Donnerstag, 5. Januar 2017

TOP TEN THURSDAY #98

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Eure 10 Highlights aus 2016

Eigentlich wollte ich heute gar nicht teilnehmen, da gestern Nachmittag mein Jahresrückblick inklusive meiner zehn Highlights online ging. Aber aus einer Unterhaltung mit Caro und Denise heraus, hat sichs dann ergeben, das ich den TTT Post heute dazu nutze, noch einmal zehn weitere Highlights rauszuhauen.

Denn so durchwachsen das Jahr 2016 einerseits war, so großartig war es auf der anderen Seite und deshalb hab es viele viele Highlights, die man einfach zeigen muss und die mehr Aufmerksamkeit brauchen. Ich habe also etwas getrickst, aber nu ja ;)

Wen meine ersten zehn Hihglights interessieren, der wird  >HIER< fündig. 

Jedes einzelne dieser Bücher hat mich auf die ein oder andere Art sehr berührt und deshalb haben sie es verdient, das man Ihnen mehr Beachtung schenkt ;)

Welches waren Eure Highlights 2016 ??? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ina,

    du bist ja ein Fuchs :) Ich hab mir auch echt schwer getan mit meinen Highlights, aber du hast ja eine tolle Methode gefunden, alle unterzubringen *lach*

    Gemeinsam haben wir keine, weder auf dieser noch auf deiner anderen Liste. Das Buch von Petra Hülsmann habe ich gehört und es hat mir auch richtig gut gefallen. Es tummelt sich irgendwo in den Top 20, aber unter die ersten 10 hat es es nicht geschafft.

    Ich hoffe, du kannst auch in diesem Jahr viele gelesene Bücher als Highlight verzeichnen.

    Lass es dir gutgehen,

    Janine ♥
    Meine 10 Highlights

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    "Das verwunschene Kind" haben wir gemeinsam, einige Bücher von deiner Liste kenne ich und die anderen werde ich mir gleich mal anschauen :)

    Liebe Grüße, Laura

    Falls du mal bei uns vorbei schauen willst:
    https://imbuecherzelt.wordpress.com/2017/01/05/top-ten-thursday-eure-10-highlights-aus-2016/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,

    ich kenne leider noch gar keins von deinen Büchern. Aber mal jemand der den neuen Harry Potter toll fand. Ich höre sonst immer eher negatives. Aber ich bin wohl eh der einzige Nicht Harry Potter Fan unter den Buchliebhabern.

    Ich wünsche dir viel Erfolg für das Lesejahr 2017 und natürlich viele weitere tolle Bücher.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,

    in letzter Zeit hatten wir doch öfter Gemeinsamkeiten, der Trend scheint sich im neuen Jahr nicht fortzusetzen. :D

    Jedenfalls wünsche ich dir ein großartiges neues Bücherjahr, mögest du etliche Highlights entdecken.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Ina,

    das ist doch eine tolle Idee :D Ich kenn alle deine Bücher vom Sehen, gelesen hab ich aber nur Wie das Licht von einem erloschenen Stern und Harry Potter. Beide fand ich ganz ok, aber für die Highlights hätte es noch länger nicht gereicht.

    Ich werde mir aber auch gleich mal deine wirkliche Top10 ansehen, vielleicht haben wir da mehr gemeinsam :D

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und ein gutes, neues Jahr,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ina :D

    Ich kenne fast alle Bücher vom sehen, habe aber leider noch kein einziges gelesen.

    Meine Top Ten 2016

    Mögen das neue Jahr dir spannende Schätze schenken :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Ina!

    Mir geht es da ähnlich *g* Mein Jahresrückblick kommt allerdings erst morgen, aber da hab ich um einige mehr als 10 Highlights aufgelistet. Trotzdem wollte ich heute mal 10 vorstellen, die mich sehr begeistert haben und die unbedingt noch mehr Publikum brauchen xD

    Von deinen hab ich leider nur Harry Potter gelesen, sogar erst vor einigen Tagen, und ich muss gestehen, dass ich davon sehr enttäuscht war. Die Charaktere fand ich ganz schrecklich und das "Wiedereintauchen" in Hogwarts hat überhaupt nicht funktioniert ... meine Rezi dazu kommt noch ;)

    Ich wünsch dir jedenfalls ein ganz tolles neues Lesejahr! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
  8. Hei Ina :)

    Gelesen habe ich tatsächlich noch keins deiner Bücher. Vorallem "Wie ich dich sehe" und "To all the Boys..." interessieren mich sehr. Bei Harry Potter bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das lesen will oder nicht, hab da recht Angst davor ^^

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ina :)

    tolle Highlights! The deal will ich auch unbedingt bald lesen. Ich bin schon solo gespannt auf das Buch!
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt hat mir auch echt gut gefallen!

    Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ina,

    von deiner Liste habe ich nur ein Buch gelesen, und zwar ist das "Harry Potter und das verwunschene Kind" allerdings war ich davon nicht ganz so begeistert...

    Ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht "Jane & Miss Tennyson" von Emma Mills.

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Meine Liste findest du hier.

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    von deinen Büchern habe ich zwei gelesen - den Harry Potter und "Glück ist, wenn man trotzdem liebt". Den Potter fand ich ganz okay und das zweite Buch habe ich mit vier Sternen bewertet. Ich werde demnächst ein anderes Buch der Autorin lesen und bin schon gespannt darauf :) "The Deal" steht auf meiner Wunschliste.

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ina,
    bei deinen Top 11-20 haben wir keine Gemeinsamkeit ;) Zorn und Morgenröte steht bei Anja aber mit drauf :) Die meisten deiner Bücher kenne ich rigendwie auch gar nicht, da habe ich scheinbar was verpasst.

    Unsere Buch-Highlights

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  13. Hey Ina,
    von deinen Bücher habe ich keines gelesen, von daher kann ich da nicht mitreden. Harry Potter liegt mir persönlich nicht, von daher ist das Buch auch nichts für mich. Glück ist, wenn man trotzdem liebt liegt auf meinem SuB und wird dieses Jahr auf jeden Fall gelesen.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Lesejahr 2017
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallihallo,

    *g toll gelöst :-). Das Buch von Petra Hülsmann habe ich noch auf dem SUB. Sehr beruhigend, dass es dir so gut gefallen hat. To all the boys... ist irgendwie total an mir vorbei gegangen, aber ich habe mir gerade mal deine Rezi dazu durchgelesen. Die ist ja richtig mitreißend und jetzt habe ich große Lust das Buch mal zu lesen. Aber ist es wirklich eine Reihe? Oder geht es im zweiten Teil um jemand anderes? Ich möchte nämlich erstmal keine neuen Reihen mehr anfangen. Das nimmt langsam überhand.
    Jane und Miss Templeton steht auch schon auf meiner Wunschliste und bei Harry Potter weiß ich einfach nicht, ob ich es lesen möchte, oder ob die Reihe ein für allemal für mich beendet ist.
    Zum Glück laufen die Bücher ja nicht weg.
    Schönen Abend noch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebste Ina

    Aaaaaaw deine LISTE!!! Wie ich dich sehe steht ganz oben auf meiner Wunschliste, bin schon soo gespannt. Glück ist wenn man trotzdem liebt habe ich erst vor ein paar Tagen beendet und war verliebt, so eine süsse Geschichte. To all the Boy's I've loved bevore war eins meiner Highlights im 2015 da ich es auf englisch gelesen habe, bald kommt ja Band 3 o.O kann es kaum erwarten!!! Von Harry Potter und das verwunschene Kind war ich ja nur teilweise begeistert. Ich fand es toll, dass wir mehr von unserem Trio erfahren haben, mir schien jedoch, dass Harry und manchmal auch Ron sich überhaupt nicht ihren eigentlichen Charakteren entsprechend verhalten haben. Ansonsten kenne ich noch Jane and Miss Tennyson und Herzflattern mit Karamel, welche beide auf meiner Wunschliste auf mich warten :)

    Deine Listen sind wirklich jedes Mal wieder Top! Wir zwei haben einen sehr ähnlichen Geschmack :D
    Hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet und wünsche dir auch für die nächsten 12 Monate eine tolle Lesezeit.
    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend,

    mein absolutes Highlight.
    Es waren viele. Aber eines hatte ich direkt am Anfang. Es war "Gefühl der Wahrheit" von Carin Müller, es war so real, so geistreich, mit so viel Humor und Liebe. Außerdem hat es einen einfach nur bewegt und zum Denken angeregt. Es war ein toller Einstieg ins Jahr 2016.

    Hier meine Liste, wenn du auch ein wenig stöbern möchtest.
    http://buechertraum.com/tops-and-flops-2016/

    "Wie ich dich sehe" wollte ich auch noch lesen. Hast du da eine Rezension, würde mich wirklich interessieren. Ich finde das Cover so klasse, es hat was.

    Gruß Sabrina von www.buechertraum.com

    AntwortenLöschen
  17. Hey Ina,

    keines deiner Highlights war auch eines für mich, aber das könnte daran liegen dass ich nur zwei der Bücher tatsächlich gelesen habe. Dennoch eine vielseitige Auswahl. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ina,

    "The Deal" und "Jane und Miss Tennyson" fand ich auch ganz toll. Aber wie du ja gesehen hast, sind sie nicht unter meinen 10 gelandet. Bei mir gab es auch so viele tolle Bücher :D

    Grüße
    Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen