Montag, 9. Juli 2018

[Rezension] CAT & COLE: Die letzte Generation

- Broschiert -

Autorin: Emily Suvada
Übersetzt von Vanessa Lamatsch
Verlag: Thienemann-Esslinger

Erscheinungsdatum: 19. Juni 2018
Originaltitel: The Mortal Coil

ISBN-13: 978-3522505598
Seitenzahl: 480 Seiten
Reihe: ja, Band 1

Preis: 17,00€
Kaufen ? >KLICK<

1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Wow, was für ein Buch !!!

Cat & Cole war für mich eine Zufallsentdeckung, als ich vor ein paar Monaten in den Neuerscheinungen gestöbert habe. Das Buch fiel mir natürlich vor allem durch seine Optik ins Auge, die ja nicht gerade unauffällig und bescheiden daherkommt. Doch der Klappentext war es, der mich sofort für sich einnehmen konnte und das Buch auf die Wunschliste wandern ließ.

Endlich mal wieder eine Dystopie, die spannende Unterhaltung versprach.

Niemals hätte ich allerdings damit gerechnet, wie krass, spannend und actiongeladen diese Geschichte dann aber wirklich ist !!!

Das Szenario, das die Autorin hier geschaffen hat, fand ich ziemlich genial. Wir befinden uns nämlich in der Zukunft, in der die Menschen mit Panels am Arm ausgestattet und fähig sind, ihre DNA zu verändern. Der Weltentwurf ist rau und brutal, die Menschheit ist bedroht von einem Virus, bzw. einer Seuche, die dich in etwas Zombieähnliches verwandelt und dich zerplatzen lässt, wie eine reife Tomate, wenn sie dich erst einmal gekriegt hat.

Die Menschen haben sich teilweise einer Institution angeschlossen, die deren Codes verändert haben, ihnen aber Schutz in den Bunkern gewähren. Es gibt allerdings auch eine vermeintlich rebellierende Gruppe, die sich so durchschlägt. Und dann gibt es da noch Cat !

Ich möchte an dieser Stelle gar nicht weiter auf den Inhalt eingehen, da dieser doch recht komplex und vor allem sehr sehr technisch und futuristisch angelegt ist. Anfangs war ich etwas skeptisch ob mir das auf Dauer gefallen würde, da ich es einfach mal so gar nicht mit Technischem Kram habe, aber die Autorin konnte mich, vor allem durch ihren flotten Schreibstil und die Spannung, die sie durchweg hochhält voll und ganz in ihren Bann ziehen.

Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, war die Charakterzeichnung von Cat. Sie ist ein taffes und vor allem höchst intelligentes Mädchen, das durchdacht und ziemlich kühn an die Dinge herangeht. Sie ist keine Prinzessin und auch kein naives Mädchen, sondern hat ziemlich viel Power. Manchmal war sie mir vielleicht einen Tick zu nüchtern in ihren Betrachtungen und Handlungen, aber ansonsten fand ich sie wirklich richtig cool.
Auch Cole mochte ich sehr gern, wobei ich lange gebraucht habe um aus ihm schlau zu werden.

Wie erwartet gibt es auch eine Liebesgeschichte, die sich aber dezent im Hintergrund entwickelt und abspielt und bis kurz vor Ende nicht wirklich im Mittelpunkt steht.

Punkten konnte die Geschichte außerdem durch immer neue Wendungen, die man nicht kommen sieht und die einen antreiben immer weiter und immer schneller zu lesen, weil man wissen will, was als Nächstes geschieht.
Das Ende kommt nochmal mit einem ziemlichen Knall und ich kann nur hoffen, das wir nicht all zu lange auf die Fortsetzung warten müssen.

Dieses Buch ist der pure Adrenalinkick. Es ist durchweg spannend und actiongeladen, punktet durch eine geniale, wenngleich auch sehr technische Idee und eine coole Kick-Ass-Protagonistin.

Wenns nach mir geht, dann ist dieses Buch ein absolutes MUST READ und sollte auf jeder Wunschliste stehen.



Ich bedanke mich ganz herzlich beim Verlag und der Netzwerkagentur Bookmark, für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars. 

Kommentare:

  1. Huhu,
    deine Rezi gefällt mir richtig gut, da bekomme ich richtig Lust das Buch ebenfalls zu lesen! :) Es steht auch schon auf meiner WTR Liste.
    Liebe Grüße, Jule von Magic Foxy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,

    ja, ja, ich bin schon überzeugt und habe es heute auf die Wunschliste gesetzt. Danke für die begeisterte Rezension, ich freue mich auf das Buch!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine tolle Rezi. Das Buch habe ich schon länger auf dem Schirm, aber jetzt landet es auf meiner Wunschliste. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ina,

    das klingt nach einem super Pageturner! Bisher habe ich das Buch noch nicht gelesen, aber irgendwie stolpert man in der Bloggerwelt gerade überall drüber. Deine Rezension hat mir gerade auch total viel Lust darauf gemacht das Buch sofort zu lesen. Sobald mein SuB wieder etwas kleiner ist, werde ich ganz bestimmt zugreifen. c: Vielen Dank für die schöne Rezi! <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  5. Ah ihr Lieben, vielen Dank für Euer Feedback. Ich freu mich, das ich Euch mit meiner Rezension ein bisschen anstecken konnte und hoffe natürlich, das das Buch bald in Eure Regale einzieht und euch ganz tolle und vor allem spannende Lesestunden beschert. Für mich war es endlich mal wieder sowas ganz anderes und absolut Cooles. Freu mich sehr auf Band 2.

    LG Ina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.