Donnerstag, 27. Oktober 2016

TOP TEN THURSDAY #94

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

10 blutrünstige Bücher

Na, das' ja mal so überhaupt kein Thema für die liebe Ina !!! Aber echt so gar nicht. Wenn es hochkommt, dann lese ich im Jahr vielleicht allerhöchstens zwei Thriller, Horror gar nicht und Fantasy zwar ja, da aber doch eher im Jugendbuchbereich, wenn ich ehrlich bin.

Trotzdem hab ich mich natürlich der Herausforderung gestellt und hab tatsächlich 7 Bücher gefunden, die ich mit dem Wort "BLUT" in Verbindung bringe, auch wenn die jetzt nicht wirklich "blutRÜNSTIG" sind.

Hier meine Auswahl:


Ich verlinke die Titel mal mit meinen Rezensionen, sofern es eine gibt....

Tja, leider wars das auch schon, wie gesagt: Nicht so wirklich mein Thema. Nächste Woche wirds wieder besser...nein...es wird DEFINITIV besser :D

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt :) Von deiner Liste hab ich zwar sonst auch noch kein Buch gelesen, aber ich kenn die meisten vom Sehen.
    Ein bisschen überrascht bin ich Demon Road in der Liste zu sehen, da ich das eher wieder für ein seichteres Jugendbuch gehalten habe :D Aber warum nicht :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, nein gar nicht seicht. Ich fanda echt toll geschrieben, sehr fantastisch und skurril und naja...blutig. Für ein Jugendbuch fand ich das sogar schon ziemlich viel Blut, hatte mich doch sehr überrascht.

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Ina!! :-)

    In diesem Genre fühlen wir uns beide ja nicht so richtig wohl. *lach*
    Aber wir haben "Demon Road" gemeinsam. Den Beckett und den McFadyen habe ich auch in der Liste aber jeweils mit anderen Büchern. Hatte auch echt das Problem, mich nicht mehr wirklich an den Inhalt erinnern zu können.

    Naja... nächste Woche wird es besser ;-)

    Hab einen schönen Tag und genieße weiterhin deinen Urlaub!

    Liebe Grüße
    Die Caro

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Ina!! :-)

    In diesem Genre fühlen wir uns beide ja nicht so richtig wohl. *lach*
    Aber wir haben "Demon Road" gemeinsam. Den Beckett und den McFadyen habe ich auch in der Liste aber jeweils mit anderen Büchern. Hatte auch echt das Problem, mich nicht mehr wirklich an den Inhalt erinnern zu können.

    Naja... nächste Woche wird es besser ;-)

    Hab einen schönen Tag und genieße weiterhin deinen Urlaub!

    Liebe Grüße
    Die Caro

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich fühle mich auf jeden Fall in diesem Genre zu Hause :-) Aber trotzdem haben wir keinen Titel gemeinsam.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ina!

    Jaaa, Demon Road, da waren wir uns ja ziemlich einig *g* Das war wirklich toll!
    "Höllental" hab ich sogar auch gelesen, aber ich muss gestehen, dass ich das Buch eher langweilig fand ^^

    Ich hab meine Liste heute auch nicht voll bekommen - obwohl mich blutrünstiges (in Büchern) eigentlich nicht abschreckt ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    wir habe heute nichts gemeinsam. Die Cody McFadyen Reihe steht aber schon in meinen Bücherregal. Demon Road lese ich gerade und bis jetzt war noch nicht so viel Blut. Du hast aber ja auch geschrieben das es erst zum Ende hin blutig wird, da bin ich nun gespannt.

    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,

    von deinen Büchern habe ich nur Simon Beckett gelesen, erinnere mich aber ehrlich gesagt nicht mehr, ob und wenn ja in welchem der Bücher Blut floss.

    Da ich gestern beim Auswählen der Bücher ein falsches Thema im Kopf hatte, sind unsere Bücher nun auch auf verschiedene Weise "blutig" - aber nicht alle blutrünstig - dies ist nämlich inzwischen auch nicht mehr wirklich mein Genre, und an viele Bücher, die ich vor 10 Jahren gelesen habe, erinnere ich mich nicht mehr so genau, dass ich sie als blutrünstig oder nicht blutrünstig hätte einschätzen können.
    Unsere "blutige" Auswahl
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Ina,

    ich hab mich heute auch etwas schwerer getan... Ich suche meine Bücher einfach nicht nach der Blutrünstigkeit aus und lege auch keinen großen Wert darauf.

    Von deiner Liste kenne ich kein Buch, bzw. habe keines davon gelesen.

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Hier findest du meine Liste.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebes ;-)
    Auch wenn dieses Thema für uns beide nicht wirklich das ideale ist, haben wir - trotz der wenigen Bücher - zwei Gemeinsamkeiten. Bei der Reihe von Jussi Adler-Olsen bin ich nur bis zum dritten Teil gekommen.
    Fühl dich umarmt <3
    Liebste Grüße, Hibi
    Jussi Adler-Olsen

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen :D

    Ich bin heute nicht beim TTT dabei, aber ich schmökere mal durch die Beiträge :D

    Von den Büchern kenne ich nur eins - Demon Road ... und das liegt momentan noch auf meinem SUB. Aber ich werde es bald lesen :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen :)

    Von McFadyen habe ich ‚Die Blutlinie‘ auf meiner Liste – ich mochte das Buch echt gerne und hoffe, Band 2 noch im Dezember endlich lesen zu können.

    Demon Road werde ich mir wohl auf Englisch holen – hab ja bisher nur Gutes von dem Buch gehört :)

    Die ersten vier Bände von Beckett habe ich auf dem SUB… mal schauen, wann ich die Reihe anfangen kann zu lesen.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)
    Von Cody McFadyen, Simon Beckett und Jussi Adler Olsen habe ich auch schon Blutrünstiges gelesen. Hier ist mein Beitrag.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ina,
    Cody McFayden haben wir gemeinsam, Simon Becket habe ich noch im Sub. Die anderen Bücher kenne ich nicht, aber momentan lese ich auch weniger Thriller.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen