Sonntag, 21. Juli 2019

[Bakery on Tour] KYSS Sommerfest + Gewinnspiel


Hallo ihr Lieben,

gestern hatte ich einen unglaublich tollen Tag und davon möchte ich heute unbedingt berichten :)

Und zwar war ich gestern in Deutschlands schönster Stadt HAMBURG, denn das Team von KYSS hat zum Sommerfest geladen und das wollte ich mir natürlich auf keinen Fall entgehen lassen.

Also habe ich mich in Schale geschmissen, sogar extra meine Jeans & T-Shirt Komfortzone verlassen und ein Sommerkleidchen angezogen und bin nach Hamburg gefahren und habe mich am Bahnhof mit der lieben Nessi von Nessis Bücher und der lieben Kira alias Bibliophilie Hermine getroffen. Als Tina von Mein Buch, Meine Welt dann noch dazugestoßen war, machten wir uns auf den Weg zum Verlagshaus, wo wir schon mit Ballons und einem Willkommensschild an der Tür begrüßt wurden.


Als alle geladenen Gäste da waren, ging es auch schon los. Ich muss an dieser Stelle noch erwähnen, das der Raum in dem das Fest stattfand mit sehr viel Liebe dekoriert war. Auf den Fensterbänken standen wunderschöne Blumen und man hatte einen tollen Blick über Hamburg, auch wenn das Wetter später wirklich extrem bescheiden wurde, so dass wir die Terrasse gar nicht so richtig nutzen konnten.

Nach einer Begrüßung durch Marketingleiterin Sabina, die das KYSS Team kurz vorstellte, ging es auch direkt mit dem ersten Programmpunkt los. Ich muss vorab noch dazu sagen, dass es gestern vor allem um den Serienauftakt SHOW ME THE STARS von Kira Mohn ging, der übermorgen erscheint und der einfach so wundervoll ist :) Große Buchliebe und große Empfehlung, so am Rande.


Zurück zum Thema: Der erste Programmpunkt war ein ziemlich interessanter
und cooler Vortrag von Lektorin Anne, die uns erzählte, wie es zum Cover kam und wie so ein Prozess überhaupt abläuft. Wir durften circa 15 verschiedene Entwürfe für SHOW ME THE STARS sehen, die es brauchte, bis man sich dann schließlich auf ein Cover festgelegt hat. Ein ziemlich interessanter und sehr aufwändiger Prozess, der viele Leute durchaus viele Nerven kostet ! Das sollten wir alle mal bedenken, wenn wir uns das nächste Mal über irgendein Cover
aufregen.
Anne zeigte uns auch frühere Cover zu REDWOOD LOVE, von denen ich froh bin, dass sie es nicht geworden sind, haha. UND wir durften als i-Tüpfelchen bereits die Cover zu einer neuen Reihe sehen, die 2020 erscheinen wird und DIE WIR ALLE UNBEDINGT BRAUCHEN !

Danach gab es ein kleines Quiz, dass ich ebenfalls richtig toll fand, weil man nicht unser Wissen prüfte, sondern Wert auf unsere Meinung legte. Die Fragen waren mit Ja und Nein zu beantworten und bezogen sich vor allem auf unser Leseverhalten und darauf, was man vielleicht von Verlagsseite noch besser machen kann.
Richtig top !

Für den nächsten Programmpunkt mussten wir dann einmal kurz die Etage wechseln und haben so indirekt eine kleine Führung durch die neuen Verlagsräume bekommen :) 

BRUSHLETTERING stand auf dem Plan. Leider war dieser Programmpunkt nicht so wirklich mein Ding. Die Idee war super, die Umsetzung aber leider nicht, was ich sehr schade fand. Chris Campe, die auch das KYSS Logo entworfen hat, gab uns eine viel zu schnelle Einführung ins Brushlettering, das war wirklich ein Speed-Kurs, der ( zumindest mich ) mehr frustriert als Spaß gemacht hat.

Für Anfänger war das einfach zu schnell und mit zu wenig Zeit bemessen. Leider. Denn die Idee war wirklich schön.

Dafür entschädigte aber die Rückkehr ins obere Stockwerk, denn während wir
den kleinen Schnellkurs hatten,wurde oben in der Zwischenzeit ein kleines Snack-Buffett aufgebaut, wo es köstliche Wraps und Canapés gab.

Außerdem wartete auf jedem Platz eine Goodiebag ! Dazu aber nachher mehr.

Und dann, dann kam schließlich und endlich der Höhepunkt der Veranstaltung,
nämlich KIRA MOHNS allererste Lesung aus SHOW ME THE STARS. Sie war im Vorfeld so nervös und aufgeregt, dabei war das völlig unbegründet, denn sie hat superschön gelesen und ich hab ihr wahnsinnig gerne zugehört. Leider saß ich zu weit hinten um wirklich gute Fotos zu machen.

Die hab ich dann allerdings gemacht, als Kira uns nach der Lesung unsere Bücher signiert hat.

Wir sehen ein bisschen Schulbankmäßig aus, haha. Es war supertoll Kira zu treffen, sie ist so eine wahnsinnig sympathische Autorin und ihr Buch ist soso wundervoll. Ich kann es nur immer wieder sagen. Am liebsten würde ich jetzt nachdem ichs gelesen habe, selbst in einen Leuchtturm ziehen. Kira übrigens auch :)

Zum Ausklang dieses wundervollen Nachmittags, bei bestem Hamburger Wetter (Sturm, Regen, Gewitter und sehr sehr dunklen Wolken), gab es noch einen KYSS Sommercocktail, mit und ohne Umdrehung, der mal richtig lecker und erfrischend war, es aber leider nicht auf ein Foto geschafft hat UND wir haben mit einer InstaxMini Erinnerungsfotos gemacht und uns ins Gästebuch eingetragen.

Und dann gings für mich auch schon bald nach Hause. Ich wäre gerne noch mit den Mädels Essen gegangen und hätte gerne noch ein bisschen geschnackt, aber wir hatten hier gestern unser legendäres Straßenfest und auch das wollte ich auf keinen Fall verpassen.

Vielen vielen Dank an das Kyss-Team, das uns einen so wundervollen Tag beschert hat. Es war unglaublich schön bei Euch ! DANKE !

Ich hoffe sehr, dass Euch dieser kleine Bericht gefallen hat. Bevor ich aber gleich ganz zum Ende komme, will ich Euch ja noch zeigen, was in den Goodiepacks drin war, DENN IHR KÖNNT DEN INHALT GLEICH GEWINNEN ;) 

GEWINNSPIEL*


In den Goodiepacks befand sich dieses ziemlich coole und edle Cocktailset !!!

Ich finde es wirklich wunderschön, da wir allerdings so überhaupt keine Cocktailtrinker sind,
habe ich mich ganz spontan entschlossen, es an Euch zu verlosen !

Außerdem packe ich noch ein Exemplar des Romans 
SHOW ME THE STARS von Kira Mohn obendrauf !!!

Wenn ihr dieses Paket gewinnen wollt, dann hinterlasst einfach bis einschließlich Donnerstag, den 25.07.2019, 23.59 Uhr einen Kommentar und verratet mir doch, was Euch mit KYSS verbindet oder ob und warum ihr gerne romantische Geschichten lest !

Teilnehmen könnt ihr sowohl hier auf dem Blog, 
als auch bei Facebook und Instagram.

Mit jedem Kommentar sammelt ihr ein Los, (also ein Kommentar pro Plattform, ne) und könnt somit bis zu dreimal in den Lostopf wandern.

Dieses Mal richtet sich das Gewinnspiel an LeserInnen meines Blogs, sowie meiner Social Media Kanäle !

*Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 25. Juli 2019, um 23.59 Uhr, die Gewinner werden im Laufe des 26. Juli 2019 bekannt gegeben und melden sich bitte innerhalb von 48 Stunden mit ihrer Anschrift unter inaslittlebakery@yahoo.de
  • Teilnehmen kann jeder, der Leser meines Blogs/Facebookseite/Instagramfeeds, über 16 Jahre alt ist oder die Zustimmung seiner Erziehungsberechtigten hat.
  • Teilnehmen kann jeder mit einer deutschen Postadresse
  • Keine Barauszahlung der Gewinne
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang zu und mit Facebook oder Instagram. 


VIEL GLÜCK und alles Liebe 


Kommentare:

  1. Als ich von KYSS das erste Mal hörte verspürte ich in meiner Magengegend ein Gefühl , welches mir unmissverständlich zu verstehen gab , das ich den Büchern, die dort Zuhause sein werden verfallen werde ohne etwas dagegen tun zu können .

    Tja ~ es ist passiert , ich bin im Abgrund gelandet ohne einen Ausweg 🤷‍♀️

    Danke für den tollen Bericht, das klingt wirklich toll , besonders der Lettering-Kurs .
    Danke auch für das wunderschöne Gewinnspiel :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich verbinde mit Kyss die wunderschönen Redwood Bücher, ich liebe sie über alles...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    dein Bericht liest sich wunderbar, zu gern wäre ich dabei gewesen. Ich achte auf die Verlage meist sekundär, daher ist mir KYSS selbst bewusst noch nicht aufgefallen, wohl aber das Buch, das seit eine Leseprobe auf meiner Wunschliste steht. Ich lese gern Romane, in denen die Personen keinen Klischees entsprechen wie It-Girl und Badboy, sondern auf ihre Art sympathisch, souverän und mit ausreichend Humor ausgestattet sind. Szenarios, die vor meiner Haustür geschehen könnten statt in mir fremden Welten. Da passt das Buch genau rein :-)
    LG Christina P. / La Tina (Facebook)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    Ich habe aus dem Verlag noch kein Buch gelesen. Obwohl sie ganz nach meinem Genre schreiben. Ich lese Romantische Bücher sehr gerne, einfach was fürs Herz 😅😍
    LG
    Angela K.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Ina,

