Sonntag, 9. September 2018

[Leselaunen] Das war mal eine sehr aufwühlende und emotionale Woche


Lange habe ich keinen Leselaunen Beitrag mehr geschrieben, obwohl ich die Aktion von Trallafittibooks nach wie vor toll finde, ABER, ich hatte trotz vieler Lesestunden nicht das Gefühl, das ich etwas zu erzählen hätte, das auch nur ein kleines bisschen über das Lesen hinausgeht.

Genau diese Sache, nicht zu wissen, was ich Euch eigentlich erzählen soll, beschäftigt mich jetzt schon eine ganze Weile, denn ich hab mich irgendwann in den letzten Jahren ein bisschen selbst verloren und mein Alltag ist dadurch ziemlich eintönig und farblos geworden.


Wo ich früher tausend Hobbies, angefangen beim stundenlangen Musikhören, über Serien-Binge-Watching, bis hin zum Stricken, Sticken, Basteln und Backen, nachgegangen bin, da ist heute einfach NIX mehr.

Wenn ich frei oder Feierabend habe, dann verbringe und genieße ich die Zeit mit meinen Männern, bin ansonsten aber, außer zum Lesen, zu nichts mehr fähig.

Und genau deshalb habe ich mich diese Woche ganz intensiv mit Selbstreflektion beschäftigt ( Beiträge von Kielfeder bei Instagram und VairVetzt haben dazu nicht unwesentlich beigetragen ) und festgestellt, das sich in meinem Leben dringend etwas verändern muss, das ich ab morgen intensiv angehen werde. Das Bloggen ist es glücklicherweise nicht, denn das Lesen hält mich nach wie vor am Leben ;) Doch natürlich hat auch der Blog ein bisschen gelitten, denn außer Rezensionen und hin und wieder ein Blogtourbeitrag passiert ja seit einem Jahr doch recht wenig hier.

Und auch da soll sich was ändern. Den Anfang habe ich damit gemacht, den Kinobeitrag neu aufleben zu lassen: NEU IM KINO - Filme, die ich sehen muss ging am Mittwoch online und auch für die Kommenden Wochen habe ich schon ein bisschen was geplant.

Nun aber zum Lesestoff....

AKTUELLE BÜCHER

Gestern Morgen habe ich mit ASH PRINCESS von Laura Sebastian begonnen, das ich allerdings zur Seite legen musste, als die Post mir REDWOOD LOVE 02: Es beginnt mit einem Kuss von Kelly Moran brachte. 

Ich habe den ersten Band in dieser Woche beendet und war vor allem Flynn, um den es jetzt im zweiten Band geht, schon so verfallen, das ich gestern einfach nicht warten konnte. 




MOMENTANE LESESTIMMUNG

Läuft ! Ich habe im September bereits 4 Bücher gelesen, zwei davon richtig gut, eines mittelmäßig und bei einem da bin ich noch unschlüssig.

Mein bisheriges Highlight war wohl Cinder & Ella, man was für ein tolles Buch !!! 

Diese Woche gelesen:
  • Redwood Love 01 von Kelly Moran
  • Cinder & Ella von Kelly Oram
  • Monsters of Verity von Victoria Schwab
Oh und meine ersten beiden Comics seit wohl 25 Jahren habe ich auch gelesen, dazu folgt in Kürze ein eigener Beitrag.


SONG DER WOCHE

Lustigerweise wollte ich gerade in DIESEM MOMENT schreiben, das es ein Song ist, den ich ständig auf Rock Antenne höre und weder weiß, wie er heißt, noch wer ihn sing, da SPIELEN sie ihn !!! 

Direkt gegoogelt und herausgefunden: 



UND SONST ?

War diese Woche voller emotionaler Momente !!! Mir ist absolut selbstlose Nächstenliebe widerfahren und ich kann noch immer nicht so recht in Worte fassen, wie dankbar ich dafür bin. 

Die letzten Wochen haben durch ein reparaturbedürftiges Auto, viele andere Widrigkeiten und einen Unfall, der für meinen Sohn zum Glück glimpflich ( er muss eine ganze Heerschar an Schutzengeln haben ) ausging, fürs Fahrrad allerdings nicht, ein großes großes Loch in die eh schon schmale Kasse gerissen. 

Eigentlich bin ich kein Mensch, der seine Probleme nach außen trägt, sondern mache gerne alles mit mir selbst aus und lebe nach dem Motto: Irgendwie wirds schon gehen. 
Doch jetzt ging einfach nix mehr. Also habe ich beschlossen, wirklich aus der Not heraus, mein Bücherregal auszusortieren und einiges bei Instagram zum Verkauf anzubieten. 

Was dann passiert ist: ohne Worte, unbeschreiblich ! Ich habe sowohl von einigen Bloggern, als auch von einer ganz lieben Autorin mentale, materielle und finanzielle Unterstützung erhalten, die mir eine ganz große Last von den Schultern genommen haben und dafür sorgten, das ich nach Wochen endlich mal wieder, wenigstens für einen Moment durchatmen konnte. Ich hab zwar immer noch reichlich "Problem" vor mir, aber eine Sache ist durch die Hilfe komplett abgehakt und das ist ein großartiges Gefühl.

Auch an dieser Stelle noch einmal: Vielen vielen Dank ! Ich habe mich so sehr gefreut und bin unglaublich gerührt, das es Menschen wie euch gibt, die  unterstützen obwohl man sich gar nicht persönlich kennt. Dieser Zusammenhalt ist ein unglaublich starkes und tolles Gefühl, das ich mir für alle Bereiche des Lebens wünschen würde. 

WAS BRINGT DIE KOMMENDE WOCHE

Hoffentlich weiterhin Entspannung, Runterkommen und 
ganz wichtig Mut für alle Schritte, die ich mir gerade fest vorgenommen habe. 

Naja und toller Lesestoff wäre natürlich auch super ! 

Ich hoffe ihr kommt morgen gut in die neue Woche !

Alles Liebe

1 Kommentar:

  1. Halli hallo

    Oh freue mich schon auf deine Eindrücke zu " Cinder& Ella" und " Monsters...." beides Bücher, die ganz weit oben auf meiner Beobachtungsliste stehen.
    " Redwood..." ist natürlich schon als Print vorbestellt und da sogar beide Bände, da ich finde die passen dann perfekt in meinen Urlaub Ende September ;)

    Wünsche dir eine gute Woche mit ganz viel Power und Motivation
    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.