Donnerstag, 4. Januar 2018

CARLSEN TAG




Hallo Ihr Lieben,

das Jahr in der Bakery startet Carlsen-lastig, denn vor zwei Tagen da erhielt ich eine ganz wundervolle Email, in der man mich auch 2018 wieder zum Carlsen Bloggerhelden gekürt hat.

Vielen Dank dafür. Wer mir hier schon länger folgt, der weiß, wie sehr ich mich mit den Büchern des Verlags, insbesondere dessen Imprint Königskinder, verbunden fühle. Ich freue mich wahnsinnig, das der Verlag uns so wertschätzt.

Zeitlich passend zur Verkündung, hat sich die liebe Tina von Mein Buch - Meine Welt einen CARLSEN TAG ausgedacht und an dem mag ich doch direkt mal teilnehmen. Getagged fühlen darf sich jeder der gerne möchte.



Los geht's....

Welches war dein erstes Carlsen Buch ?

Diese Frage hat mich fast eine schlaflose Nacht gekostet, weil mir partout nicht einfallen will, welches Buch das gewesen sein könnte. Wie kann man das nicht wissen ? Ich bin mittlerweile fast 36 Jahre alt und lese schon seit ich es kann, also seit knapp 29 Jahren. Das ist ziemlich lang und deshalb hab ich wirklich absolut keinen Plan. Ich vermute aber ganz stark, das es, wie bei so vielen Anderen auch ein Pixiebuch gewesen sein könnte.

Das erste Carlsen Buch das mir bewusst im Gedächtnis geblieben ist, war dann später, als ich gerade 19 war HARRY POTTER und der Stein der Weisen, gegen den ich mich eigentlich ziemlich lange gewehrt habe, denn als "Erwachsene" kann man doch keine Kinderbücher mehr lesen ?! Oder ? Harry Potter hat das Lesen allerdings revolutioniert und seitdem sehe ich Kinder- und Jugendliteratur nicht mehr als ebensolche, sondern als zeitlose All-Ager, die einen Großteil meines Bücherregals füllen.

Welches ist deine liebste Carlsen Reihe ?

Eine Reihe, die für meinen Geschmack viel zu selten auftaucht.
Die Graceling-Trilogie ( Die sieben Königreiche ) von Kristin Cashore

Die Beschenkte, Die Flammende, Die Königliche*

Ich liebe diese Trilogie, obwohl sie in ein Genre fällt, bei dem ich eher vorsichtig bin. Nennt man es High-Fantasy ? Keine Ahnung wie man es nennt, aber es ist ein Genre, mit dem man mich meist nur überzeugen kann, wenn man eine absolut geniale Idee gut verpackt und einen gigantischen Weltentwurf schafft, der unglaublich bildgewaltig ist. Naja und ein fesselnder Schreibstil muss auch sein. Ich liebe liebe liebe diese Trilogie und IHR solltet sie unbedingt lesen, falls nicht schon geschehen.

Gerade als eBook-Bundle für 9,99€ erhältlich !!!

Welche Reihe von Carlsen möchtest du unbedingt noch lesen ?

GRISCHA von Leigh Bardugo*

Hat mich bisher nie interessiert, da wusste ich allerdings auch noch nicht, wie genial diese Frau schreibt. Ich lese aktuell Das Lied der Krähen und es ist so gut, das Grischa auf die Wunschliste gewandert ist.

Welches war dein liebstes Carlsen Buch 2017 ?

Oh man, wie komm ich aus der Nummer wieder raus ?
Ich kann das schwer benennen. Was ich Euch sagen kann, ist, das es allesamt Königskinder waren. Im Januar hat mich SALZ FÜR DIE SEE von Ruta Sepetys* total gecatched, dann kam DER KOFFER von Robin Roe*, dazwischen ein alter Klassiker, nämlich DAS SCHLOSS IN DEN WOLKEN von Lucy-Maud-Montgomery*. Und gegen Jahresende hat sich dann noch DER GESANG DER NACHTIGALL von Lucy Strange* mit an die Spitze gesetzt und auch NICHT NUR EIN LIEBESROMAN von Emma Mills* hat mich schwer erwischt. Fakt: Ich habe verdammt viele wunderbare Carlsenbücher gelesen, die alle auf Platz 1 stehen. So !

Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten ?

Naja, auch da kommen wieder die Königskinder zum Zuge, dieses Mal mit einem sehr sehr traurigen und weinenden Auge, da es das letzte Programm sein wird.

Aber ich freue mich auch sehr krass auf WITCHBORN von Nicholas Bowing*, denn ich liebe Hexen. Ich glaube ich war in einem früheren Leben selbst mal eine. Nur so lässt sich meine Liebe zu allem was mit Magie und Hexen zu tun hat erklären. Egal ob historische Romane ( die ich sonst NIE lese ) oder Fantasygeschichten, ich liebe sie und diese Buch klingt wunderbar düster und *hach*. Ja, ich freu mich drauf.



Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes ?

Muss ich eigentlich nix mehr zu sagen, oder ?

Der Königskinder Verlag natürlich.
Dieses Imprint hat so wundervolle, großartige, kraftvolle und eindringliche Literatur hervorgebracht, die dazu noch in ein wunderschönes Antlitz gehüllt wurde. Ich werds vermissen. Es wird richtig weh tun, noch mehr als jetzt, das wir in Zukunft drauf verzichten müssen.



Wie viele Carlsen Bücher besitzt du ?

Öh, ja...noch nie gezählt, aber es sind viele.


Besitzt du mehr Carlsen Taschenbücher oder Hardcover ?

Hardcover


Welches ist für dich das schönste Carlsen Cover ?

Phew, eigentlich müssten auch hier die Königskinder hin. Suse Kopp, die für die Covergestaltung der Königskinder zuständig ist und war, hat immer einen verdammt guten Job gemacht. Allesamt Schönheiten.

Trotzdem entscheide ich mich hier mal für was ganze Anderes, nämlich für:
Ein Meer aus Tinte und Papier von Traci Chee*

Das Cover ist ein Traum !



Gibt es eine Carlsen Sparte aus der du noch kein Buch gelesen hast ?

Comic und Mangas
Sind einfach nicht mein Fall.


Welches Carlsen Buch ist als Letztes bei dir eingezogen ? 




Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp ?

Alle Königskinder, natürlich.

Aber auch HIER MUSST DU GLÜCKLICH SEIN von Lisa Heathfield*

Ein starkes Buch, welches total fesselt. Ich habs über Weihnachten gelesen und zwar in einem Rutsch. Ich konnte mich der beklemmenden und düsteren Atmosphäre im Buch nicht entziehen und war irgendwie total gefangen von den Dingen die dort passieren und die sich immer weiter steigern. Die Thematik fand ich total interessant, denn es geht darin um eine Sekte und darum wie gefangen diese Leute alle in ihrem Leben sind und welchen verqueren Blick sie deshalb auf die Welt außerhalb ihrer Gemeinschaft haben. Absolut geniales Buch !!!




Du hast auch Lust auf den Tag ? 
Dann nimm ihn gerne mit und wenn du magst, 
dann würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn in die Linkliste
über den ADD YOUR LINK BUTTON einträgst, dann können wir 
gegenseitig alle ein wenig stöbern :)

Alles Liebe 



Die Bildrechte der Cover liegen beim Verlag.
*via Carlsen-Affiliate-Partnerprogramm. Ich werde am Umsatz der Verkäufe beteilig. Es entstehen keine Mehrkosten.

Kommentare:

  1. Oh, Ina! Ich lese bald mein erstes Königskind und freue mich nun umso mehr, weil du so schwärmst. Danke! Was das Cover angeht, da bin ich voll bei dir, es ist wunderschön. Zu dem Buch die Beschenkte: Es steht ungelesen im Regal und ich schäme mich....

    Alles Liebe,
    Ava

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ina!

    Hach, es war ja schon sehr vorhersehbar bei dir, wenn man dich kennt! :D Aber die Königskinder sind halt auch wirklich klasse, von daher ... :D
    Deinen Geheimtipp nehme ich allerdings mit. Auf "Hier musst du glücklich sein" hast du mich jetzt doch neugierig gemacht :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.