Mittwoch, 14. Dezember 2016

­čÄä BLOGGER ADVENTSKALENDER ­čÄä



Hallo meine Lieben,

hier bei mir in der Bakery, ├Âffnet sich heute T├╝rchen Nummer
Wie jedes Jahr wird dieser tolle Adventskalender von der lieben Mona aus dem Tintenhain organisiert, vielen Dank daf├╝r ­čĺľ

In diesem Jahr hab ich mir was Kreatives f├╝r Euch ├╝berlegt ;)

Geht's Euch auch manchmal so, das ihr einen Blick in Euer B├╝cherregal werft und feststellt, das da so viele Exemplare drin sind, die da eigentlich nur stehen, weil man B├╝cher nicht wegwerfen kann ??
Mir jedenfalls geht das so. Es sind nicht viele B├╝cher, aber so drei, vier. Nun, was macht man damit ? Lesen will sie niemand mehr, selbst zum Spenden sind sie einfach viel zu alt.

Ich habe eine Weile hin und her ├╝berlegt, bis ich auf die Idee kam, das man sie vielleicht ja kreativ verarbeiten kann. Heutzutage ist "Upcycling" und Basteln aus allem was so rumliegt ja total im Trend. Also hab ich Dr. Google gefragt und bin tats├Ąchlich auf einige Seiten und coole Ideen gesto├čen und eine davon zeige ich Euch jetzt.

­čîč Sterne aus Buchseiten ­čîč


Ihr ben├Âtigt:

Buchseiten
einen Bleistift
ein Lineal
ein Cuttermesser oder eine Schere
feinen Draht oder Faden


Schritt 1:
Zeichnet mit Bleistift und Lineal zun├Ąchst 8 Rechtecke auf die Buchseiten ( je 6cm x 3 cm ) und schneidet diese aus.

Schritt 2:
Rechteck mittig falten, so das oben eine ├ľffnung entsteht.

Schritt 3:
Knickt nun die ├Ąu├čeren beiden Kanten zu Dreiecken nach unten, so das die ├ľffnungen der Ecken nach unten zeigt.

Schritt 4:
Nun in der Mitte einmal zusammenfalten.


Schritt 5 & 6:
Haltet nun den ersten der acht Schnipels an den Spitzen fest und schiebt den zweiten mit den Spitzen zwischen die Laschen des ersten. Man kann das auf dem zweiten Bild etwas besser erkennen.

Schritt 7:
Dies f├╝hrt ihr fort bis nur noch ein Schnipsel ├╝brig ist.

Schritt 8:
Den letzten Schnipsel einf├╝gen, wie bei Schritt 5 & 6 und so den Kreis schlie├čen. Es ist ein bisschen Friemelei, aber nach dem dritten Stern hat man den Dreh raus ;)

Schritt 9:
Nun nehmt ihr euch ein St├╝ck feinen Draht oder stabile Schnur und schiebt diesen durch die ├ľffnung eines Schnipsels.

Und fertig sind Eure Buchseiten-Sterne 


Ich w├╝nsche Euch ganz viel Spa├č beim Nachbasteln :) 


Passend zu meinen Buchseitensternen suche ich heute ein literarisches Sternchen:

Gesucht wird der (deutsche) Titel eines Klassikers aus dem Jahre 1868/69 der von einer amerikanischen Autorin in zwei Teilen ver├Âffentlicht wurde.
Es geht darin um die Lebensgeschichte von vier Schwestern, die einen gro├čen Teil ihrer Freizeit mit dem Schreiben und Auff├╝hren eigener Theaterst├╝cken verbringen.

Was mir an diesem Roman und auch am gleichnamigen Film besonders in Erinnerung geblieben ist, ist eine Szene die an Weihnachten spielt, wo die Familie ihr Weihnachtsessen an eine ├Ąrmere Familie gibt.

Das Buch wurde mehrfach verfilmt, zuletzt im Jahre 1995, wo man Winona Ryder und Kirsten Dunst, die jeweils eine der Hauptrollen bekleideten, f├╝r den Oscar nominierte.
Wisst Ihr die Antwort, dann schickt sie per Mail an 
adventsquiz@gmx.de 
und nennt bitte im Betreff immer den Kalendertag.
 



1. Preis:
Ein Online-Gutschein im Wert von 25€ der Buchhandlung Graff in Braunschweig



Pl├Ątzchenausstecher Buch

2. - 5. Preis:

je ein Pl├Ątzchenausstecher
in Buchform






Teilnahmebedinungen:
  • Teilnehmen darf jeder, der vollj├Ąhrig ist bzw. die Zustimmung seines Erziehungsberechtigten hat.
  • Der Gutschein der Buchhandlung Graff wird per Post ausschlie├člich an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt. Bei Bestellungen, die eventuell sp├Ąter aus dem Ausland get├Ątigt werden, verweise ich darauf, die AGB und Versandkosten der Buchhandlung Graff zu beachten, da hier zus├Ątzliche Kosten entstehen.
    Die Pl├Ątzchenausstecher werden mit DHL als Warensendung ausschlie├člich an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt. Bei Verlust wird keine Haftung ├╝bernommen.
  • Die Gewinne gehen in Reihenfolge an die Teilnehmer mit den meisten Antworten. Bei Gleichstand wird mit einem Zufallsgenerator ausgelost. Die Gewinner werden auf dem Blog namentlich genannt und per Mail benachrichtigt. Es werden von mir keine Daten gespeichert.
  • Adressdaten werden nur zum Zwecke dieses privaten Gewinnspiels genutzt und anschlie├čend gel├Âscht.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost.
  • Die Teilnehmer des Blogger-Adventskalenders sowie deren Angeh├Ârige sind von der Teilnahme am Quiz ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmeschluss ist der 26. Dezember, 23.59 Uhr. Sp├Ąter eingehende Antworten werden nicht ber├╝cksichtigt.

DAS N├äCHSTE T├ťRCHEN ERWARTET EUCH MORGEN BEI  
NISNIS'S B├ťCHERLIEBE.

Kommentare:

  1. Eine sch├Âne Idee, die nehme ich heute gleich mit zum "Schrott-B├╝cher-Wichteln" (klingt brutal). :-)

    LG und hab einensch├Ânen Tag
    Mona

    AntwortenL├Âschen
  2. Das sind wirklich sehr sch├Âne Anh├Ąnger. Ich bin ganz begeistert. Hoffentlich finde ich noch etwas Zeit, um unseren Baum buchig zu versch├Ânern ;-).

    Liebe Gr├╝├če

    Nisnis

    AntwortenL├Âschen
  3. Oh, was f├╝r eine sch├Âne Idee! Endlich B├╝cher am Weihnachtsbaum... :)

    Ganz liebe Gr├╝├če
    Karin

    AntwortenL├Âschen
  4. Hallo Ina :)
    Die Sterne sehen wirklich toll aus. Zuerst dachte ich AHHHHH das arme Buch, aber du hast schon recht, man hat wirklich B├╝cher im Regal stehen, die man eigentlich mal aussortieren k├Ânnte ;)
    Bei so einem Weihnachtsschmuck kann das Fest ja kommen ^^
    LG Dana

    AntwortenL├Âschen
  5. Hallo Ina,
    nun hab ich doch deinen Beitrag einen Tag zu sp├Ąt gelesen.
    Ich wollte gestern "Zaubersterne" basteln und hatte kein beidseitig bedrucktes Motivpapier mehr.
    Also hab ich mir ein d├╝nnes ├╝bereinander geklebt. Auf die Idee Buchseiten zu benutzen, bin ich gar nicht erst gekommen obwohl ich immer ein paar extra Werke zum basteln ├╝ber hab *Kopftisch*
    Egal, da die "Zaubersterne" eh noch nicht fertig geworden sind, versuche ich das morgen mach nachzuholen.
    Danke auch f├╝r deine Anleitung, die ich ebenfalls sehr interessant finde.
    Liebe Gr├╝├če
    Ela

    AntwortenL├Âschen
  6. Hey meine Liebe,

    eine wirklich tolle Idee und Umsetzung...einfach fantastisch. *g*

    Liebe Gr├╝├če,
    Ruby

    AntwortenL├Âschen
  7. Die sehen wirklich toll aus. Meinst du, die w├Ąren auch was f├╝rs Basteln mit Kindern?

    AntwortenL├Âschen