoxolat's Schokoladenseiten.

Da ich in meinem Paket nur die kleinen Probepäckchen hatte, wusste ich zum Beispiel nicht, was man gerade aus dem "Tischlein Deck Dich" für leckere Dinge zaubern kann. Ich habe mir das Päckchen Abends einfach, wie auf der Verpackung angegeben, mit heißem Wasser aufgegossen und quellen lassen. Zusätzlich habe ich es dann noch mit einem Löffelchen Bio-Gemüsebrühe abgeschmeckt.

Den MORGENSTUND' Hirse - Buchweizenbrei habe ich ebenfalls, wie auf der Verpackung angegeben, aufgegossen. Allerdings muss ich gestehen, das dieser PUR nicht mein Fall war. Erst nachdem ich ein paar Früchte und einen kleinen Schuß Agavensirup zugegeben habe, hat er richtig gut geschmeckt.

 P. JENTSCHURA

PJ-Logo-2012_ohne_SloganDie Jentschura International GmbH ist erfolgreich auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung tätig. Das Unternehmen, das in Münster (NRW) seine Zentrale hat, blickt auf einen drogistischen Ursprung zurück.

In mehr als 25 Länder exportiert das Unternehmen seine Produkte, Konzepte und Anwendungen für Schönheit, Lebensfreude, Gesundheit, Vitalität und Regeneration.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen