Samstag, 21. Juli 2018

[Abgebrochen] All for you - Sehnsucht

- Broschiert -

Autorin: Meredith Wild
Übersetzt von Stefanie Zeller
Verlag: LYX

Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2017

ISBN-13: 978-3736305885
Seitenzahl: 384 Seiten
Reihe: ja, Band 1

Preis: 12,90€

Kaufen ? >KLICK<
Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?



Dieses Buch war leider so wahnsinnig langweilig, das ich es bei etwas knapp über der Hälfte letztlich doch aufgegeben habe, obwohl ich mich eigentlich durchlesen wollte.

Maya und Cameron kennen sich seit ihrer Jugend, haben die erste große Liebe miteinander erlebt, doch dann geht Cameron in Mayas Augen einen Schritt zu weit und ihre Wege trennen sich.
Jahre später, Maya ist mittlerweile erfolgreich an der Börse tätig, kann ihren Job eigentlich gar nicht so richtig leiden, und verbringt ihre Zeit am liebsten mit wilden Partys, die so exzessiv und ausschweifend sind, das sie sich oft an nichts mehr erinnern kann; da trifft sie mitten in New York plötzlich auf Camerons Schwester und erfährt, das er ebenfalls in der Stadt lebt und zwar nur wenige Blocks von ihr entfernt.

Was dann folgt ist ein erstes Treffen, das Maya sehr unangenehm ist und bei Cameron sofort wieder tiefe Gefühle auslöst, die er scheinbar nie abgestellt hat. Maya jedoch fühlt sich von ihm so tief verletzt, das sie sich auf keinen Fall auf ihn einlassen will, aber trotzdem jede Menge Zeit mit ihm verbringt....und so weiter.

Als ich das Buch gesehen und zum ersten Mal den Klappentext gelesen habe, da dachte: Klingt gut, versuchs mal. Hätte ich es bloß gelassen, denn für mich war dieser Roman schlicht verschenkte Zeit.

Bücher sind ja immer Geschmackssache, aber mir waren hier die Charaktere zu weinerlich, zu blass, zu "ineinander verliebt, obwohl wir uns doch hassen müssten", die Story war langatmig, es passierte einfach NIX, was man nicht schon hätte kommen sehen und leider konnte mich auch der, durchaus lockere, Schreibstil nicht fesseln.

Für mich war "All for you" leider ein Flop. Da ich es abgebrochen habe, bleibt diese kurze Rezension ohne Wertung.

1 Kommentar:

  1. Huhu :)
    ich kann dich echt gut verstehen. Ich fand das Buch auch nicht so toll und ich hatte in der Buchhandlung mal in Band 2 reingelesen und der Anfang hat mir leider gar nicht gefallen.

    Liebe Grüße
    Mella von Book-Angel

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.