Mittwoch, 24. Mai 2017

[Blogtour] AGAIN REIHE von Mona Kasten


Herzlich Willkommen an Tag 3 unserer 
AGAIN - Blogtour

Nach Kaden & Allie, die ihr am Montag bei Seductive Book
und Dawn & Spencer, die ihr gestern bei Romantic Bookfan kennenlernen konntet, 
widme ich mich heute

SAWYER & ISAAC

Im Übrigen mein absolutes Lieblingspärchen, auf das der Ausspruch "Gegensätze ziehen sich an" zu Einhunderttausend Prozent zutrifft, denn die beiden könnten überhaupt gar nicht unterschiedlicher sein.

- Paperback - 

Autorin: Mona Kasten
Verlag: LYX

Erscheinungsdatum: 26. Mai 2017

ISBN-13:
Seitenzahl: 467 Seiten
Reihe: ja, Band 3

Preis: 12,00€

Kaufen ? >KLICK< 


KLAPPENTEXT: 

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …


Im Folgenden möchte ich Euch die beiden mit eigenen Worten, und einem passend zur Playlist von Mona Kasten, gewählten Song vorstellen.

Bildquelle: fazeteen.com
Sawyer ist taff und optisch schreit einfach alles an ihr nach "Rebellion" und Coolness. Ihr Ruf eilt ihr, leider im negativen Sinne voraus, doch hinter der Fassade steckt ein schrecklich verletzlicher und auch sehr ängstlicher Mensch.

Einzig mit ihrer Schwester verbindet sie ein sehr sehr enges Band, andere Menschen lässt sie kaum an sich, beziehungsweise an die WIRKLICHE Sawyer heran.

Sie liebt und lebt für die Fotografie und sieht in Isaac das absolut perfekte Abschlussprojekt für ihren Kurs. Sie will aus dem introvertierten Nerd einen richtigen Aufreißer machen und die Verwandlung in einzelnen Bildern festhalten. Im Gegenzug, denn Isaac soll natürlich auch davon profitieren, möchte sie ihm Nachhilfe im Flirten geben.

Das er ihr Leben dabei völlig durcheinanderbringen könnte, ahnt sie nicht im Geringsten....

Als ich beim Schreiben und Planen des Beitrags so darüber nachgedacht habe, wie ich mir Sawyer optisch vorstelle, da hatte ich direkt ein Bild von Taylor Momsen ( Sängerin der Band The Pretty Reckless ) im Kopf. Genau so stelle ich mir Sawyer vor.

Beim Song habe ich mich für WORTHLESS von Bullet for my Valentine entschieden, weil ich finde, das er Sawyer absolut widerspiegelt. Nach außen ist er laut und wild, doch die Lyrics sprechen Sawyer total aus der Seele, finde ich.



Bei Isaac gestaltete sich die Modelsuche bedeutend schwieriger, denn ich hatte so ein ganz bestimmtes Bild im Kopf und keiner der Typen wurde ihm da auch nur annähernd gerecht. :P
Bildquelle: lhommedujour2020.blogspot.ru

Isaac ist ein Typ zum Dahinschmelzen, allerdings entfaltet sich seine
Persönlichkeit erst so nach und nach. Am Anfang, da war er einfach nur NERD, durch und durch, ein Kerl mit Hipsterbrille, der Fliegen und Hosenträger trägt und auch sonst einen sehr eigenwilligen Kleidungsstil bevorzugt. 

Damit fällt er definitiv auf, was so gar nicht zu seinem Wesen passen will, denn eigentlich ist Isaac total introvertiert, verbringt seine Zeit lieber beim Basteln an PC's oder mit seinen geekigen Leidenschaften, wie etwa Cosplay, die er mit seinem italienischen Mitbewohner teilt, statt auf irgendwelchen Parties mit Mädels zu flirten.

Er ist ein Familienmensch durch und durch und verbringt viel Zeit mit seinen Geschwistern. Er ist ein guter Beobachter und so erkennt er schon bald, das Sawyer ganz anders ist, als ihr Ruf und ihr Verhalten vermuten lassen...

Auch einen Song von Mona Kastens Playlist zu finden, der gut zu Isaac passt, war echt knifflig, zwar finde ich die Playlist großartig und sie passt zum Buch, aber ich finde sie ist mehr auf Sawyer ausgelegt. Nichtsdestotrotz hab ich mich jetzt entschieden und zwar für WITH ME von SUM41 !




Ich hoffe sehr, ich konnte Euch mit meinem Beitrag ein wenig Lust auf die Charaktere und vor allem den finalen Band der Reihe machen. Sawyer und Isaac sind ein großartiges Paar, das noch sehr sehr lange in meinem Herzen bleiben wird.




GEWINNSPIEL


Wir verlosen 3x je ein Buchpaket 
bestehend aus allen drei Bänden der Reihe

Um für eines dieser Pakete in den Lostopf zu hüpfen, 
müsst ihr nichts weiter tun, als mir bis zum 26. Mai 2017, 23.59 Uhr 
folgende Frage zu beantworten:

Gibt es einen Song der Euch widerspiegelt 
oder mit dem ihr Euch absolut
identifizieren könnt ? 
Wenn ja, welcher Song wäre das ? 



Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
  • Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
  • Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht 
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 5 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn
  • Das Gewinnspiel läuft vom 22.05.2017 bis zum 26.05.2017 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und in der Facebook-Veranstaltung
  • Wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an ruby.celtic@gmail.com senden



Morgen erwartet Euch bei Ruby-Celtic testet ein Interview mit Autorin Mona Kasten, auf das ich selbst schon sehr gespannt bin :)

Kommentare:

  1. Halli Hallo,

    eigentlich habe ich keinen Song mit dem ich mich identifiziere. Ich hör zwar gerne Musik, aber könnte jetzt nicht sagen "Dieses Lied das beschreibt mich total".

    LG
    Faya

    AntwortenLöschen
  2. Leider nicht mehr so wirklich da ich für mich selbst keine Musik mehr so wirklich höre udn einfach wenn dann nur Kinderlieder meiner Tochter! Jedoch gibt es da hin und wieder noch Lieder von den Bösen Onkelz wie z.b das Lied: "Wenn du einsam bist" was mich an eine verrückte Zeit erinnert und an eine ganz bestimmte Person die obwohl ich es nie wollte wieder in mein Leben getreten ist und ich einfach nicht mehr missen möchte weil soviele Erinnerungen dran hängen!
    :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    danke für den tollen Beitrag. :)

    Die Frage ist wirklich sehr schwer. Ich achte eher auf die Melodie und nicht den Text, deswegen fällt mir jetzt kein passendes Lied ein. Es gibt sehr viele tolle Lieder, aber würde jetzt keins auf mich beziehen...

    Ich wünsche dir einen tollen Tag.

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich weiß nicht wie es kam aber mein Freund und ich haben das Lied "Lieblingsmensch" von Namika da ich mich da wirklich wieder spiegeln kann und das auch zu uns dann passt. Ich bin oft traurig und lasse mich hängen, er baut mich auf, er sieht wenn was nicht stimmt etc. Ich habe mich sofort in das Lied verliebt und singe im Kopf so manche Textstellen einfach weil es mir gerade einfällt, mir mut macht, mich aufbauen soll - aber meist weine ich dann noch stärker
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,
    Die Idee mit den Songs finde ich toll, doch leider würde mir auf Anhieb keiner einfallen, der mich perfekt widerspiegeln würde :/
    Aber momentan läuft der neue Song von Miley Cyrus bei mir in Dauerschleife, da ich ihn unheimlich beruhigend und schön finde :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey, toller Beitrag.
    Ich habe kein Lied das mich widerspiegelt.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,
    hm, schwierige Frage. Ich glaube, ich kann das nicht auf einen einzigen Song reduzieren, der alles widerspiegelt. Sehr schön finde ich immer noch das Lied über die kleine Fee auf dem Küchenregal, die nicht mehr fliegen kann und sehnsüchtig rausschaut von Zaz. Aber der Song spiegelt nicht mein Leben wider.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,

    coole Idee, Charaktere in Songs "darzustellen" - da bekommt man gleich einen ziemlich guten Eindruck. Und auch die Bildwahl gefällt mir :)

    Es gibt vielleicht nicht den einen Song, der mich komplett beschreiben könnte, aber drei Titel fallen mir ein, die ich schon sehr mit meinem Leben in Verbindung bringe:
    - "Silhouette" von Nikki Flores
    - "Unwritten" von Natasha Bedingfield
    - "I'm just gonna praise" von Kathleen Carnali

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    Ein Lied, das mich identifiziert hab ich eigentlich nicht. Ich hab meistens noch nicht einmal ein Lieblingslied. Höchstens ein Temporäres.
    Aber das Lied, das mir zur Zeit am meisten bedeutet, ist "Shape of you" von Ed Sheeran, weils das Lied von meiner Freundin und mir ist <3

    Liebe Grüße
    Cara

    AntwortenLöschen
  10. Nein, so einen richtigen Song dazu gibt es nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich habe gerade lange überlegt, aber mir ist kein Song eingefallen Ich bin auch ehrlich gesagt kein besonders Musik-affiner Mensch und höre daher auch recht selten welche. Klar, ich gehe auch mal feiern oder habe das Radio an, aber ich beschäftige mich nicht so sehr mit den Texten hinter den Liedern oder so.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    mittlerweile bin ich auf Isaac und das dritte Buch am neugierigsten.
    Ne, ich kenne keinen Song, der mich wiederspiegelt. Ich hab aber ein paar, die ab und an meine Stimmungen wiederspiegeln bzw. die ich zB zu Aufmunterung etc. höre.
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ina,

    auch du hast wieder einen tollen Beitrag gezaubert! Auf deine Frage muss ich allerdings mit nein antworten. Leider habe ich nicht so einen Song. Obwohl, wenn ich so nachdenke passt "Fighter" von Christina Aguilera ganz gut zu mir. :D

    Liebe Grüße,

    Benny

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    mein Lieblingslied ist zurzeit There's nothing holdin' me back von Shawn Mendes und höre es zurzeit rauf und runter.
    Aber ich würde nicht sagen, dass ich mich mit diesem Lied identifizieren kann...
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ina :)
    Toller Beitrag und ich finde Taylor passt super zu Sawyer!
    Hm ein Lied das zu mir passt..spontan würde mir Nervous Girls von Lucy Hale einfallen.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Ina,
    ich bin so schon wahnsinnig gespannt auf alles, was zwischen Taylor und Sawyer passieren wird. Ich mag Sawyer als Charakter unheimlich, ich hoffe auf eine sehr interessante Geschichte, mit vielen Details, die man nicht erwartet.
    So allgemein kann ich nicht sagen, dass es ein Lied gibt, dass zu mir passt. Es ist bei mir eher so, dass ich mich je nach Lebensphase mit einem Song identifizieren kann. Aktuell steht Symphony von Clean Bandit ziemlich hoch im Kurs.
    Ich freu mich schon total auf das Interview morgen :-)
    Erreichbar wäre ich unter l.wilczynski85@gmx.de oder bei Facebook als Lena Wil.
    Vlg Lena

    AntwortenLöschen
  17. Hey!
    Toller beitrag - herzlichen dank!
    Bei mir ändert sich das immer....aber zurzeit wäre es “listen to your heart“
    💛 ich hoffe dass ich darauf vertrauen kann!

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    es gibt einige Lieder in denen ich mich selbst ein bisschen sehe, doch so ein hundertprozentig passendes gibts da nicht. :D
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  19. Hey ,

    Danke für einen weiteren en Beitrag zu dieser coolen Reihe. Ihr macht mir alle wahnsinnig viel Lust auf das Buch.
    Leider muss ich deine Frage mit nein beantworten. Dafür dass ich echt viel Musik höre, habe ich erschreckend wenig Ahnung. Ich habe wirklich keinen Plan von Interpreten und oft auch titel.ich höre es einfach gern :)
    Prinzipiell höre ich alles gern, worauf sich tanzen lässt , vor allem hip hip. Damit höre ich wohl auch irgendwie Lieder, die mich ausmachen weil ich sie mit meiner Leidenschaft verbinde :)

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  20. Huhu :)

    Mensch, die Lieder sind aber klasse! Besonders das von Isaac gefällt mir richtig gut! Werde mir erstmal noch andere Lieder der Band anhören :D

    Ich denke auch, dass ich kein wirkliches Lied habe das perfekt zu mir passt. Ich hab eh einen sehr schwierigen Musikgeschmack, höre viel deutschsprachig (kein Pop!), aber die meisten Lieder die etwas "ernster" sind, klingen alle so nach Einheitsbrei und tausend Mal gehört, finde ich (ala Max Giesinger und Co.). Da ich die Band Madsen total mag, ist mir der Song "Unzerbrechlich" eingefallen. Der spiegelt mich nicht unbedingt wider, allerdings baut er mich manchmal wieder auf ;) Außerdem finde ich den Refrain einfach nur klasse :D Ansonsten mag ich die Musik von Ok Kid noch total gerne, weil sie eben ernste und wichtige Themen in ihren Songs ansprechen, die sich sonst keiner traut. "Gute Menschen" ist so ein Lied, bei dem ich die ganze Zeit nur denke: Genau so sieht es leider aus!

    Lieben Gruß,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  21. Danke für den tollen Beitrag, Ina. Du machst richtig Lust auf dieses doch sehr ungewöhnliche Paar. :-D Ich bin ehrlich schon gespannt darauf, wie die beiden zueinander finden werden.

    Die Songauswahl fand ich auch echt klasse. :-)

    Welcher Song mich oder mein Leben widerspiegelt ... Puh, das ist echt schwer...
    Ich kann das höchstens in Teilbereichen sagen.
    - "Skyforger" von Amorphis ist eines meiner absoluten Lieblingslieder und sozusagen das Lied von mir und meinem Mann. Wir haben dazu sogar geheiratet (der Blick der Anwesenden war echt genial).
    - "Where the Streets have no name" von U2 passt perfekt zu meinem Wohnort. Ist glaube ich selbsterklärend. :-P
    - Was meinen großen Traum, das Schreiben, angeht, passt "Superheroes" von Edguy und "Hero" von Chad Kroeger perfekt. Aus naheliegendem Grund. ;-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend bzw. Feiertag für dich,
    Veronika von den Lila Bücherwelten

    AntwortenLöschen
  22. Ich glaube nicht das es einen Song gibt, der mich "beschreibt". Es gibt allerdings Song die Lebensabschnitte meines Lebens beschreiben. Am häuftigstens aktuell "Ironic" von Alanis Morissette, aber zum Glück nicht nur.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  23. Huhu.

    Ftüher was es auf jeden Fall “I`m just a kid“ von Simple Plan
    Heute sind es soagar zwei und ganz aktuell... “Sowieso“ und “Flüsterton“ von Mark Forster

    LG Janina

    AntwortenLöschen
  24. Awh, ich liebe "With me" von Sum 41! Aber ein Song der mich wiederspiegelt.. mh.. da fällt mir auf die Stelle nichts ein. Aber es gibt auf jeden Fall Lieder, die man mit bestimmten Momenten im eigenen Leben verbindet und die einen immer an diese erinnern. :)
    LG, Celina

    AntwortenLöschen
  25. Moin, moin :)

    Toller Beitrag für die Blogtour! Also für mich persönlich ist es mit der Musik eher so, dass ich mich meistens nicht in den Songs wiederfinde, mir einige Songs aber trotzdem unendlich viel bedeuten und mir in dem jeweiligen Lebensabschnitt sehr geholfen haben. Das ist z.B. einmal Bang Bang Bang von Big Bang und dann im diesen Jahr Green Light von Lorde :)

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Ina,

    ein sehr schöner Beitrag. :)

    Die Frage ist echt schwer. Ich habe so viele Lieblingssongs und es kommen immer wieder neue hinzu. Einen Song der mich wiederspiegelt fällt mir grad nicht ein. Habe glaube noch keinen Song gefunden, der 100 % zu mir passt. :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  27. Hallo ,

    toller und interessanter Beitrag. Vielen Dank.
    Ich habe keinen Song der mich widerspiegelt
    oder ich mit dem absolut identifizieren kann.
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallo :)

    Auch dieser Teil klingt absolut lesenswert und der heutige Beitrag hat mich ganz neugierig gemacht ;-)
    Ein spezielles Lied gibt es nicht, mit dem ich mich zu 100% identifizieren kann oder das mich widerspiegelt. Aber es gibt immer mal wieder einzelne Passagen in Lieder, in denen ich mich selbst erkenne :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Ina,

    Interessant wen du dir hinter den Charakteren vorstellst.

    Ein Lied das meinem Lebensmotto ähnelt, wäre dann wohl: Cyndi Lauper "Girls Just Want to have Fun"
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Huhu!:)

    Oh Sum41 habe ich rauf und runter gehört bei irgendeiner Klassenfahrt. Ich glaube, wir waren irgendwo am Teutoburger Wald und das neue Album war gerade raus... Da habe ich es rauf und runter gehört und auch "With me" war dabei. Meine Nummer 1.
    Meine Lieblingsband ist definitiv Linkin Park. Nicht, weil sie so populär sind, sondern weil ihre Texte einfach wie für mich gemacht sind und mir unglaublich weiter geholfen haben. Selbst das neue Album liebe ich deswegen, auch wenn der Musikstil sich etwas geändert hat.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  31. Huhu,
    Danke für den tollen Beitrag!
    Zur Frage: Jain, es gibt nämlich immer nur so Phasen in denen ich mich mit Songs identifizieren kann aber so generell auf mich (und nicht nur auf meine Phasen/Gefühle) bezogen, kann ich mich mit keinem Loed identifizieren...
    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  32. Hallöchen zusammen :)
    Vielen Dank für die tolle Blogotur. Ich bin sehr neugierig auf die Reihe und freue mich, bei der Blogtour mehr darüber zu erfahren.

    Zu der Frage ... ich musste eine Weile überlegen, welcher Song am besten zu mir passt und welcher mich beschreiben würde ... Ich würde sagen, dass ist "Fliegende Fische" von Pohlmann. Nicht nur, dass ich ein riesen Pohlmann-Fan bin, auch das Lied selber beschreibt mich ziemlich gut und passt einfach zu mir.

    Vielen Dank auch für den sehr schön gestalteten und toll geschriebenen Blogtourbeitrag! Jetzt werde ich gleich mal weiterstöbern und natürlich die Daumen drücken!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    danke für den Beitrag... zu der Frage fällt mir ehrlich gesagt nicht wirklich ein Lied ein, obwohl ich Musik sehr mag :)

    LG

    AntwortenLöschen
  34. Ice Ice Baby von Vanilla ice,
    Das ist mein Song, dazu habe ich in meiner Jugend abgetanzt und er spiegelt meine Laune heute noch wieder, er hellt den tag auf

    AntwortenLöschen