Donnerstag, 3. November 2016

TOP TEN THURSDAY #95

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

10 Bücher, die dich emotional tief berührt haben

Wie soll ich mich da nur entscheiden ? 
Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und es kommt wahrlich nicht gerade selten vor, das ich beim Lesen total mit den Protagonisten mitfiebere oder auch mal in Tränen ausbreche :P 

Deshalb war es für mich heute eine echte Herausforderung, mich auf zehn Titel zu beschränken. Die Titel, die ich jetzt allerdings gewählt habe, haben mich auf die ein oder andere Weise emotional berührt, weil sie einfach herzzerreißend erzählt sind oder mich an Momente und Dinge im eigenen Leben erinnern.
Ein bisschen berechenbar bin ich mit meiner Auswahl wohl auch, denn es sind einige "Lieblingsbücher" darunter ;) 


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ina,

    eine sehr schöne Liste in der ich gleich 2 direkte Übereinstimmungen und eine gleiche Autorin entdecke.

    Ein ganzes halbes Jahr und das Schicksal ist ein mieser Verräter waren heute einfach Muss-Bücher. Ich nenn sie zwar auch oft, aber bei dem Thema gehts nicht anders.

    Außerdem hab ich noch Cecelia Ahern auf der Liste, obwohl mir Für immer vielleicht von ihr nicht ganz so gut gefallen hat.

    Liebes ist was für Idioten liegt leider immer noch auf dem SuB und Love and Confess und Gegen das Glück ... stehen irgendwo auf der WuLi.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Boah Ina!!
    Wir haben ganze 4 Bücher gemeinsam. :-D
    Buchschwestern im Geiste ;-)
    Und unsere Amy!! *seufz* Die musste einfach in die Liste.
    Aber abgesehen von Jojo Moyes, habe ich die anderen Bücher nicht gelesen. Kommt sicherlich irgendwann.

    Hab einen schönen Tag und ich freue mich auf morgen! :-)

    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hey :D

    Von deiner Liste habe ich bisher nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gelesen und das mich echt mitgerissen, aber nicht so emotional berührt wie manch andere. :)
    Von Colleen Hoover und Jojo Moyes habe ich bisher noch kein einziges Buch gelesen.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ina,

    mir ging es ganz genauso - dieses Thema auf 10 Bücher herunterzubrechen ist verdammt schwer - sogar ein ganzes halbes Jahr habe ich wieder gestrichen, weil ich mich so schlecht entscheiden konnte, dabei gehört es definitiv auch auf die Liste. Liebe ist was für Idioten.. haben wir gleich - ich finde auch, dass das Buch echt emotional überrascht und das habe ich am Anfang gar nicht erwartet!

    Ugly sieht ja auch sehr interessant aus. :)

    Eine schöne Liste - ich merke schon, meine Wunschliste wird heute wachsen. ^^

    Alles Liebe,
    Anna

    Annas Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ina =)

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" wird es heute bestimmt noch oft zu sehen geben. ^^ Ansonsten kenne ich von deiner Liste so gut wie gar nichts. War heute aber auch echt schwer für mich. Ich bin mir ganz sicher, dass ich schon viel mehr tief berührende Bücher gelesen habe, aber irgendwie war heute der Wurm drin. ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Liebes <3
    Genau fünf deiner Bücher habe ich ebenfalls gelsen und dennoch ist "Ein ganzes halbes Jahr" unsere einzige Gemeinsamkeit heute.
    Dafür muss ich mir jetzt "Zusammen ist man..." genauer anschauen.
    ♥ Fühl dich umarmt und gebusselt ♥ Hibi
    Meine heutige Top10

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Ina :)

    "Für immer vielleicht" habe ich geliebt ♥ Bei mir ist ein anderes Buch von Cecilia Ahern auf meienr Liste. Um die Bücher von Colleen Hoover kommt man bei dem heutigen Thema kaum vorbei.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Ina,

    da wandern doch glatt zwei Bücher auf meine Wunschliste. Du hast mich echt neugeirig gemacht auf "Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chande" und "Für immer Blue"!

