Freitag, 6. April 2018

[Blogtour] FOSTER VERGESSEN



Herzlich Willkommen zum letzten Tag 
unserer Blogtour zu FOSTER VERGESSEN

Nachdem ihr diese Woche schon reichlich Informationen und Einblicke zum Buch und zu den darin verarbeiteten Themen bekommen habt, schließe ich die Tour heute mit einem Blick auf die Autorin und ihre bisher erschienenen Romane. 

Viel Spaß beim Entdecken.

Bildquelle: freemantle press



Dianne Touchell hatte früher Angst vor dem Weihnachtsmann, dem Osterhasen, der Zahnfee und sonstigen nächtlichen Besuchern. Sie arbeitete als Sängerin in einer Bar, als Köchin und als Buchhändlerin. Ihr erster Roman, "Zwischen zwei Fenstern", bekam in der australischen Presse begeisterte Rezensionen. Dianne Touchell lebt in Perth, Western Australia.

>WEBSEITE DER AUTORIN<






Ich hatte bereits die Ehre in den Lesegenuss ihrer drei bisher, in Deutschland im Königskinder Verlag, erschienen Romane zu kommen; nicht immer war dies jedoch ein einfaches Unterfangen, denn Dianne Touchells Romane behandeln immer schwere Themen, sind emotional und aufreibend und teilweise sehr nüchtern, was ihren Geschichten immer noch eine eigentümliche, aber großartige Intensität und viel Nachdruck verleiht.

Und genau diese besonderen Geschichten möchte ich Euch nun vorstellen.


ZWISCHEN ZWEI FENSTERN

- Gebunden -

Übersetzt von Birgit Schmitz

Erscheinungsdatum: 21. November 2014
Originaltitel: Creepy & Maud

ISBN-13: 978-3551560049
Seitenzahl: 256 Seiten

Preis: 15,90€
Kaufen ? >KLICK< 



Klappentext:
Er liebt das Nachbarmädchen mit dem tizianroten Haar und dem Leberfleck am Bein. Er sieht hinüber in ihr Zimmer, wo sie sitzt und zeichnet. Sie hat die verstörende Gewohnheit, sich die Haare auszureißen.
Sie beobachtet den Nachbarjungen, der sich beim Lesen unaufhörlich Notizen macht. Hinter dem Glas seines Fensters scheint er sich am sichersten zu fühlen. Genau wie sie.

Wie zwei Gefangene hängen sie für den anderen Botschaften ins Fenster. Am liebsten in fünf Silben, weil das schön klingt. Als sie irgendwann lächelt, ist das für ihn, als würde in einem verlassenen Haus das Licht wieder angehen. Und beide wissen: Sie werden es besser machen.

Zitat aus meiner >Rezension<:
Es ist ein psychologisch ausgeklügelter Roman der wichtige Themen aufs Tapet bringt. Es geht dabei um Selbstverletzung, um psychische Probleme und um die damit einhergehende Ohnmacht unserer Gesellschaft in Bezug auf ebenjene Themen. Man schaut lieber weg oder konzentriert sich darauf an einem Menschen schlechte Eigenschaften zu finden, statt sich mit dem Offensichtlichen zu beschäftigen.
KLEINER WAHN

- Gebunden -

Übersetzt von Birgit Schmitz

Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2015
Originaltitel: A Small Madness

ISBN-13: 978-3551560094
Seitenzahl: 272 Seiten

Preis: 15,99€
Kaufen ? >KLICK<



ZUSAMMENFASSUNG IN MEINEN EIGENEN WORTEN:
Rose und Michael sind schwer verliebt ineinander und als sie das erste Mal miteinander schlafen, da ist es nicht so schlimm, das sie vergessen ein Kondom zu benutzen. Was soll schon passieren ? Beim zweiten Mal, da benutzen sie auch keines. Und dann, 61 Tage später, da stellt Rose plötzlich fest, das sie schwanger ist. Und nun beginnt der eigentliche Wahn: Rose denkt, wenn sie es totschweigt, wenn sie beide, sie und Michael, einfach so tun, als sei nichts passiert, dann wird dieses Ding, dieses Virus in ihr, schon von alleine wieder weggehen.

Doch dieses Verheimlichen, das ihnen nach außen erstaunlich gut gelingt, hat schlimme Folgen und beide erleben eine absolute Wesensveränderung.

> Meine Rezension <

KLEINER WAHN...

...ist eine extrem krasse Geschichte, die wirklich total unter die Haut geht und bei der ich mehrmals Pausen zum Durchatmen einlegen musste oder zumindest sehr oft versucht war dies zu tun.

Der Roman hat es sogar in die >ZEIT< geschafft.


FOSTER VERGESSEN

- Gebunden -

Übersetzt von Birgit Schmitz

Erscheinungsdatum: 21. März 2018
Originaltitel: Forgetting Foster

ISBN-13: 978-3551560421
Seitenzahl: 256 Seiten

Preis: 16,99€
Kaufen ? >KLICK<


ZUSAMMENFASSUNG IN MEINEN EIGENEN WORTEN:
Der 9-jährige Foster und sein Dad sind ein tolles Team, sie lieben es, sich Spiele und vor allem abenteuerliche Geschichte auszudenken. Doch irgendwann da verändert sich Fosters Dad plötzlich. Er vergisst wichtige Termine oder kann sich nicht daran erinnern das sie einen Hund haben.
Fosters Dad hat Alzheimer und mit jedem Tag der vergeht, vergisst er ein bisschen mehr...

Wie auch die beiden anderen Romane von Dianne Touchell ist FOSTER VERGESSEN ein sehr aufwühlendes und emotionales Buch, das mir nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird und das in dieser Woche hoffentlich euer Interesse wecken konnte.

GEWINNSPIEL*

Wir verlosen 3x je ein Exemplar von FOSTER VERGESSEN

Beantwortet einfach folgende Frage bis zum 08.04.2018, 23.59 Uhr und schon landet ihr im Lostopf:

Habt ihr bereits Bekanntschaft mit den Büchern von Dianne Touchell gemacht ? Wenn ja, was hat euch besonders gefallen/beeindruckt, was mochtet ihr nicht so gerne oder welches Buch würdet ihr gerne einmal lesen ? 

Ihr könnt unter jedem Beitrag der Tour kommentieren. Mit dem Beantworten der jeweiligen Tagesfrage sichert ihr Euch je ein Ticket für den Lostopf, was Eure Gewinnchancen erhöht.


Unsere Tourdaten im Überblick

02.04.2018 Julias Lesewelten
03.04.2018 Ava Reads
04.04.2018 Reading Penguin
05.04.2018 IvyBooknerd
06.04.2018 Ina’s Little Bakery
 

*Teilnahmebedingungen


  • Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen.
  • Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
  • Keine Haftung für den Postversand.
  • Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass eure Adresse im Gewinnfall an den Verlag für den Versand weitergeleitet wird.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 08.04.2018 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs. Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ina,
    Danke für deine Vorstellung der Bücher. Ich habe bisher noch kein Buch von Diane Touchell gelesen und wusste nicht, Fass sie Australierin ist. Neben Foster vergessen hat mich besonders deine Vorstellung von Zwischen zwei Fenstern neugierig gemacht, weil ich in meinem Beruf leider viel zu oft auf Jugendliche treffe mit dem Hang zur Selbstzerstörung.

    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    ich habe bereits "Kleiner Wahn" von der Autorin gelesen und bin deshalb ein großer Fan von ihr. Sie hat auf so unfassbar dramatische aber auch berührende Weise die Geschichte von Rose und Michael erzählt, dass ich noch Wochen danach über das Buch nachgedacht habe. Ich finde sie sucht sich immer sehr spezielle Themen aus, über die sie schreibt, die auf diese ungeschönte Weise eigentlich sehr selten zur Sprache kommen. Das hat mir besonders gefallen.
    Ein toller Beitrag!

    Liebe Grüße, Anna (:
    liveyourlifewithbooks@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Ina,
    Ich habe leider noch keine Bekanntschaft mit den Büchern von der Autorin gemacht, aber nach deiner Zusammenfassung und Rezension werde ich Zwischen zwei Fenstern auf die Wunschliste setzen. In den nächsten Wochen möchte ich eh noch ganz viele Königskinder bestellen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Huhu guten Morgen,

    ich habe leider noch kein Buch gelesen.
    Die Bücher sind aber alle sehr interessant und lesenswert, die du hier vorgestellt hast.
    KLEINER WAHN ergreift einen ja schon beim Klappentext. Und FOSTER VERGESSEN hat mich durch die ganze Tour sehr neugierig gemacht.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Ina,

    ich habe bis jetzt nur "Kleiner Wahn" von der Autorin gelesen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, wobei es wirklich keine leichte Kost ist, es hat mich schon ziemlich schockiert. "Foster vergessen" möchte ich auf jeden Fall noch lesen, darauf bin ich schon so gespannt! Durch eure schöne Blogtour jetzt erst recht. ;)
    Bei "Zwischen zwei Fenstern" bin ich nun schon etwas länger am Überlegen. Leider spricht mich das Thema nicht so an, aber es ist schließlich Königskind. Es ist eines der wenigen Kökis, das mir noch fehlt und auch wenn es mich auf den ersten Blick nicht so interessiert, möchte ich es ja doch schon gerne für meine Sammlung haben. Hmm, wie ich mich kenne, werde ich das Buch wohl doch noch bei mir einziehen lassen. Und lesen werde ich es dann natürlich auch, vielleicht gefällt mir das Buch ja doch sehr gut. :D

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Ina,

    ein sehr schöner und interessanter Beitrag.

    Ich habe bisher sonst noch keine Bücher der Autorin gelesen, bin jetzt allerdings sehr neugierig geworden besonders auf Zwischen zwei Fenster. Kleiner Wahn, muss ich gestehen, interessiert mich jetzt nicht so arg, auch wenn ich mir sicher bin, dass es ein richtig gutes Buch ist. Dennoch bezweifle ich, dass dieser Roman tatsächlich was für mich wäre.

    Ein wirklich toller Beitrag. Der perfekte Abschluss dieser tollen Blogtour!

    Liebste Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  7. Hey Ina,

    Ich hab in meinem Regal "Zwischen twei Fenstern" stehen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Die Autorin klingt unheimlich sympathisch 💞
    Ich bin auf jeden Fall gespannt, Foster zu lesen! Nach der Blogtour umso mehr. Meine Uroma hatte zwar keinen Alzheimer, aber sie litt in den letzten Jahren auch an Erinnerungsschwund. Daher ist das Thema für mich greifbar und ich geb dem Buch gern eine Chance.
    Alles Liebe
    Cindy

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Ina,

    leider habe ich bislang noch keins ihrer Bücher gelesen.
    Und ehrlich gesagt, gibt es auch keins, dass ich jetzt als „erstes“ von ihr lesen wollen würde, da sie alle toll klingen!
    Jedes hat ein eigenes, ernstes Thema, das sehr emotional/bewegend klingt und danach, dass es sich lohnt sie alle zu lesen!
    Wobei bestimmt der passende Mood hilfreich ist. Sind ja nicht unbedingt leichte Kost. Aber ich freue mich auf jedes!

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Hey Ina!

    Ich habe schon "Zwischen zwei Fenstern" gelesen und "Kleiner Wahn" noch auf dem SuB liegen. Bei "Zwischen zwei Fenstern" hat mich die Thematik beeindruckt, da die Autorin hier etwas aufgegriffen hatte, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hatte und das ich so auch noch nicht kannte. Da hab ich noch einiges gelernt! Und da es mein erstern Kontakt mit Büchern der Autorin war, war ich auch sehr überrascht von dem Schreibstil und der Erzählweise des Buches, da ich diese beiden Aspekte als besonders und auffällig erlebt habe :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  10. Hallo zusammen :)
    Ich bin eben erst auf die Blogtour gestoßen und musste direkt mal in deinen Post reinlesen. Königskinder ist ein Verlag, der mir sehr am Herzen liegt und ich persönlich finde es wahnsinnig schade, dass der Vorhang nun fällt!

    Umso schöner finde ich es, dass ihr zu "Foster Vergessen" eine Blogtour macht. Der Titel steht schon lange auf meiner Wunschliste :) Es ist nur super schade, dass dies bereits der letzte Post ist. Ihr habt eine wirklich tolle und sehr abwechslungsreiche Blogtour zu dem Buch gemacht. Vielen Dank dafür. Es hat mir viel Spaß gemacht die Blogtour zu verfolgen :)

    Dein Beitrag war super interessant gestaltet und ein toller Beitrag zur Blogtour. Mir war gar nicht klar, wie stark die Autorin in den Programmen des Königskinder Verlags vertreten war!

    Zu deiner Tagesfrage:
    Tatsächlich habe ich noch kein Buch der Autorin gelesen und ich frage mich gerade ernsthaft, wie das passieren konnte? Denn auch die anderen beiden Bücher, die du vorgestellt hast, klingen wahnsinnig interessant. Ich möchte unbedingt ein Buch von der Autorin lesen und würde am allerliebsten mit "Foster Vergessen" anfangen. Denn nicht nur die Blogtour hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Es stand schon lange vorher auf meiner Wunschliste :)


    Vielen Dank für den tollen Post :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  11. "Foster vergessen" und "Kleiner Wahn" sind beide auf meinem SuB - und werden dieses Wochenende gelesen! ♥ Ein wundervoller Post, liebe Ina! :-)

    Sonnige Grüße aus Salzburg,
    Nana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    von der lieben Dianne kenne ich bisher noch kein Buch. Danke, dass du diese hier vorstellst. Auf jeden Fall werde ich mir Zwischen zwei Fenstern holen. Ich denke, grad, weil die Autorin selbst Erfahrungen mit Ängsten sammeln musste, wird dieses Buch bestimmt äußerst bewegend sein. Ich würd schon gern erfahren, welche Änsgte die beiden haben, wie sie diese erleben und vor allem, ob und wie sie es schaffen, ihre Ängste zu überwinden. In der Tat ein von der Gesellschaft meist totgeschwiegenes Thema. Schön, dass ich das Buch bei dir entdecken konnte :-)
    LG Christina P.

    AntwortenLöschen
  13. Bis jetzt kenne ich noch gar keines, aber ich bin sehr gespannt

    AntwortenLöschen
  14. Hallo zusammen,
    Foster vergessen ist mir jetzt erst richtig durch eure Blogtour aufgefallen. Leider kenne ich auch noch kein anderes Buch der Autorin. Kleiner Wahn merke ich mir auf jeden Fall.
    Danke für die Aktion. Hat Spaß gemacht.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Ina! :)

    Eine schöne Vorstellung. Die beiden ersten bei den Königskindern erschienenen Büchern der Autorin habe ich bereits, allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich noch keines davon gelesen habe.
    Von den drei Büchern interessiert mich tatsächlich auch das aktuelle am meisten, also "Foster vergessen". Wenn ich mich jetzt entscheiden müsste welches Buch ich lesen wollte, dann würde ich dieses wählen, da spricht mich die Thematik sehr an :)

    Danke für eure tolle Tour! <3

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hey,
    ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen, aber natürlich stehen alle noch auf der Wunschliste. Am meisten freue ich mich auf "Zwischen zwei Fenstern".
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.