Donnerstag, 4. April 2019

[Rezension | Werbung] Seiten der Welt - Blutband ~ Hörbuch

- Hörbuch -

Autor: Kai Meyer
Verlag: Argon Hörbuch 
Sprecher: Simon Jäger

Erscheinungsdatum: 10. März 2016

Laufzeit: 13 h 13 min
Band: ja, Band 3 von 3
ISBN: 9783839841174

Preis: 19,95 €

Kaufen ? >KLICK<
»Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?«
»Ich«, sagte Furia. »Ich muss nicht mal drüber nachdenken.«


Das Sanktuarium ist untergegangen, aber schon wird die bibliomantische Welt von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt stoppen kann und dass sie dafür womöglich einen sehr hohen Preis zahlen muss.

Das große Finale zwischen den Seiten der Welt. 
Furia ist verloren gegangen und ihre Freunde wissen nicht einmal, ob sie noch lebt. Isis macht sich mit Duncan auf die Suche nach ihr. Unter dessen findet Furia eventuell die Lösung zur Rettung ihrer Welt. Auch Finnian und Cat kämpfen um ihr Glück. 

Es gibt so viele Erzählstränge und die Charaktere sind mir mittlerweile auch sehr ans Herz gewachsen, so dass ich bei allen Aktionen mitgefiebert habe. 
Auch wenn zwischendurch die Geschichte immer mal wieder ins Stocken kommt. Zumindest kam bei mir das Gefühl auf, dass es nicht ganz rund läuft. 

Trotzdem wurde ich immer wieder überrascht mit Plot Twists, die ich so nicht erwartet habe. Teilweise war es sogar etwas scher zu folgen.
Bis zum Ende wusste ich nicht, ob Furia es schafft ihre Welt vor den Ideen zu retten und wie sie danach aussieht. Und natürlich wer ihrer Gefährten es überlebt. 
Gerade die Geschichte um Finnian, Cat und ihre Familie hat mich in diesem Band sehr berührt. 

Ein großen Teil trug natürlich der Sprecher Simon Jäger beim Hörbuch. Simon Jäger gehört zu einer meiner Favoriten- Sprecher bei Hörbuchern, da er es immer schafft den Charakteren ihren eigenen Stil zu geben.

Ein spannendes Finale der Seiten der Welt Trilogie mit vielen Überraschungen, viel Gefühl, aber leider nicht ganz rund. Simon Jäger bringt mit seinem Erzählstil noch eine besondere Nuance mit rein und macht das Hörbuch zum Hörvergnügen.


Eure


Kommentare:

  1. Hallo Ina,

    hm, die Aufmachung schaut typisch nach Kai Meyer aus oder?
    Grins...LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      wie oben ganz groß zu sehen ist, ist dieser Beitrag von Julia ;)
      Aber ja, das Buch passt perfekt zu den anderen Teilen der Reihe !

      LG Ina

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.