    Gemeinsam haben wir heute "Ein ganzes halbes Jahr" und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter".

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Hier findest du meine Liste.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ina,

    gelesen habe ich von deinen Büchern nur "für immer vielleicht" - das ist mir von den vielen Cecelia-Titeln aber mit am wenigsten in Erinnerung geblieben, sodass ich gar nicht mehr weiß, ob es emotional war. Auf meiner Liste ist stattdessen P.S. ich liebe dich gelandet.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich nur zur Hälfte gelesen und dann einfach vergessen, nachdem ein Rezi-Exemplar dazwischen kam.

    Ein ganzes halbes Jahr reizt mich auch noch irgendwann, wenn ich denn genug Lesezeit finde ;)

    Unsere emotionalen Top Ten

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. "Liebe ist was für Idioten..." fand ich super klasse, aber nicht ganz so emotional. "Für immer vielleicht" fand ich nur nett. Aber "Ein ganzes halbes Jahr" und auch "Ugly" fand ich beide unfassbar emotional. Bei beiden musste ich furchtbar weinen. Ich glaube Ugly hatte ich bei dir mal irgendwann entdeckt und direkt gelesen. Danke für den Tipp ^^

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Ina!

    Ah, ich sehe schon "Ein ganzes halbes Jahr" scheint sehr oft aufzutauchen! Ich habs ja auch gelesen und auch ich fand es sehr berührend, andere Bücher waren für mich aber "wichtiger", wenn man das so sagen kann.
    Traurige Bücher oder welche, die in die Richtung gehen, lese ich ja sehr ungerne und deshalb sehr selten ...
    Von den anderen auf deiner Liste kenne ich leider keins, aber einige natürlich vom Cover her ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Ina,

    mit Jojo Moyes haben wir ein gemeinsames Buch. Ich könnte es immer wieder lesen und trotzdem noch Rotz und Wasser heulen. Cecilia Ahern findet man bei mir auch, allerdings mit einem anderen Buch :)
    "Liebe ist was..." hab ich als Hörbuch gehört und naja, mir gings irgendwie nicht so nahe. Aber das ist ja, wie bei allem, empfindungssache :)

    Ich mag deine Zusammenstellung und ich kann dich sehr gut verstehen, was die Auswahl für heute angeht, denn auch ich bin sehr nahe am Wasser gebaut und breche bei vielen Büchern in Tränen aus.

    Hab einen schönen Tag,

    Janine ♥
    meine TopTen

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    Ein ganzes halbes Jahr und Schicksal hat mich irgendwie nicht wirklich berührt. War beides nicht so meins.

    Schön, dass Colleen Hoover auf der Liste ist. Das wäre bei mir fast auch gelandet, aber da meine Liste zu Colleen Hoover lastig war hab ich ein paar rausgenommen und nur zwei blieben zurück. Dazu gehörte nicht das.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/11/03/ttt-61-10-buecher-die-dich-emotional-tief-bewegt-haben/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ina,
    ich habe ganz andere Bücher als Du ausgewählt. Jojo Moyes liegt allerdings auf meinem SuB und "Das Schicksal..." soll ich unbedingt lesen, sagt meine Nichte.
    LG - Ute

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    deine Liste ist auch ganz toll. Wir haben zwar heute keine Gemeinsamkeiten aber "Das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich natürlich als Film gesehen und natürlich geheult.

    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi
    Mein Blog ist umgezogen, aus Yvisleseecke ist nun www.yviswelt.de geworden ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :)
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist auch auf meiner Liste und Zusammen ist man weniger allein habe ich auch gelesen. Deine anderen Bücher kenne ich noch nicht - da muss ich gleich mal weiterstöbern. Hier geht es zu meinem Beitrag.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen