Montag, 17. Juli 2017

[Rezension] Dark Elements 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung ~ Hörbuch

-Hörbuch -

Autorin: Jennifer L Armentrout 
Übersetzt von Ralph Sander
Sprecherin : Merete Brettschneider
Verlag: Harper Collins bei Lübbe Audio 

Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2016
Originaltitel: Every Last Breath

Reihe: ja, Band 3 der Dark Elements Trilogie
Spieldauer: 451 min

ISBN-13: 978-3-96108-005-2
Kaufen ?! >KLICK<
Wer die Wahl hat, hat die Qual – Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann ...
Merete Brettschneider arbeitet als Synchronsprecherin (Emergency Room u. a.), Schauspielerin und Hörbuchsprecherin. Als Sprecherin hat sie eine feste Rolle in der beliebten Hörspielserie Die drei !!!. Auch für Lesungen, denen sie mit ihrer jugendlichen und vielseitigen Stimme einen besonderen Charme verleiht, ist Merete Brettschneider sehr gefragt. 
Sie hat auch die Obsidian Reihe und die Götterleuchten Reihe von JLA gesprochen. Anderen ist sie vielleicht von den Hörbüchern zu Fifty Shades of Grey und der Perfect Dilogie von Cecelia Ahern bekannt.


Und nun kommt das große Finale. 
Gott sei Dank wurde das Dreiecksding relativ am Anfang aufgelöst und sich auf die Geschehnisse konzentriert. Leyla muss einiges verarbeiten und regeln. Sie hat sich verändert. Sie trifft viel mehr eigene Entscheidungen. Beistehen tuen ihr Roth und Zayne. 
Um die Apokalypse abzuwenden müssen unterschiedliche Wege eingeschlagen werden und einiges passiert. Beide Seten, Wächter und Dämonen, haben Interesse dadran. 
Viel Action und viel Romantik halten sich die Waage. 
Ich verliebe mich immer mehr in Roth und musste auch das ein oder andere Mal schlucken.
Ich war durchweg gefesselt und beeindruckt von Leyla und den Geschenissen, so dass nie Langeweile aufkam. 
Band 3 ist eindeutig der beste Band der Trilogie und ich werde die Charaktere und die Stimme von Merete Brettschneider vermissen. 
Das große Finale war spannend und gefühlvoll. Ich mochte die Entwicklungen sehr. Es gab Überraschungen und einige blutige Action. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und ich bin traurig, dass es vorbei ist.

Eure "Team Roth" brüllende 

 ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen