Donnerstag, 20. Dezember 2018

[Aktion] ThrowBOOKThursday



1987


Also ehrlich, wer hat sich diese Jahreszahlen ausgedacht ?

Äh...ich wars ! Aber ich hätte nicht gedacht, das es sich SO schwer gestalten würde, aus weiter zurückliegenden Jahren Lektüre zu finden.

1987 war ich 5 Jahre alt, konnte also noch nicht lesen und ich muss gestehen, das ich mich jetzt auch nicht wirklich daran erinnern kann, was  mir damals vorgelesen wurde.

Deshalb bin ich jetzt einfach mal auf ein Buch ausgewichen, das 1987 erschien, das ich aber viel viel viel später erst gelesen habe.

Dafür ist es aber bis heute hängengeblieben.


Herbstmilch von Anna Wimschneider ist der autobiographische Lebensbericht der Bäuerin. Sie erzählt von ihrer Kindheit auf dem väterlichen und aus ihrem späteren Leben auf ihrem eigenen Hof. Auch davon, wie sie während des 2. Weltkriegs den Hof ihres Mannes alleine bewirtschaften musste.

Ich hab das Buch irgendwann Mitte/Ende der 1990er gelesen. Die oben abgebildete Ausgabe erschien 1987.

Es gibt im Übrigen auch einen sehr sehenswerten Film zum Buch, den man sich auf Youtube komplett ansehen kann.


WELCHES BUCH HABT IHR (aus) 1987 GELESEN ? 
Ich bin sehr gespannt auf Euer Feedback und freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst oder wenn ihr Euch vielleicht sogar inspiriert fühlt und einen eigenen Beitrag schreiben wollt. Das Banner oben könnt ihr dafür gerne nutzen und es wäre toll, wenn ihr uns einen Kommentar hinterlasst, damit wir uns gegenseitig verlinken können.

Schaut auch bei 
Caro und Nicole unbedingt noch vorbei :) 

Alles Liebe 

Um Mitzumachen, was uns im Übrigen sehr freuen würde, musst du dir nur ein Buch aus entsprechendem Jahr aussuchen, das du schon gelesen hast. Alternativ geht auch ein Buch von dem du schon vieles gehört hast oder das dich interessiert.

Der TBT findet alle 14 Tage statt und du kannst sowohl auf dem Blog, als auch in deinen Social Medias mitmachen ( hierfür wäre es toll, wenn du den Hashtag #ThrowBookThursday verwendest ).



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.