    Ich habe mit der Redwood Trilogie begonnen, nachdem so viele davon geschwärmt haben und höre mich gerade durch die Prince-Reihe. In Show me the Stars habe ich schon reingelesen und finde die Geschichte super. Und romantische Geschichten begleiten mich sowieso schon fast mein ganzes Leben ��

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, dass Kyss einfach tolle Geschichten und Autoren hat und es sehr viel Spaß macht, die Bücher zu lesen.💙💜💙

    Danke für deinen tollen Beitrag, ich wäre auch gerne da gewesen

    AntwortenLöschen
  8. Bisher kenne ich nur die Bücher der Redwood Reihe von Kyss und die finde ich super ❤
    Ich freue mich auch schon auf die nächsten Bände der Reihe.
    Auch das übrige Programm gefällt mir sehr.
    Ich lese sehr gerne romatische Geschichten, da kann ich so richtig vom Alltag abschalten.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Romantische Romane sind einfach wie - oder besser als - Schokolade, sie machen glücklich aber z.B. Glück nicht dick. Sie sind das perfekte Lesefutter, und da ist für jede Jahreszeit was dabei. Ich lese gerne romantische Romane, die im Idealfall sogar auf wahren Begebenheiten beruhen.

    AntwortenLöschen
  10. Da ich Kiras Buch natürlich seit der Messe unbedingt lesen möchte, versuche ich hier gerne mein Glück �� Mit KYSS verbinde ich außergewöhnliche und emotionale Liebesgeschichten ��

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde, es wird sich mit den Büchern so eine Mühe gegeben und die Titel sind so gut ausgewählt dass man einfach immer mehr Lust auf die Geschichten bekommt! Durch die Bücher von Redeood Love hab ich das Genre erst so richtig für mich entdeckt! Und auf Kira Mohns Buch freu ich mich schon seit Oktober:)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag es sehr gerne Liebesgeschichten zu lesen ��
    Es gibt so viel schlechtes auf der Welt, da ist es schön in andere wundervolle Welten zu fliehen ��

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Ina,
    ich finde die Kyss-Buchauswahl unfassbar gut. Bis jetzt hat mir jeder Titel gefallen und auch die Cover sind wunderschön! Ich habe ja auch schon auf Insta geschrieben, warum ich sie liebe ��

    Lg
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ina,
    Warum ich gerne Liebesromane lese? Weil sie wunderbar sind ;-) Ich liebe es, in die Liebesgeschichten der Protagonisten total einzutauchen und sie mit zu erleben. Die Liebe kommt leider seit einigen Jahren in meinem Leben viel zu kurz. Über das Eintauchen in einen Liebesroman kann ich wenigstens ein bisschen auch wieder in diesem Gefühl schwelgen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ein sehr schöner Bericht:) Es hat mir gut gefallen.

    Ich liebe romantische Geschichten einfach. Wahrscheinlich weil ich mit den Figuren immer total mitfieber, alle Höhen und Tiefen durchlebe bis..... zum Happy End:)

    Ich springe gern in den Lostopf!

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  16. Huhu :)

    Lieben Dank für den tollen Beitrag. Ich wäre auch sehr gerne dabei gewesen, hatte aber leider schon etwas anderes vor.

    Vom KYSS Verlag habe ich bisher nur die Redwood-Love Reihe gelesen. Diese konnte mich aber total begeistern und hat mir einfach ein gutes Gefühl gegeben. Auch die Protagonisten und die aufgebaute Welt konnte man sich einfach so gut vorstellen, als wäre man selbst anwesend. Allgemein lese ich dieses Genre sehr gerne, da man hier einfach abtauchen kann und man (fast) immer ein Happy End bekommt :)

    Liebe (kühle) Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  17. Kaum zu glauben aber wahr, Kyss ist einfach wunderbar :) Ich liebe und lese seit meinem 11ten Lebensjahr romantische Geschichten. Damals habe ich diese dünnen Heftchen gelesen von Bravo Herzklopfen und mit 15 hatte ich dann meinen ersten historischen Liebesschmöker in der Hand. Nun, mehr als 20 Jahre später, liebe ich immernoch die schönen, herzerfrischenden aber auch herzzerreißenden Liebesgeschichten, die ungewöhnlich und fantastisch daher kommen. Ich selbst liebe Schottland und Irland und mich hat der Klappentext total abgeholt und begeistert. Daher würde ich mich riesig über Show me the Stars freuen. Danke für die Chance :)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.