Donnerstag, 6. April 2017

TOP TEN THURSDAY #107

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


Deine 10 liebsten Dilogien

Heute war es echt schwer auf ZEHN Titel zu kommen, denn all zu viele Dilogien habe ich bisher nicht gelesen, bei den meisten ist es sogar so, das Band 2 noch immer ungelesen im Regal steht oder auf der Wunschliste wartet.


INFERNALE 
von Sophie Jordan
fand ich sehr genial, auch den finalen Band, 
bei dem die Meinungen total auseinander gehen. Ich mochte ihn :) 




ZORN & MORGENRÖTE
von Reneè Ahdieh
 War im letzten Jahr eines meiner Highlights. 
Noch nie hat mich 1001 Nacht so begeistert wie hier. 
Richtig toll, Band 2 subt aktuell leider noch. 

 Rache & Rosenblüte


GATED
von Amy Christine Parker
Richtig gute und vorallem spannende Dilogie, 
in der es um das Leben und den Ausbruch aus einer Sekte geht.

 
 
 
WITCH HUNTER 
von Virginia Boecker
Eine Dilogie die sehr stark begann, 
die im zweiten Teil dann allerdings sehr abgeflacht ist 
und einfach nur noch öde war, was ich total schade fand :( 
 




EWIG 
von Rhiannon Thomas
hat mich ehrlich überrascht und ich freue mich schon 
sehr auf Band 2.

EWIG - Wenn Liebe entflammt ( erscheint im Juni 2017 )



DU.WIRST.VERGESSEN
von Suzanne Young
Auch hier fand ich den ersten Band richtig großartig, 
dann kam ewig lange nichts nach und Band 2 gab es 
dann zwar irgendwann, allerdings nur als eBook, 
seitdem liegts auf meinem digitalen SuB 
und ich vergesse es leider irgendwie immer wieder :( 

Ich.Erinnere.Mich



BAD ROMEO & BROKEN JULIET
von Leisa Rayven
Und wieder eine Dilogie, 
bei der Band 2 deutlich schwächer ausfiel als der erste Band. 
Der hat mich nämlich super unterhalten, 
während mich Band 2 irgendwie genervt hat.




DAMIAN
von Rainer Wekwerth
Habe ich vor gefühlten Ewigkeiten gelesen und fand es genial. 
Super Fantasy, ein bisschen Liebe, richtig coole Mischung. 
Band 2 steht aber leider auch noch immer ungelesen hier im Regal. 

DAMIAN - Die Stadt der gefallenen Engel
DAMIAN - Die Wiederkehr des gefallenen Engels



FÜR IMMER DIE SEELE
von Cynthia J. Omolulu

An und für sich eine gute Dilogie, 
die aber für mich nie ganz abgeschlossen war.




LOVE & LIES
von Moll McAdams
New Adult das wirklich Spaß macht, 
weil es durch reichlich Spannung und Action punkten konnte. 
Band 2 steht leider noch immer ungelesen hier im Regal. 

Alles ist verziehen


Kennt ihr bereits eine meiner aufgezählten Dilogien ? 
Bestimmt, oder ? :)

Kommentare:

  1. Hey Ina :)

    Ahhh ... ich habe Damien auf meiner Liste vergessen^^ Die Reihe fand ich echt toll, aber irgendwie ist die beim Beitrag schreiben durchgerutscht ;)
    Von Witch Hunter habe ich bisher nur Teil 1 gelesen.
    Die anderen Reihen kenne ich fast alle vom sehen her.

    Meine Top Dilogien

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ina,

    eine schöne Liste. Wir haben Witch Hunter und Gated gemeinsam. Mir gehts da genau wie dir, ich hab bei vielen Dilogien auch erst nur den ersten Teil gelesen. Z. B. bei Infernale muss ich mir unbedingt noch Teil 2 holen.
    Bei Zorn und Morgenröte und Bad Romeo und Broken Juliet hab ich auch jeweils nur den ersten Teil gelesen, aber da mich beide nicht so überzeugt haben, wirds auch dabei bleiben.

    Sonst hab ich noch die Damien-Reihe gelesen, aber die fand ich damals auch nicht ganz überzeugtend, weshalb ich sie für heute auch gar nicht auf dem Schirm gehabt hätte.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Ina,

    verrückt, wir haben keine Gemeinsamkeit heute - es gibt doch scheinbar jede Menge Dilogien :)
    hier kommt mein Beitrag: TTT Dilogien

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ina,

    Witch Hunter gehört zu den Dilogien, bei denen ich erst den ersten Band gelesen habe. Den ersten Teil fand ich auch genial, ich bin gespannt, wie mir der zweite dann gefällt.
    Ewig klingt auch total spannend. Mal schauen, wie die Reaktionen zu Band 2 ausfallen, dann ziehen die zwei hier bestimmt auch noch ein.
    Und Infernale würde mich auch interessieren, und Gated habe ich auch schon länger im Auge, aber da ist dann wieder die Sache mit der Lesezeit und dem endlosen SuB...
    Lieben Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Heii liebe Ina

    Jaa bääm grifft es genau, wir zwei haben wirklich einen ählivhen Geschmack, wir sollten mal etwas gemeinsam lesen ;)

    Wie du schon gesehen hast haben wir Witch Hunter, Infernale und Zorn und Morgenröte gemeinsam ;) Für immer die Seele hatte ich schon länger im Visier, habe jedoch gehört, dass die Fortsetzung gar nicht gut sein soll, was sagst du dazu?

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, lass uns das mal im Auge behalten. Vielleicht passt ja demnächst mal ein Buch.

      Ich fand den zweiten Band von Für immer die Seele okay. Eigentlich hat er mir sogar recht gut gefallen, nur ich empfand die Reihe als "nicht abgeschlossen". Das ist heute noch so. Irgendwie sind da immer zu viele Fragen offen geblieben und ich würde mir nach wir vor noch einem dritten Teil wünschen. :-/

      Löschen
  6. Huhu Ina,

    so langsam glaube ich, ich bin die einzige, die mit "Infernale" nichts anfangen konnte. Ich habe den ersten Band vor ein paar Jahren auf englisch gelesen und konnte mich so gar nicht mit dem Setting anfreunden. Es gab zwar spannende Elemente, aber im Großen und Ganzen war's einfach nichts für mich. Dementsprechend habe ich den zweiten Teil natürlich gar nicht erst gelesen.

    Im Gegensatz zu "The Treatment" (also: Du wirst vergessen)
    Band 1 habe ich regelrecht verschlungen und deshalb gerade erst vor zwei Wochen gerereaded und Band 2 fand ich genauso gut. Ich kann dir also nur ans Herz legen, den irgendwann zu lesen - vor allem, wenn du ihn schon besitzt ;)

    "Gated" klingt wirklich interessant... komisch, dass mir die Bücher noch nie begegnet sind. Die werde ich aber auf jeden Fall mal auf meine Wunschliste setzen :D

    Liebe Grüße
    Sas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, na dann werde ich mal versuchen das in Angriff zu nehmen. Ich fand ja Band 1 echt sensationell gut. Also muss ich wohl mal einen Tag freischaufeln ;) Danke für den Tipp.

      Löschen
  7. Hi Ina!

    Na da sind wir ja ganz anderer Meinung *lach*
    Ich fand den zweiten von Witch Hunter viel besser und dafür den Abschluss von Infernale enttäuschend *g* Aber so gehts halt manchmal!

    Von den anderen kenne ich keine, aber "Zorn und Morgenröte" spricht mich an, genauso wie "Gated". Ich dachte immer, das wäre eine Trilogie und hab gewartet, wann der dritte Band erscheint! xD Gut zu wissen, dann kann es ja vielleicht doch bald bei mir einziehen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  8. Hy!

    Wir haben diesmal nichts gemeinsam. Ich fand das Thema aber auch schwer.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2017/04/top-ten-thursday-20.html

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ina,

    heute haben wir mit "Damian" eine Übereinstimmung. An die Rache und Rosenblüte Bücher hab ich gar nicht mehr gedacht *an Kopf lang* - ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band (der bei mir auch noch subbt!

    Bei Infernale habe ich schon länger den ersten Band auf dem SuB lieben. Mal sehen wann ich ihn daraus befreien kann.

    Gated und Witch Hunter kling ja auch sehr interessant - das könnte mir wohl auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  10. Hey liebe Ina,

    oh, du.wirst.vergessen liegt schon ewig auf meinem SuB, da wusste ich gar nicht, dass es einen zweiten Band von gibt. 🙈☺ Da werde ich mal nach suchen, falls ich Teil 1 mal gelesen bekomme. 😉

    Gated und Witch Hunter liegen jeweils beide Teile noch bei mir, aber die habe ich mir ganz fest vorgenommen. ^^

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber "Zorn und Morgenröte" steht auf meinem Mini-SuB für den Monat - ich bin schon sehr gespannt darauf. "Witch Hunter", "Bad Romeo..." und "Damian" habe ich auf der Wunschliste.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallihallo,

    ja, eine Dilogie kenne ich - "Love & Lies", habe auch beide Bände schon gelesen - ich persönlich fand den ersten Teil besser ;)

    Ich stehe ja überhaupt nicht auf Märchen, aber Deine Rezension von "Ewig - Wenn Liebe erwacht" hat mich sehr neugierig gemacht...werde mir das Buch mal näher anschauen.

    Liebe Grüße
    fraeulein_lovingbooks

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    Ewig wollte ich auch noch lesen. Teil 1 habe ich mir für April vorgenommen. Eigentlich sogar als nächstes Buch jetzt.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  14. Hi Ina!

    Wir haben leider nichts gemeinsam, aber Zorn und Morgenröte steht schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste, das werde ich sicherlich noch lesen ;) Und Witch Hunter habe ich jetzt auch schon mehrmals angetroffen, das klingt auch ganz interessant...

    Falls du Lust hast, findest du meinen Beitrag hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/04/06/toptenthursday-3/

    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  15. Hey Ina,

    ich bin begeistert, ich habe sogar ein paar der Reihen selber auch gelesen. :D
    Ich mochte ja Zorn & Morgenröte, genauso wie Witch Hunter und Love & Lies total gerne. Und auch Ewig ist interessant gewesen und ich bin schon sehr neugierig auf den zweiten Band. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  16. Hey Ina,
    meine Kollegin meinte, dass Du.wirst.vergessen eine Trilogie sei und der dritte Band nicht mehr aus Deutsch erscheinen wird. Bist du sicher, dass es eine Dilogie ist? Dann könnte ich ja doch weiterlesen. So habe ich mich dagegen entschieden, weil ich dachte: bringt ja nichts.

    Der zweite Band von Zorn und Morgenröte muss von mir auch unbedingt gelesen werden. Mal schauen, wann ich endlich dazu komme.

    Ich mag noch Kyra & Reb von Andrea Schacht, auch eine Dilogie.
    Hab einen schönen Samstag
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,

      Vielen Dank für den Hinweis, ich habs direkt gegoogelt und es ist tatsächlich eine Trilogie, die hier nur nicht weiter übersetzt wurde. Das ist ja ein Ding. Werd ich mir sofort auf die Wunschliste packen und dann wohl auf englisch weiterlesen.

      LG Ina

      Löschen
    2. Hey!
      Goggle hätte ich ja auch mal befragen können. Manchmal kommt man auf die einfachsten Dinge nicht *lach* Dann lese ich nicht weiter. Ich bin nicht so gut darin, auf Englisch zu lesen. Dir aber viel Spaß mit Band 3 dann irgendwann.
      LG
      Yvonne

      Löschen
    3. Ich weiß, niemand mag einen Klugscheißer, aber ich muss mich mal eben kurz einmischen ;)

      Ich habe mich nämlich gerade vor ein paar Tagen selber damit beschäftigt und dabei heraus gefunden, dass die Reihe im Moment eigentlich sogar aus fünf Büchern und einer Novella besteht.
      Dabei bilden "The Program" (Du wirst vergessen) und "The Treatment" (Ich erinnere mich) eine abgeschlossene Dilogie, zu der noch die Novella "The Recovery" gehört, die es auch nur als eBook gibt.
      Außerdem gibt es noch "The Remedy" und "The Epidemic", die ebenfalls zusammen gehören, aber unabhängig von den anderen beiden laufen. Genauer: sie spielen vor der Zeit, in der das Programm erfunden wurde.
      Jetzt im April erscheint dann noch "The Adjustment", was wiederum in der Zeit nach dem Programm spielt. Ob es da noch einen zweiten Teil geben wird, weiß ich allerdings nicht.

      Die erste Dilogie kann man also ohne Probleme lesen, sie ist in sich geschlossen und endet nicht mit einem Cliffhanger oder so. Und ja, ich kann sie noch einmal empfehlen ;)

      Liebe Grüße
      Sas

      Löschen
    4. Haha, herrlich ! In diesem Fall sag ich: Danke fürs "Klugscheißen"", weil ich ich so wieder was Neues erfahren hab, da muss ich nachher direkt mal stöbern gehen, denn nun interessiert es mich ja doch. Aber erstmal lese ich wohl doch nur Band 2 und guck dann weiter.

      Danke jedenfalls :)

      Löschen
    5. Absolut kein Problem! Ich kann doch niemanden unwissend sterben lassen ;)
      Ich habe "The Remedy" schon ewig lange auf meinem Wunschzettel, aber irgendwie bin ich auch noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Aber das werde ich bald nachholen. Nach meinen Re-Read von den ersten beiden Bücher bin ich wieder infiziert *g*

      Löschen
  17. Ich stelle fest, dass ich einige Dilogien nicht beendet habe. :-)
    "Damian" habe ich auch gern gelesen und auch beide Bände, da sie schon erschienen waren. Ist aber auch ewig her. "Für immer die Seele" fand ich nicht so berauschend, da hab ich mir den zweiten band glatt erspart. Dafür liegt hier aber immer noch der zweite Band von "Infernale". Ich kann mich immer so schwer aufraffen, nach einem Jahr wieder reinfinden zu wollen.

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen