Samstag, 5. November 2016

[Monatsrückblick] Oktober 2016

Hallo ihr Zuckerschnuten ;)

Ich hab gedacht, ich schreib dann auch mal wieder einen Monatsrückblick, auch wenn ich grad gar net so richtig weiß was ich eigentlich schreiben soll, denn, seien wir mal ehrlich: Mein Oktober war ziemlich unspektakulär.

Buchtechnisch wie auch sonst so. Ich hatte einfach furchbar wenig Zeit :(
Trotzdem hab ich aber immerhin einige Bücher gelesen und komme meinem Jahresziel von 130 Büchern, die ich lesen wollte, mit großen Schritten näher.

Gelesen habe ich im Oktober insgesamt 9 Bücher mit  3466 Seiten.

Darunter 5x 5 Cupcakes, 2x 4 Cupcakes und 2x 1,5 Cupcakes, wobei ich bei beiden sogar überlege ob ich überhaupt eine Wertung abgeben soll und will.



Sehr gut gefallen haben mir:
Gut gefallen haben mir:
Und gar nicht gingen :
  • Die Stille vor dem Tod von Cody McFadyen
  • Glimmernächte von Beatrix Gurian


Die letzten beiden Titel haben mich echt maßlos enttäuscht und auch wenn es kein Buch verdient, das man es im wahrsten Sinne an die Wand klatscht, so hätte ich es bei diesen beiden wirklich nur allzu gern getan :P

Nun ja, man kann halt einfach nicht alles mögen, gell. Bleibt zu hoffen, das der nächste Monat wieder besser läuft und vielleicht mal vollkommen floplos bleibt. Hätte ich nix gegen.

Ja, wie oben schon erwähnt war auch sonst im Oktober nicht wirklich viel los. Eigentlich gar nix, denn ich hab meine Zeit überwiegend damit verbracht, zu arbeiten. Nicht mal zur Buchmesse hab ich es dieses Jahr geschafft.

Genau deshalb, bin ich eigentlich auch schon am Ende meines Rückblicks angekommen :P Ich hoffe sehr, das es im nächsten Monat mal wieder ein bisschen mehr zu erzählen gibt.

Was mich allerdings interessiert ist, was ihr im Oktober so gelesen habt ??? Ich versuch gerade mal wieder ein bisschen Literatur für Erwachsene in mein Regal einziehen zu lassen, wer da also nen guten Tipp hat: Immer her damit.

Ansonsten bleibt nix zu sagen, außer: SCHÖNES WOCHENENDE !!!


Kommentare:

  1. Ist doch ein super Monat^^ Ich war dieses Jahr ja auch nicht auf der Messe, die FBM17 ist aber schon geplant^^

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Lesemonat. :)

    Glimmernächte sieht so ansprechend aus, aber vielleicht überlege ich mir dann noch mal, ob ich es lese :o.
    New York Diaries steht noch auf meiner WL ! :)

    Ich habe im Oktober unter anderem Thoughtless, begin again, Schwert & Rose, This Song will save your life & Will & Will gelesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    bei mir waren es 2 Bücher einmal Steampunk und die ummauerte Stadt...von Jan Reschke...wirklich eine Hammergeschichte.

    Kennt die wer?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hey Ina,

    na ein paar Büher hast du doch gelesen. No going back und BEgin Again habe ich auch gelesen und fand sie alle beide echt gut :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen