Donnerstag, 15. Dezember 2016

TOP TEN THURSDAY #96

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Seit Anfang November war ich schon bei keinem TTT mehr dabei. Wird also höchste Zeit, das ich mal wieder mitmische ;)

10 Bücher, die du dir zu Weihnachten wünschst 
 
Ich beginne mal mit dem Buch, von dem ich weiß, das ich es tatsächlich auch bekommen werde :)

Normalerweise gibts für mich unterm Baum nämlich keine Bücher, weil jeder denkt, ich hätte schon genug. Ihr kennt das ! 

HARRY POTTER UND DIE KAMMER DES SCHRECKENS von J.K.ROWLING, illustriert von JIM KAY bildet jedoch die Ausnahme, denn diese Ausgaben sind einfach was ganz Besonderes, das sieht glücklichweise auch mein Mann so, der so gar kein Fan von Harry Potter ist. :) 



Alle anderen Wünsche werden wahrscheinlich unerfüllt bleiben, es sei denn meine Wichtelmama hat eines der Bücher für mich gekauft ;) 


WINGER von ANDREW SMITH

Wenn man Ryan Dean West heißt, Klassenbester und dazu noch zwei Jahre jünger als alle anderen ist, wird einem der Kopf manchmal ins Klo gehängt. Aber Ryan Dean hat größere Sorgen: Wie soll er verhindern, dass sein neuer Zimmergenosse im Internat ihn nachts erwürgt? Noch wichtiger: Wie soll er Annie, die er wahnsinnig liebt, davon überzeugen, dass er nicht zu jung für sie ist? Ohne seinen Freund Joey aus dem Rugby-Team wäre dieses Schuljahr die Hölle. Dass Joey schwul ist, ist Ryan Dean völlig egal. Schließlich liebt er Joey. Auf total unschwule Art, versteht sich. Dann passiert das Undenkbare. Und Ryan Dean West begreift, was wirklich wichtig ist.



 

OBLIVION von KELLY CREAGH

 ...ist der dritte und letzte Band der NEVERMORE Reihe, die es in Deutschland lediglich nur bis Band 1 geschafft hat, was mich auch nach Jahren noch unfassbar traurig macht, denn die Geschichte um Isobel und Varen ist unfassbar toll. 
Diesen Teil wünsche ich mir, damit ich die Trilogie zum einen endlich komplett habe und zum anderen auch endlich in eins durchlesen kann. 
 
  





MARCUS: EINE PHILOSPHISCHE BETRACHTUNG ÜBER DIE
FREUNDSCHAFT von SIMONE LIA

Noch ein Königskind, das ich unbedingt haben und lesen muss und will. 

Marcus ist ein Wurm. Laurence ist ein Flamingo. Allerdings ein Flamingo, der einem Huhn verblüffend ähnlich sieht. Als Marcus aus Versehen in Laurence' Frühstück landet, ist das nicht sein Ende. Sondern der Anfang einer wunderbaren Freundschaft, die sie über Paris bis nach Afrika führt. Nichts auf dieser Reise entspricht ihren Erwartungen: weder die unzähligen Eiffeltürme in Paris noch die Koalabären in Kenia. Aber am Ende gibt es Kartoffelbrei und die Erkenntnis: Egal ob in Afrika oder doch nur vor der Haustür - es lebe die Freundschaft!


IT ENDS WITH US von COLLEEN HOOVER

Lily hasn’t always had it easy, but that’s never stopped her from working hard for the life she wants. She’s come a long way from the small town in Maine where she grew up—she graduated from college, moved to Boston, and started her own business. So when she feels a spark with a gorgeous neurosurgeon named Ryle Kincaid, everything in Lily’s life suddenly seems almost too good to be true.

Ryle is assertive, stubborn, maybe even a little arrogant. He’s also sensitive, brilliant, and has a total soft spot for Lily. And the way he looks in scrubs certainly doesn’t hurt. Lily can’t get him out of her head. But Ryle’s complete aversion to relationships is disturbing. Even as Lily finds herself becoming the exception to his “no dating” rule, she can’t help but wonder what made him that way in the first place.

As questions about her new relationship overwhelm her, so do thoughts of Atlas Corrigan—her first love and a link to the past she left behind. He was her kindred spirit, her protector. When Atlas suddenly reappears, everything Lily has built with Ryle is threatened.  


 

ALICE IM WUNDERLAND von LEWIS CARROLL, illustriert von BENJAMIN LACOMBE

Ich liebe Lacombe's großartigen Stil und all seine Illustrationen, deshalb ist er auf dieser Liste heute auch gleich zweimal zu finden ;) 

Diese unglaublich schöne Ausgabe von Alice finde ich einfach total genial und bezaubernd und deshalb musste sie auf diese Liste.






UNHEIMLICHE GESCHICHTEN von EDGAR ALLAN POE, illustriert von BENJAMIN LACOMBE

Wir bleiben bei Lacombe, der bei diesem Schatz die großartige Düsternis Poe's mit wundervollen Zeichnungen unterstützt. Ein MUST HAVE für mich. 

Benjamin Lacombe hat sein erfolgreiches Edgar-Allan-Poe-Buch noch schöner gemacht. Die Neuausgabe wartet jetzt nicht nur mit einer zusätzlichen Geschichte Ligeia und mit neuen romantisch-morbiden Bildern auf, sondern auch mit einer gehobenen Ausstattung. Ein starkes Geschenk fu r alle Gruselfans! Edgar Allan Poe gilt als Urvater der Kriminal- und phantastischen Literatur und als Meister des Grauens. Die unheimlichen Geschichten des amerikanischen Schriftstellers sind geprägt von einem starken Hang zum Makabren und zum Übersinnlichen, und sie jagen Menschen jeden Alters kalte Schauer über den Rücken.



 
WIE ICH DICH SEHE von ERIC LINDSTROM

»Ich bin wie du mit geschlossenen Augen, nur cleverer!« Das ist Parkers Credo, und sie hat strenge Regeln aufgestellt, wie sie behandelt werden will. Seit der Trennung von ihrem Freund Scott und dem Tod ihres Vaters verlässt sie sich nur noch auf sich selbst. Für jeden Tag, an dem sie nicht heult, gibt sie sich einen Goldstern. Sie trainiert fürs Laufteam – okay, sie ist blind, aber ihre Beine funktionieren ja. Und sonst hält sie sich die meisten Leute mit Ruppigkeit vom Hals. Bis Scott ihrer Liebe doch noch eine Chance geben will …
 
 
 
 
 
LONEY von ANDREW MICHAEL HURLEY

The Loney - ein verregneter, unwirtlicher Landstrich an der nordenglischen Küste. In der Karwoche des Jahres 1976 pilgert eine brüchige kleine Glaubensgemeinschaft aus London dorthin, um in der Wallfahrtskirche der heiligen Anna für ein Wunder zu beten: möge Hanny, äußerlich schon fast ein Mann, doch von kindlichem Gemüt, von seiner Krankheit erlöst werden. Dreißig Jahre später legt ein Erdrutsch bei The Loney die Leiche eines Babys frei. In Hannys jüngerem Bruder Tonto weckt dies Erinnerungen an jene Reise, die er all die Jahre tief in seinem Inneren verborgen hatte. Doch jetzt drängt die Vergangenheit mit Macht an die Oberfläche und droht, ihm den Boden unter den Füßen wegzureißen. Dieser ungewöhnliche, faszinierende Roman erweckt mit stilistischer Brillanz und einem virtuosen Gespür für Zwischentöne Charaktere und Landschaft zum Leben. Zugleich stellt er grundsätzliche Fragen nach dem Wesen von Glauben und Aberglauben, Vertrauen und Hoffnung.



TELL ME THREE THINGS von JULIE BUXBAUM

Everything about Jessie is wrong. At least, that’s what it feels like during her first week as a junior at her new ultra-intimidating prep school in Los Angeles. It’s been barely two years since her mother’s death, and because her father eloped with a woman he met online, Jessie has been forced to move across the country to live with her stepmonster and her pretentious teenage son.

Just when she’s thinking about hightailing it back to Chicago, she gets an email from a person calling themselves Somebody/Nobody (SN for short), offering to help her navigate the wilds of Wood Valley High School. Is it an elaborate hoax? Or can she rely on SN for some much-needed help?

In a leap of faith—or an act of complete desperation—Jessie begins to rely on SN, and SN quickly becomes her lifeline and closest ally. Jessie can’t help wanting to meet SN in person. But are some mysteries better left unsolved?


Zehn tolle Titel, bei denen ich die Hoffnung hege, das sie unter meinem Baum liegen, auch wenn ich ehrlich gesagt nicht daran glaube :( 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ina,

    mit den Harry Potter Schmuckausgaben hab ich noch nicht angefangen. Wahrscheinlich überkommt es mich doch irgendwann, aber bisher bin ich noch Standhaft, da meine Regale eh schon so voll sind.

    Von deiner restlichen Liste kenn ich die meisten Bücher nicht wirklich, aber ich drück dir die Daumen, dass du doch noch das ein oder andere Buch bekommst :)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ina,#


    ich bin heute auch mal wieder dabei, hab wie du, auch seit Anfang November keine Liste mehr zustande bekommen *ups*

    Von deinen Büchern gefällt mir "It ends with us" von Colleen Hoover sehr gut. Schade, dass ich nicht auf englisch lese. "Marcus" wäre allein deshalb schon lustig für Weihnachten, weil mein Mann so heißt :) Und "Wie ich dich sehe" klingt ganz wunderbar, das werde ich mir auch mal näher anschauen.

    Ich hoffe, du kannst, trotz wenig Hoffnung, das ein oder andere Buch unter dem Weihnachtsbaum finden.

    Sei lieb gegrüßt,

    Janine ♥

    Meine heutigen TopTen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,

    die Ausgabe von "Alice im Wunderland" schaut schon sehr edel aus. Das wäre ein Prunkstück im Bücherregal.

    Ja, ich kenne das, mein Mann hat mir auch schon erklärt, dass mir mein Christkind keine Bücher schenkt. :P

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ina!

    Oh ja, die Harry Potter Ausgabe sieht schon toll aus! Den ersten Band hab ich schon, aber der zweite wird wohl erstmal noch warten müssen ^^ Bei mir wirds unter dem Baum wohl kein Buch geben ... aber ich darf mich nicht beschweren, in den letzten Wochen sind eh viel zu viele Bücher bei mir eingezogen xD

    Die Alice im Wunderland Ausgabe sieht wirklich super aus, aber ich konnte mit der Geschichte im Original nie so wirklich viel anfangen ^^
    Dafür hatte ich das "Unheimliche Geschichten" schon öfters im Auge, vielleicht wandert es ja irgendwann doch noch auf meine Wunschliste!

    Ich wünsch dir noch eine ruhige Vorweihnachtszeit!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Wunschzettel

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Liebes ;-)
    Tolle Bücher sind auf deinem Wunschzettel gelandet und ich hoffe sehr, dass deine Buchwünsche alle erfüllt werden.
    "Wie ich dich sehe" habe ich schon gelesen. Dafür dürfte aber die neue Ausgabe von "Alice im Wunderland" auch bei mir einziehen, selbst wenn wir schon zwei oder drei im Haus haben.^^
    Und wenn ich mich für das eine begeistern kann, dann ganz sicher auch für das andere. "Unheimliche Geschichte" wird doch gleich vermerkt, was auch auf "Winger" zutrifft.
    Liebste Grüße und eine zauberhafte Restwoche wünsche ich dir. <3
    Hibi
    Meine heutige Top10

    AntwortenLöschen
  6. Hey :D

    Die Liste finde ich echt spannend, da ich bisher keins der Bücher gelesen habe. :)
    Na gut ... Harry Potter kenn ich auch, aber die Schmuckausgabe habe ich mir noch nicht angeschaut ;)

    Ich drücke dir die Daumen, dass du viele Bücher bekommst. ;)

    Meine Weihnachtswunschliste

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Bei Seductive Books, Sunnys Magic Books und mir läuft derzeit ein Adventskalender. Hier findest du eine Liste aller Türchen :)
    Schau doch mal vorbei ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,

    eine sehr interessante Liste, von der ich nur sehr wenige Bücher kenne. Zuerst unsere Gemeinsamkeit: Wie ich dich sehe und dann Loney. Bis auf Alice im Wunderland und Colleen Hoover kommt mir nichts bekannt vor, aber so habe ich jetzt etwas zu stöbern. ;)

    Ich wünsche dir, dass du ganz viele deiner Wünsche unter dem Baum finden wirst. :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina :)
    Deine Liste sieht wirklich schön und bunt gemischt aus. Gelesen habe ich davon zwar noch nichts, aber einige würden mich optisch schon so ansprechen, dass ich sie mir auch gut auf meiner Wunschliste vorstellen könnte ;)
    Ich drück dir die Daumen für einen fleißigen Weihnachtsmann :)
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  9. Ja~ Die Schmuckausgabe ist auch eines der wenigen Bücher, die unter meinem Baum landen. :D
    Ich finde sie einfach total toll und schön. Da ich aber zu geizig wäre, sie mir zu kaufen, habe ich beschlossen, sie mir schenken zu lassen. <3

    "Wie ich dich sehe" klingt ebenfalls toll, das Buch ist mir bisher noch gar nicht über den Weg gelaufen. :O

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  10. Hi Ina,

    oh ja, Nevermore trauere ich auch hinterher - muss ich mir eines Tages auch im Original besorgen ... :o(

    Meine Weihnachtswünsche

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Ina,

    außer Harry Potter kenne ich kein Buch von deiner Liste, ok das CoHo Buch hab ich schonmal gesehen, aber ich les ja keine englischen Bücher :)

    Ich wünsche noch einen schönen Donnerstag :) ♥

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Hey,

    die Schmuckausgabe vom zweiten "Harry Potter" ist wirklich wunderschön, viel Spaß damit :) Die anderen Bücher kenne ich leider höchstens vom Sehen, aber ich wünsche dir, dass du ein paar davon bekommst.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ina,

    ja das Problem kenne ich nur zu gut, auch ich bekomme kaum noch Bücher geschenkt. Vielleicht liegen ja dieses Jahr ein paar mehr bei uns unterm Baum! Ich drück uns einfach mal ganz fest die Daumen!

    Die Alice-Ausgabe ist einfach wundervoll! Ich habe sie mir kürzlich zugelegt und schon einen Blick hineingeworfen. Die Harry Potter Schmuckausgabe steht auch schon in meinem Regal und wartet nur darauf gelesen zu werden.

    Ich hoffe viele deiner Wünsche werden vom Christkind erfüllt!

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Hier findest du meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)

    Die neue Schmuckausgabe von Harry Potter wünschen sich sicher viele :) ich konnte nicht warten und habe es bereits im Oktober selber gekauft ^^ Wie ich dich sehe, möchte ich auch unbedingt bald lesen und von Colleen Hoover möchte ich ja so oder so alles lesen ;)

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. hey,

    ich kenne vieles von deiner Liste nicht, aber sieht echt interessant aus und Colleen Hoover geht ja auch immer! Und Harry Potter wünsche ich mir auch.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ina,

    die meisten deiner Wunschbücher kennen wir gar nicht, aber die Schmuckausgabe von Harry Potter soll wirklich sehr schön sein. Von Colleen Hoover hat zumindest eine von uns noch gar nichts gelesen, aber wird das definitiv demnächst nachholen.

    lg
    Luisa und Naemi von unzensiert♡

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!

    Die illustrierte Ausgabe von Harry Potter #2 will ich auch unbedingt noch haben, den ersten gab es letztes Jahr zu Weihnachten. :-) (Oder war das im Juli zum Geburtstag?)

    "Winger" interessiert mich auch noch! Und ich weiß, dass viele das Cover total hässlich finden, aber ich mag gerade, dass es irgendwie aus sieht wie ein altes Buch, das viel mitgemacht hat. :-)

    Oooooh, diese Alice-Ausgabe muss auch unbedingt auf die Wunschliste! :-D Und die "Unheimlichen Geschichten" direkt auch. :-)

    "Wie ich dich sehe" klingt auch sehr gut. Ich spiele ein textbasiertes Online-Spiel, "Morgengrauen", und da sind unheimlich viele Spieler blind. Grafikbasierte Spiele sind für sie ja nicht möglich und das ist eine gute Alternative. Manche der Spieler benutzen ein Programm, um sich den Text vorlesen zu lassen, andere benutzen Geräte, die den Text als Braille ausgeben. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich mich mit Freunden da unterhalte, was die alles machen, obwohl sie blind sind!

    "Loney" habe ich mir vor einer Weile mal gekauft, allerdings noch nicht gelesen!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  18. Hey Süße,

    von deinen Wünschen würden mich definitiv am meisten die Illustrierten Varianten interessieren. Die klingen sooooooo toll und ich durfte schon das ein oder andere bild sehen....einfach nur göttlich :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen